Inoffizieller “DX-10 Patch”

    • wo sehe ich es wenn der Patch richtig installiert wurde, welche Datei ist im Flusi-Ordner dafür verantwortlich?
      Wie sieht es mit EDFH X bei Euch aus mit DX10, bei mir gerade so.
      Deswegen die Frage woran ich es sehen kann das der Patch übernommen wurde, das AA ist jetzt momentan unwichtig.

      Bevor jetzt alle hier auf AS klopfen würde ich auch gerne eure Erfahrungen mit ORBX, FSdreamteam und sonst alle guten Szenerieverkäufern ausloten.
      Hier meine 2 Bilder mit DX10 in Hahn, einer reine FSX Szenerie.


      und Bild 2


      ich hoffe ich habe jetzt nix falsches geschrieben, aber so einfach ist das ganze doch nicht wie es aussieht.
      Mit freundlichen Grüßen
      Martin
    • Christian Adrigan schrieb:

      Ja, leider 5 Jahre zu spät, und wenn die Unzulänglichkeiten bei AA und Vsync unter DX10 nach wie vor bestehen wird der FSX ja kaum schöner dadurch, sonder eher unschöner.
      Hallo Christian,

      an VSync habe ich noch garnicht gedacht. Im Avsim Forum sind auch ein paar Leute die VSync angesprochen haben. Es gibt wohl keine Lösung. Also ohne vernünftiges AA und VSync kann man DX10, meiner Meinung nach, in die Tonne treten.

      Andreas
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Also in dem Doc-File wird sowohl vsync als auch AA erwähnt.

      Ich hab das bei mir jetzt mal alles durchgeführt, zumindest stürzt nix ab und ich kann auch - noch - keine Probleme feststellen.
      Es sieht gut aus, flüssige Anzeige, keine Bluries oder Matsch. Aber ich hab nicht viel auf meinem Rechner installiert - und viel getestet hab ich auch noch nicht.
      Was 'nett' ist, ist der Hinweis auf AddonConverterX. Ich hätte das Tool nicht gebraucht, aber es fliegen doch einige noch im FS9 bei mir mit. Und damit sieht man wenigstens die Flieger wieder unter DX10 und ich muss nicht zurück schalten.

      Für den GForce Treiber musste ich auf meinem Laptop auf eine Beta-Version gehen, wegen des vsync. Bisher - toi, toi, toi - läufts.

      (Übrigens, auch wenn es bei 99,9% beim Installieren gut geht, Backup schadet nie! ;) )
    • Hallo zusammen,

      also ich habs jetzt gewagt. Und bin restlos begeistert. Alles genau nach der TO DO Doc gemacht (kinderleicht). Treiber kam ja heute der 306.23 WHQL und der funktioniert auch klasse. Für die Inspector-Einstellungen (1.9.6.6) gibts Bilder auf Dropbox. AA top. Schärfe top. Kein Geblinke mehr. Vsync perfekt. Bloom klappt ohne FPS-Verlust. Getestet mit RealAir Legacy in PNW mit TrackIR, AS2012 und REX E. Einfach sensationell - unbedingt ausprobieren!!!!

      Grüße
      Ralf

      P.S.: Nie mehr DX9 im FSX - wie wird das erst mit P3D und DX11 ?!
      Intel I7 2600K @ 4,5 GHz | ASUS P8P67 | Nvidia 580gtx 1,5 GB DDR5 | 16 GB A-DATA 2000 | Win 7 64bit Enterprise Vertex3 60 GB SSD | FSX SP2 Vertex3 240 GB SSD | Prepar3D 1.4 VelocityRaptor 250 GB HDD
    • Hi,

      welche Grafik-Settings benutzt ihr im FSX und im Nvidia-Inspector ?

      edit :

      musste gerade feststellen, dass auf dem AS Airport Tegel die Fahrzeug ohne Texturen durch die Gegend fahren, sprich sie sind weiß. ?(
      Kann das jemand bestätigen ?
      Simulator:
      P3D V4
      ---------------
      System:
      Win10 // i7-4790K @ 4.8 GHz // ASRock Fatal1ty Z97 Killer Board // Ballistix Tactical 16GB DDR3 1866 RAM // Palit GeForce GTX1080 Super JetStream 8GB // Arctic Liquid Freezer 240 Kühlung // 3x SSD 250/250/500 GB Samsung EVO 850

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BER759 ()

    • Nach den teilweise überschwänglich positiven Berichten über diesen DX10 Patch, habe ich es heute auch gewagt, diesen zu installieren....

      Vorher habe ich allerdings-in weiser Vorraussicht- ein backup meiner Installation gemacht.

      Es läuft eigentlich sehr smooth. Alles bestens könnte man meinen....

      ABER:
      Wenn ihr aerosoft Produkte (GAP, Balearen, AES u.s.w.) nutzt, könnt ihr DX10 schon wieder vergessen:

      tagsüber sind bis auf AES(lite) die Texturen da...-bei Dämmerung oder nachts sind sämtliche Texturen verschwunden!

