marwol´s Lackierhangar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezüglich Radom fällt mir an der 747SP von bahrain auf, dass die weiße Farbe des Radoms nicht zum Rumpf passt. Das weiß am Rumpf ist matter und dunkler.


      Kannst du dafür bitte dafür die emirates Skycargo OO-THC machen?

      Ich habe leider einen Reg Fetish.

      Benutze nämlich die OO-THC mit AIA model. ich könnte dann beide für FAIB benutzen.

      danke
      Velocity, Mitglied im FlightXPress Forum seit Oct 2007.
    • Die Farben sind schon gleich, das liegt an der Darstellung im MCX.

      Ich kann das D gegen ein C ersetzen und dir ne Targa Datei schicken, die kannst du in das Dateiformat konvertieren das du willst/brauchst. Offiziell releasen werde ich den nicht. Die 747 reizt den VAS eh schon ziemlich aus, wenn wir jetzt noch jede einzelne Reg installiert hätten, hättest du noch vor dem Takeoff nen OOM Error :D
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de
    • was sind eigentlich diese targa Dateien? Die lagen bei manchen repaints mit drin.
      Ich hätte noch ne frage zu Qatar Amiri Flight, gibt es irgendwo ein flightplan davon?
      Auf Avsim und anderen Seiten finde ich nämlich nichts.
      Liebe Grüße

      HARDWARE:
      CPU: Intel i5 4670K, 4,3Ghz
      Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1080 GameRock Aktiv 8GB
      Ram: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    • Targadateien können ohne Verlust der Qualität in ein beliebiges anderes Dateiformat konvertiert werden. Daher kann der Nutzer sie selbst in das Format bringen (und ggf. Mipmaps hinzufügen) das er gerne hätte. (der FSX/P3D kann aber nur mit .dds oder .bmp was anfangen, daher muss das Targa zwingend in eines dieser Formate konvertiert werden). Man muss damit halt nicht tausend unterschiedliche Dateien generieren, was recht zeitraubend ist. Allen recht machen kann man es eh nicht...

      zu Qatar:
      Ich habe mir vor einiger Zeit einige einzelne FP´s von avsim geladen (waren teilweise bei alten Paints dabei) und die in ein Dokument gepackt, so dass sie zumindest grob der aktuellen Flotte ensprechen. Die Ziele sind ja eh fiktiv.
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de
    • Gibt es eine Quelle wo man die realen Flugpläne finden kann? Ich könnte mich dann mal ranwagen...
      Liebe Grüße

      HARDWARE:
      CPU: Intel i5 4670K, 4,3Ghz
      Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1080 GameRock Aktiv 8GB
      Ram: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    • Eigentlich nur flightradar24 oder flightaware. Allerdings ist es bei privaten oder Regierungsjets nicht so einfach. Der Flug der EP-AGA nach Genf ist erfasst, allerdings nicht der Abflughafen (war Teheran). Beim Rückflug ist der Zielflughafen auch nicht drin.

      Normalerweise würde man halt Destinations in den FP packen an dem das betreffende Flugzeug schon gespottet wurde, nur ist das bei der 737-200 nicht so einfach, da die nicht oft ins Ausland fliegt (stand zuletzt lange in Teheran und hat den neuen Anstrich verpasst bekommen).

      Ggf. würde ich einen Flug nach DXB machen und paar Touch and Go´s in Teheran...
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de
    • AC#1,370,"WoA_FAIB_Boeing 737-200 Islamic Republic of Iran EP-AGA"

      AC#1,EP-AGA,1%,WEEK,IFR,1/03:59:35,@1/06:14:56,310,R,0000,OMSJ,1/07:14:00,@1/09:29:21,320,R,0000,OIMM,1/10:19:48,@1/11:39:47,320,R,0000,OMSJ,1/12:38:51,@1/14:44:21,330,R,0000,OIII,2/03:44:28,@2/04:23:51,150,R,0000,OIIS,2/05:29:04,@2/07:34:34,310,R,0000,OAKB,2/08:49:38,@2/11:19:45,330,R,0000,OIIS,2/12:29:53,@2/13:09:15,160,R,0000,OIIE,3/03:53:58,@3/06:09:19,340,R,0000,OSDI,3/10:44:56,@3/15:39:01,370,R,0000,EDDH,3/22:59:32,@4/03:24:05,360,R,0000,OSDI,4/04:04:41,@4/06:04:03,350,R,0000,OIII,4/09:00:00,@4/12:59:56,370,R,0000,UUWW,4/17:54:01,@4/19:44:46,360,R,0000,EPWA,5/09:59:56,@5/14:19:34,360,R,0000,OIII,5/15:54:19,@5/17:24:08,320,R,0000,OIMM,5/18:29:21,@5/22:39:08,370,R,0000,HECA,6/11:04:48,@6/13:49:41,350,R,0000,LMML,6/17:59:28,@6/22:44:56,340,R,0000,OIII,0/02:54:44,@0/06:04:13,350,R,0000,LTBA,0/06:54:40,@0/10:09:05,370,R,0000,EDDK,0/15:29:00,@0/19:44:56,360,R,0000,OLBA,0/23:28:53,@1/01:34:24,320,R,0000,OIII
      Velocity, Mitglied im FlightXPress Forum seit Oct 2007.
    • @Marco

      Warum machst du nicht die komplette Regierungsflotte mit 707, A340 ect?

