Falcon 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi, ich kann dir helfen, wenn du magst. Ich schreibe dir eine kurze PM.

      Zu den Fragen:

      a) Systemtiefe ist sehr gut
      b) Laeuft auf Win 7
      c) Keine anderen Flieger, bzw. ja man kann andere Jets fliegen aber entweder haben die dann trotzdem ein F16 Cockpit (z.B. kannst du einen Tanker dann mit F16 Cockpit fliegen), oder sie haben zwar ein "realistisches" Cockpit aber alles mit F16 Avionics, ist alles nur so halb realistisch, am besten fliegst du F16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smub04 ()

    • Hallo,

      um den Falcon richtig gut fliegen zu können benötigt man eine guten Joystik, am besten den Thrustmuster Cougar.


      Leider wird dieses gute Stück nicht mehr produziert, gibt es aber in diversen Plattformen geraucht.
      Er ist dem original Hotas (Hands On Throttle And Stick) nach empfunden und man kann fast alle Flug und Waffensysteme damit steuern.

      Ich habe mir noch die Thrustmaster Cougar MFD zugelegt.



      einen zweiten PC-Monitor schräg unter den Hauptmonitor gelegt und dahin die beiden Displays ausgelagert. Somit kann man sämtliche Radar und Waffeneinstellungen steuern.

      Jetzt macht der Falcon (Falcon BMS 4.33 : Falcon 4.0 wird im orginal benötigt) richtig spaß. :thumbup:

      Gruß
      Dirk
      FSX, FSC, UTX Europa, MyTraffic 2010, GSX, proATC X, AES, ASN, FreeMeshX, DX10Fixer
      Aerosoft Airbusse , Carenado TBM850, Eaglesoft Citation X, PMDG 737 NGX, PMDG 747-400, PMDG JS4100, Majestic Dash 8, A2A Comanche 250, Aerosoft Twin Otter, FSLabs Airbus X, Flight1 Beechcraft King Air B200
      Mega Airport Munic X, Frankfurt X, Heathrow X, Düsseldorf X, Stuttgart, Paris, Athen,Vienna, Barcelona, Split X Zürich X, Svolvae X, Paro, Lukla, Köln-Bonn, Berlin, Palma de Mallorca, La Palma
    • Danke für eure Tipps.

      Ich habe den X52 Pro, der tut es erstmal.

      Was habe ich bisher gemacht?
      Über Steam die alte Falcon 4.0 Version gekauft.
      Danach habe ich auf der BMS-Seite die verschiedenen Mods heruntergeladen und installiert.

      Jetzt habe ich noch eine Frage, ist das normal, dass das Desktop-Icon immer noch "Falcon 4.33 U1" heißt?
      Obwohl U5 angeblich installiert ist?

      Ich habe mal einen kurzen Flug gemacht.
      Das VC finde ich schon sehr gut, das "Fluggefühl" ist klasse. Die Groundtextures sind, naja... geht so...

      An der Ballerei bin ich gar nicht so interessiert, eher am Beherrschen der F16.

      Gibt es für BMS Falcon eigentlich nur die Kereanische Halbinsel?
      Vermutlich, oder? Schade eigentlich....
      Lieben Gruß
      Bernd


      i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
      P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51
    • Schröder schrieb:

      Ich habe den X52 Pro, der tut es erstmal.
      Locker. @Dirk.M hat natuerlich recht. Der von ihm gezeigte Stick ist eine Kopie des echten HOTAS Stick und Throttle. Ob man wirklich so viel Geld fuer Flugsimulation ausgeben will, das ist glaube ich jedem selbst ueberlassen. Der X52 hat jedenfalls genug Switches / 4 Way Switches um das HOTAS vernuenftig zu bedienen. Selbst ein Stick mit weniger Switches und Knobs wuerde es tun, wenn man sich noch ein paar "weniger wichtige" Funktionen als Keyboard Keys merken kann. Muss jetzt nicht unbedingt das teuerste sein was es gibt, aber vielleicht bin ich nicht Simmer genug um mir einen solchen Stick zuzulegen.

      Schröder schrieb:

      Jetzt habe ich noch eine Frage, ist das normal, dass das Desktop-Icon immer noch "Falcon 4.33 U1" heißt?
      Obwohl U5 angeblich installiert ist?
      Ist normal.

      Schröder schrieb:

      Die Groundtextures sind, naja... geht so...
      Die sind aber ein ziemliches Improvement von den originalen Falcon 4 Textures und auch von BMS 4.32, und 4.33 hat Autogen. Einfach mal hochdrehen. Ich zeige dir, wenn ich am Sim Computer bin mal Bilder wie das bei mir aussieht.

      Schröder schrieb:

      Gibt es für BMS Falcon eigentlich nur die Kereanische Halbinsel?
      Es gibt halt "Theaters". Es gibt auch andere, aber Korea laeuft zumindest stabil und fluessig. Nutz das erstmal, wenn du dich besser mit BMS auskennst, kannst du weitere installieren.

      Schröder schrieb:

      eher am Beherrschen der F16.
      Dann empfehle ich dir erstmal Overhead Patterns zu fliegen so wie sie in der F16 geflogen werden muessen und vielleicht etwas Radio Navigation. Grundlagen lernen.
    • Vielen Dank für die Antworten!

      Das ist erstmal genug der Informationen, jetzt muss ich erstmal selbst ausprobieren und lernen!

      Ihr rockt, Jungs!
      DANKE!
      Lieben Gruß
      Bernd


      i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
      P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51