      Also: Falls ihr ausschließlich native FSX Produkte nutzt, könnt ihr den patch probieren; ansonsten lieber bleiben lassen.
      Grüßle
      Udo


      PMDG 777/737NGX\ FlightSimLabs A320X\ Majestic Dash8Q400\ A2A Cessna 172\RealAir Duke B60 V2\IXEG 737-300 X Plane 11

      [i][/i]Dell XPS 8900, Intel Core I7 6700, Nvidia Geforce GTX 1080 FE, 32 GB DDR4, SB XFI, Win 10 64bit
    • Hab mir jetzt mal den Patch runtergeladen, da sind 2 Batch-Dateien aufgeführt, muß ich die beide ausführen ?
      Und: Werd ich das Ding wieder los, wenn's nicht so funzt wie ich mir das vorstelle ?
      Gruß Kalle
      Grüße Kalle

      MSI Z170A Gaming M7--6700K 4.7 GHz OC-- HyperX Fury 2x8 GB--MSI GTX980ti Gaming--ASUS VG 248QE

    • @ Kalle
      steht alles in der readme.txt (zum installieren einfach setup.bat) zum deinstallieren: "You would need to copy the General10.fx.ORIG to General10.fx and rebuild the shaders".

      @ uluebke
      wieso " ausschließlich native FSX Produkte nutzt," ??? Mit ORBX Produkten funktioniert der Patch tip top. Und wenns Europa sein soll entweder auf DX9 umschalten oder den paralell installierten P3D nutzen :rolleyes: .

      @ BER759
      am besten im eigens eingerichteten AVSIM Forum nachschauen.Link auf der Seite von simflight oder forum.avsim.net/forum/569-dx-10-discussions-hints-and-help/
      Erster gepinnter Beitrag von Paul J (er hat dort einen Link gesetzt zu seiner Dropbox. Dort kann man Bilder von seinen Einstellungen sowohl im FSX als auch vom Inspector sehen)

      @ Alle
      Wens interessiert: der neue Nvidia Treiber 306.23 von gestern läuft auch einwandfrei.

      Grüße
      Ralf
      Intel I7 2600K @ 4,5 GHz | ASUS P8P67 | Nvidia 580gtx 1,5 GB DDR5 | 16 GB A-DATA 2000 | Win 7 64bit Enterprise Vertex3 60 GB SSD | FSX SP2 Vertex3 240 GB SSD | Prepar3D 1.4 VelocityRaptor 250 GB HDD
    • ralhue schrieb:

      wieso " ausschließlich native FSX Produkte nutzt," ??? Mit ORBX Produkten funktioniert der Patch tip top. Und wenns Europa sein soll entweder auf DX9 umschalten oder den paralell installierten P3D nutzen :rolleyes: .
      ORBX ist ja auch ein natives FSX Produkt. Anders z.B. sehr viele Aerosoft Produkte. Unter anderem GAP2 ist nur portiert für den FSX, also nicht mit FSX Compilern erstellt. Deshalb unter anderem nicht DX10 fähig.
      Intel I5-4670K @4.4GHZ, Asus Maximus VI Hero, 2x SSD 128GB, 16GB DDR3 Speicher, GTX1070
    • Skylon5000 schrieb:

      ORBX ist ja auch ein natives FSX Produkt. Anders z.B. sehr viele Aerosoft Produkte. Unter anderem GAP2 ist nur portiert für den FSX, also nicht mit FSX Compilern erstellt. Deshalb unter anderem nicht DX10 fähig.
      Hast vollkommen recht. Ich habe uluebkes Anmerkung falsch interpretiert. Sorry.

      Gruß
      Ralf
      Intel I7 2600K @ 4,5 GHz | ASUS P8P67 | Nvidia 580gtx 1,5 GB DDR5 | 16 GB A-DATA 2000 | Win 7 64bit Enterprise Vertex3 60 GB SSD | FSX SP2 Vertex3 240 GB SSD | Prepar3D 1.4 VelocityRaptor 250 GB HDD
    • Skylon5000 schrieb:

      Was ist mit Anti Aliasing?
      Moin,

      Ich hab den DX10 Mod jetzt auch mal ausprobiert und bin positiv überrascht, dass AA nun funktioniert.

      Aber leider für mich in Europa wegen der Aerosoftprodukte nicht zu gebrauchen.

      Was mir noch positiv auffällt sind die FPS die bei mir im DX10 Modus noch besser sind.

      Von der Optik her gefällt mir der FSX im DX9 Modus mit meiner ENB Mod Einstellung allerdings besser.

      Naja..

      Gruß
      Andy
      System:
      Asus P8P67 Rev 3.1
      i7 2600K 4.5 Liter
      8GB Ram
      GTX 770 4GB
      Win 7 64 Bit

      Mein Youtube Channel
    • djun schrieb:

      aua009 schrieb:

      youtube.com/watch?v=NAznmL0fWcY

      äääm? What the f***.

      Wenn dat wirklich so aussieht, dann ist jetzt Weihnachten + Geburtstag
      Was genau meinst du jetzt? Coole Scenery, ja - aber was hat das mit DX10 zu tun?
      Das Video ist im DX10 Modus, erkennst du an den Schatten im VC, an den Wassertexturen und dem Bloomeffekt.