      Das würde Sinn machen, da zahlreiche Maschinen hinzugekommen sind und einige eine neue Bemalung bekommen haben.



      Bezüglich KALITTA


      Ich habe deine previews gesehen und sehen sehr gut aus.

      Wirst du zufällig die ganze Flott emachen von KALITTA AIR?

      en.wikipedia.org/wiki/Kalitta_Air
      Velocity, Mitglied im FlightXPress Forum seit Oct 2007.
    • Ich werde die 707 und den A340 noch machen, nur gibt es vom A340 noch nicht genug aussagekräftige Bilder und die 707 hatte bisher nicht so ne hohe Priorität, da sie eigentlich sogut wie nie außerhalb des Iran unterwegs ist...

      Zu Kalitta: Es werden alle unterschiedlichen Liverys/Varianten dabei sein, d.h. 4 747-400 (Freighter, BCF, DHL Livery und der Albino) und 3 747-200 (Freighter, BCF und BCF Albino)
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de
    • Vielen Dank Marco für Deine erstklassigen Repaints, da werde ich doch gleich in meinem FS9 mal die Aardvark B-747-400 der Kalitta in Rente schicken. Mit der B-747-200 ist es wohl auch bald soweit, wenn ich die Buschtrommeln richtig deute.

      Dedl :thxu:

      Edit: Ok, ist noch gar nicht so weit mit den 747-400ern auf Jürgens Seite... Da hälst Du uns aber ganz aktuell auf dem Laufenden hier, Toll!
      Na, dann werde ich mich eben noch ein wenig gedulden. Vorfreude ist eh die schönste Freude.


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dedl ()

    • Ich habe gelesen, dass FAIB parallel zu den 747 classic an weiteren neuen Modellen arbeitet.

      Bin mal gespannt.

      Mich nervt es aber, dass die Model Designer, die ja miteinander vernetzt sind, sich nicht auf bestimmte Arbeitsteilungen und Projekten einigen.

      Z.B. arbeitet FSP an 767,787-9 und MD11 gleichzeitig.

      Die 787-9 auf UTT Basis soll ja weiterentwickelt werden, so dass es bereits jemanden gibt der das macht.

      Die MD11 ist meiner Meinung nach Zeitverschwendung, da es bereits zwei Modelle gibt von GW/UTT.

      Was ich auch nicht gut finde ist, dass wieder diese fetten Nav lights am neuen MD11 Model kommen werden.


      Und 767 muss nicht wirklich sein. Mir wäre ein 767 Komplett-Paket von AI Malcontent lieber.



      Wie einigt ihr euch denn über repaints? Da sind ja eine Menge painter, die mitinvolviert sind. Arbeitet ihr auch mit dem Iraker Zafer El Kathib zusammen? der hatte ja auch bei EndeavourAi mit gemacht.
      Velocity, Mitglied im FlightXPress Forum seit Oct 2007.
    • Aktuell arbeitet man bei FAIB nur an der 747 Classic. Danach wird es EIN neues Projekt geben, welches das sein wird, weiß ich auch nicht. Das FSP überhaupt wieder zurück kam, hat glaub ich alle überrascht. Lange Zeit war Erez ja der einzigste der regelmäßig (hochwertige) Modelle erstellt hat.

      Jeder Painter hat "seine" Airlines um die er sich kümmert, neue Airlines die noch nie von einem aus von unserer Gruppe gepaintet wurden, kann man sich natürlich nach Belieben aussuchen. Nur so, kann man doppelte Arbeit vermeiden, Kommunikation ist alles ;)
      Und nein, es gehört keiner von EndeavourAI zu uns.
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de
    • Velocity schrieb:

      Die MD11 ist meiner Meinung nach Zeitverschwendung, da es bereits zwei Modelle gibt von GW/UTT.
      ... Es wurde ja schon oft genug an anderer Stelle thematisiert aber um es nochmal ganz deutlich zu wiederholen, damit auch der letzte es mitbekommt.

      Die MD-11 von GW/UTT ist von IFDG geklaut und wird deshalb von allen anständigen Repaintern nicht mehr bemalt.

      Dedl


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • marwol schrieb:

      Aktuell arbeitet man bei FAIB nur an der 747 Classic. Danach wird es EIN neues Projekt geben, welches das sein wird, weiß ich auch nicht.

      Konsequenterweise würde ich auf A330/A340 oder B777 hoffen.
      Ob Jesus wohl im Simulator geübt hat bevor er gen Himmel aufgefahren ist... :gruebel: ?

      Intel i4930K @4,1 Ghz, , 12 GB Ram 1600, AMD R290 OC, Samsung 830 SSD 265 GB System, Samsung 830 SSD 256 GB Prepar3d v3.2