Dovetail Games kündigt zwei neue Flugsimulatoren an!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dovetail Games kündigt zwei neue Flugsimulatoren an!

      Hallo,

      das ganze Statement findet ihr hier: Dovetail Games to launch two new flight simulation titles in 2016

      Um es kurz zusammenzufassen:

      Im April 2016 soll DTG Flight School veröffentlicht werden. Mit DTG Flight School sollen Neulinge in unterhaltsamer Weise an die Flugsimulation herangeführt werden.

      Für uns wohl interessanter ist der DTG Flight Simulator, dessen Veröffentlichung für Ende 2016 geplant ist. Der DTG Flight Simulator soll 64bit-fähig sein und auf DirectX 11 basieren. Dazu deckt er - anders als der MS Flight - die ganz Welt ab und wird damit wohl versuchen in die Fußstapfen des FSX zu treten.

      Ich bin gespannt! :)

      Gruß
      Tim
    • Bin ich auch sehr gespannt drauf! Ein neuer Impuls täte sicherlich gut. P3D machen ja einiges besser als im FSX, allerdings auch manches schlechter wie beispielsweise diese hässliche "Popcornclouds-Scalierung", an die ich mich niemals gewöhnen werde und das Wasser gefiel mir im FSX auch besser. Vielleicht führen ja DTG das Gute aus beiden "Welten" zusammen ;)
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • (meine Meinung/Einschätzung) So wie ich DovetailGames einschätze, wird wahrscheinlich nur so was der "DX10Fixer" integriert sein und evtl. noch eine Hand voll Kleinigkeiten. Schwubs ist ein neuer Simulator fertig, der auch wieder voll bezahlt werden muss. Wobei es bei den 5-10,-EUR Angeboten zu verkraften wär. Aber für den HardcoreSimmer wird nicht wirklich etwas neues dabei sein, da man den"BastelSimulator" schon selbst ausgestattet/aufgerüstet hat. So lange nichts grundlegend neues, d.h. auf Basis aktueller Programmierkodes entwickelt wird, findet Fortschritt nur im optischen Bereich und in homöopathischen Dosen statt. Man muss endlich vom Grundgerüst des FS9/FSX wegkommen, um das Potential zeitgemäßer Hardware auch nutzen zu können. (meine Meinung/Einschätzung /Ende)
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Das was DTG da zaubern wollen basiert nicht auf MS FSX sondern auf MS Flight. Ob das damals schon ne 64 bit Anwendung war, kann ich gar nicht mal sagen, da das Teil postwendend wieder von meiner Platte geflogen war. Es hatten sich aber damals schon einige zu Wort gemeldet, die meinten, dass das Teil mehr unter der Haube hat, als es den Anschein macht. Ein bisschen Hoffnung kann man also durchaus haben ;)
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • Mika schrieb:

      Das was DTG da zaubern wollen basiert nicht auf MS FSX sondern auf MS Flight. Ob das damals schon ne 64 bit Anwendung war, kann ich gar nicht mal sagen, da das Teil postwendend wieder von meiner Platte geflogen war. Es hatten sich aber damals schon einige zu Wort gemeldet, die meinten, dass das Teil mehr unter der Haube hat, als es den Anschein macht. Ein bisschen Hoffnung kann man also durchaus haben ;)

      Dovetail Games Flight School and Dovetail Games Flight Simulator do share the same underlying technology. In 2014, we acquired the rights to develop and publish new flight simulators utilizing Microsoft’s genre-defining flight simulation technology. This means that both Flight School and Flight Simulator are based on an evolution of Flight Simulator X technology.
      Ob Jesus wohl im Simulator geübt hat bevor er gen Himmel aufgefahren ist... :gruebel: ?

      Intel i4930K @4,1 Ghz, , 12 GB Ram 1600, AMD R290 OC, Samsung 830 SSD 265 GB System, Samsung 830 SSD 256 GB Prepar3d v3.2
    • Na ja, es ist sinnfrei darüber zu streiten, aber ich würde erwarten, wenn "Flight" die Basis des DFS wäre, würden sie schreiben, "Flight" ist die Basis für DFS.

      So aber klingt es wie eine Art Prepar3d.
      Basis FSX bzw. ESP mit DX11 und 64bit. Also wie ein angenommener P3D 3.5 oder 4.0
      Ob Jesus wohl im Simulator geübt hat bevor er gen Himmel aufgefahren ist... :gruebel: ?

      Intel i4930K @4,1 Ghz, , 12 GB Ram 1600, AMD R290 OC, Samsung 830 SSD 265 GB System, Samsung 830 SSD 256 GB Prepar3d v3.2
    • Da hätte ich gar nicht gedacht, dass die dazu die Rechte haben. Die haben doch eigentlich nur die Flight Engine gekauft!? Hmm, noch ein aufgebohrter FSX, brauchen wir das wirklich ...?
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • Benben schrieb:

      Aha das hat doch LM schon mit P3D gemacht, versucht wie auch immer:-)
      Echt unterhaltsam :patsch:
      Naja sie haben ja noch wenigsten "64bit" draufgeklatscht. Wird schon Käufer dafür finden. :D
      Liebe Grüße

      HARDWARE:
      CPU: Intel i5 4670K, 4,3Ghz
      Grafikkarte: Palit GeForce GTX 1080 GameRock Aktiv 8GB
      Ram: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600