      Gruß
      Andy
      System:
      Asus P8P67 Rev 3.1
      i7 2600K 4.5 Liter
      8GB Ram
      GTX 770 4GB
      Win 7 64 Bit

      Mein Youtube Channel
    • ralhue schrieb:

      @ Kalle
      steht alles in der readme.txt (zum installieren einfach setup.bat) zum deinstallieren: "You would need to copy the General10.fx.ORIG to General10.fx and rebuild the shaders".

      Grüße
      Ralf
      Liest sich kompiliziert :huh: Was müsste ich da genau machen ?(
      Grüße Kalle

      MSI Z170A Gaming M7--6700K 4.7 GHz OC-- HyperX Fury 2x8 GB--MSI GTX980ti Gaming--ASUS VG 248QE

    • durch zufall den patch gesehen und dachte ,,, naja kann man ja ma probieren
      ergebnis: schweinegeil muss ich sagen
      hatte immer probleme im dx10 modus und musste immer im dx9 fliegen, nun habe ich es probiert und es sieht schweinegeil aus, noch nie hat mein fsx so ausgesehen und so macht der fsx endlich spass. 8) :D
    • Bisschen schade das die AS-Airports in der Dämmerung bzw. Nachts nicht ganz mitspielen, aber ansonsten Top !
      Simulator:
      P3D V4
      ---------------
      System:
      Win10 // i7-4790K @ 4.8 GHz // ASRock Fatal1ty Z97 Killer Board // Ballistix Tactical 16GB DDR3 1866 RAM // Palit GeForce GTX1080 Super JetStream 8GB // Arctic Liquid Freezer 240 Kühlung // 3x SSD 250/250/500 GB Samsung EVO 850
    • Hi,

      irgendwie krieg ich das AA-Enhancement nicht hin.

      AA sieht absolut grässlich aus. Hab im Inspector alles auf Override und auf 8xSQ + Transparency AA auf 2x Supersampling.

      Kriegt das jemand hin, dass es Smooth aussieht?

      Gruß,
      Chris
      Orbx Global,Orbx Australia Complete, Orbx New Zealand North/South, Orbx North America
      Rex Essential Plus, Pro-ATC X, Opus for FSX, FSDreamteam GSX, Ultimate Traffic 2, FSPassengers X

      Sony KDL-65X8505B (65 Zoll @ 4k)

      MSI x99a SLI Plus
      i7 5820k@4.5Ghz
      G.Skill Ripjaws V @ 3000Mhz
      MSI Gaming 6G 980Ti@1480Mhz@4000Mhz Memory Clock
      Samsung SSD 950Pro 256GB
      Windows 10
    • holliwutt schrieb:

      Liest sich kompiliziert :huh: Was müsste ich da genau machen ?(
      Also - es gibt in Deinem FSX Verzeichnis den Ordner ShadersHLSL\General darin gibt es nach dem Patch unter anderem die Daeien "General10.fx.ORIG" und "General10.fx". Die "General10.fx" benennst Du um oder löscht sie und die "General10.fx.ORIG" benennst Du dann um in "General10.fx". Jetzt suchst Du den Ordner "Shader10" im Pfad ...\<user>\AppData\Local\Microsoft\Fsx und löschst ihn. Dann startest Du den FSX und der recompiliert dann unter Verwendung der alten "General10.fx" die Shader neu.
      Aber warum sollte man das eigentlich tun ????? Damit hast Du ja wieder das vermurkste Original DX10 ??????? Vestehe ich nicht.

      @ Chris

      Das AA ist fantastisch. Hast Du alles so gemacht wie es Paul J im AVSIM Forum beschrieben hat? (Siehe Link im Beitrag #28 ). Fliegst Du auch im Vollbildmodus? Ich hab den Patch jetzt auf 4 Rechnern gemacht (Wideview System) und es läuft überall wie geschmiert.

      Viel Spaß und Erfolg
      Ralf
      Intel I7 2600K @ 4,5 GHz | ASUS P8P67 | Nvidia 580gtx 1,5 GB DDR5 | 16 GB A-DATA 2000 | Win 7 64bit Enterprise Vertex3 60 GB SSD | FSX SP2 Vertex3 240 GB SSD | Prepar3D 1.4 VelocityRaptor 250 GB HDD
    • Schade ...gerade der Beitrag der hier erwähnt wird: "Paul J im AVSIM Forum" ist komplett in Englisch, die Gefahr da etwas "Unbedachtes" zu machen ist zu groß wenn man des Englischen nicht mächtig ist.
      Schade..........
      Die normalen Handhabungen sitzen ja ...aber die Feinheiten, welche der Autor mit Sicherheit dort reinschreibt, wer die nicht lesen oder finden oder verstehen kann, der wird Probleme bekommen. Ich meine damit die Sätze wie : "mach niemals, überprüfe ob vorhanden, ändere ab zu, nur diese und sonst keine..... usw......."
      Nun ja die Welt ist ungerecht.
      nette Grüße vom Jörg
      Janicki, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2001.