Flight SimCommander Flugplanung ohne SID/Stars mit Pro ATC X

    • FSX-SE
    • Flight SimCommander Flugplanung ohne SID/Stars mit Pro ATC X

      hallo liebe Forumgemeinde,


      nutze zur Flugplanung den FSC - gebe Abfug und Anflugflughafen ein danach auf Plan High Alt (oder so ähnlich). Das Programm plant den Flug nun - ich kopiere mir einzelnen Wegpunkte und kopiere diese in das vorgebende Feld im Pro ATC X und lass die Route laden. Im FSX lass ich mir den Flugplan übermitteln und hier wird mir z.b. für EDDh keine SID zugewiesen sondern nur einzelne Fixpunkte (z.B. DH205, DH430) bis zum ersten Wegpunkt. Das gleiche bei der Star.

      Muss ich im FSC den SID/Star im Vorfeld selber eingeben? Bzw. selber markieren? oder wie kann ich die Planung so gestalten, das ich erst vom Tower die Sid/Star bekomme `?

      LG Andre
    • Hallo,

      man kann den Flugplan vom FSC per Drag und Drop in ProATC X übertragen, allerdings ohne Sid, Star und Transition. Dazu gibt es einen Menu-Punkt Import bei ProATC. Damit hast du deinen Flugplan in einem Rutsch übertragen.
      In ProATC stellst du Auto ab, damit ProATC den Flugplan nicht neu berechnet.
      Jetzt gibt es zwei Wege. Du kannst jetzt Sid und Stars auswählen, die dir dann ProATC durchgibt. Allerdings wird dann z.B kein Wetter bzw. Windrichtung berücksichtigt.
      Gibt man keine Sid/Star's vor, dann wird der Wind berücksichtigt und dir der passende Abflug bei der Clearance durchgegeben.
      Sid und Stars erleichtern der Flugsicherung eine leichtere Staffelung, besonders bei viel Verkehr. Deshalb kann ich mir vorstellen, dass bei kleineren Airports auch vektorisiert wird oder nicht standardisierte Ab und Anflüge angegeben werden. Ich erlebe es oft bei EDDN, während bei dern großen EDDF oder EDDM eigentlich immer Sid und Stars vorgegeben werden.

      Gruß

      Dirk
      FSX, FSC, UTX Europa, MyTraffic 2010, GSX, proATC X, AES, ASN, FreeMeshX, DX10Fixer
      Aerosoft Airbusse , Carenado TBM850, Eaglesoft Citation X, PMDG 737 NGX, PMDG 747-400, PMDG JS4100, Majestic Dash 8, A2A Comanche 250, Aerosoft Twin Otter, FSLabs Airbus X, Flight1 Beechcraft King Air B200
      Mega Airport Munic X, Frankfurt X, Heathrow X, Düsseldorf X, Stuttgart, Paris, Athen,Vienna, Barcelona, Split X Zürich X, Svolvae X, Paro, Lukla, Köln-Bonn, Berlin, Palma de Mallorca, La Palma,
    • danke für den tip. werde dich gleich mal ausprobieren -

      ich möchte von eddh - eddf dies gib ich in die "Maske" ein - und drücke dann Plan High alt - dieser gibt mir dann eine Route( EDDH NOLGO UP605 AGATI UN850 AMETU Z10 GISEM EDDF), wie du siehst ohne Sid/Stars/Trans - aber braucht die Pro ATC nicht z.b. einen SID um Sids bei der Freigabe vergeben zu können? Pro ATC hat dann mir eine Freigabe erteilt die dann heißt : Rwy 05 - über DH250 - DH 255 (z.b.) das gleiche beim Anflug ... keine Stars/Trans.

      Bisher hab ich per Hand zwischen EDDH und ersten Wegpunkt bzw. EDDF und dem Punkt davor den Sidpunkt (z.b. IDEKO für EDDH) oder Starpunkt für EDDF ausgewählt damit die Flugsicherung mir auch Routen über SID/Stars gibt...

      Ich versuche mal deinen Tip - gib dann Bericht :)

      Gruß Andre
    • also hab dies mal getestet:

      Folgende Route macht der FSC ( EDDF TOBAK N858 SWALM T201 ROBEL T200 LASTO UM852 BIBNU EDDH ) von Frankfurt - Hamburg . Hab diese eingefügt per Copy und Paste...

      im Pro ATC X hat er automatisch eine Sid ausgewählt (TOB...XY) - keine Star... das hat ProATCX automatisch gemacht. (auto : OFF) naja auf jeden hat der Tower mir eine SID zugwiesen und eine Trans für EDDH (NOL05) - also diesmal passt es :D

      bleib aber dran..

      LG und danke

      Andre