Beruf als virtueller Lokführer, wie anfangen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beruf als virtueller Lokführer, wie anfangen?

      Hallo alle miteinander!

      Schon von klein auf begeistert mich vorallem die Fliegerei, aber auch Züge, Strassenbahnen, Verkehrsbusse und dergleichen.
      Nun wollte ich mal mit dem TS2014 anfangen. Viele Videos auf YouTube von "Let's Drivern" gesehen und ich bin vollkommen baff. Ich spielte eine Zeit lang PTP und PTP2 mit unzähligen Add-Ons. PTP ist aber nichts gegen TS2014.

      Jetzt mal zu meinen Fragen:

      • Ich besitze Railworks Train Simulator 2010. Kann ich das irgendwie auf TS2014 updaten oder muss ich das Spiel neu kaufen?
      • Wie staht es mit den Bildern pro Sekunde? Mein PC ist in meinem Profil. Funktioniert der TS2014 darauf, mit Add-Ons?
      • Was ist die Anlaufstelle für Add-Ons? Wo soll ich sie kaufen und wo sind sie am billigsten?
      • Was sind denn die must have Produkte für den TS? Ich fahre gerne Kurzstrecke. Da ich aus Österreich komme hat mich sofort das Add-On "Dreiländereck" angesprochen. Ist dieses zu empfehlen?

      Ich hoffe ihr versteht meine Fragen. Wenn ihr noch mehr Informationen z.B.: zu meinem PC braucht, einfach fragen.
      Ich bedanke mich schoneinmal im Voraus.
      Grüße
    • Hallo,

      ich meine der TS hat sich bei mir von damals 2012 auf heute 2014 erneuert, an einen weiteren Kauf kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Ich habe das Ganze bei Steam gekauft, wo ich auch bestimmte Strecken erworben habe. Der Simulator wird auch irgendwie über Steam gesteuert, betreut und verwaltet (habe ich das Gefühl). Wenn man dort etwas kauft, habe ich irgendwie nichts in der Hand ausser einem Code und einem Download, der bei Steam verbleibt.

      Zu deinem Rechner kann ich nichts sagen, aber die "Must Have" Addons sind für mich:

      Strecken:
      * East Coast Main Line London-Peterborough
      * West Coast Main Line North
      * Hannover - Hamburg

      Fahrzeuge
      * BR 103 & BR 132 von virtual Railroads

      Manchmal kann man bei Amazon auch Schnäppchen machen. Man erwirbt dann dort das Produkt in Form eines Steam Code und kann dann dort das Addon runterladen.

      Frank
    • Kein Problem, demnächst wird es vom Rübelandbahn Team wohl ein weiteres Schmäckerchen geben, auf das ich sehnsüchtig warte. Es wird die Strecke von Hohenwulsch über Kalbe/Milde nach Beetzenorf zur typischen Reichsbahnzeit werden. Also keine Schnellfahrten, aber echte und authentische Nebenbahnromantik.

      Frank
    • cptCaptain schrieb:

      Nur eien Frage hier am Rande...Wird da LZB oder ETCS auch simuliert?
      Hallo,

      auf der Strecke Hannover - Hamburg wird die LZB simuliert, sofern man ein LZB taugliches Fahrzeug besitzt. Die Qualität schwankt hier zwischen den Herstellern. Sifa wird ebenfalls simuliert, aber teils falsch (Zwangsbremsung lässt sich erst im Stillstand auflösen)
      Beides lässt sich je nach Hersteller auch separat zu- und abschalten.

      Für weitere Informationen, insbesondere zum ETCS Level auf der Strecke Berlin - Wittenberg (was ich bezweifele), empfehle ich dieses Forum:

      rail-sim.de/forum/index.php/BoardList/

      Frank