Angepinnt FS 2004 (FS9) mit Win 10 funktioniert doch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FS 2004 (FS9) mit Win 10 funktioniert doch!

      Hallo Simgemeinde!
      Bin neu in diesem Forum und möchte gleich einen Beitrag eröffnen, der mir am Herzen liegt. Habe vor ein paar Tagen versucht den FS9 auf einem Notebook eines Freundes zum Laufen zu bringen, was aber anfangs nicht gelang. Installiert ist WINDOS 10 und genau da scheint der Haken zu liegen, denn vor dem Upgrade funktionierte alles. Hab viel gegoogelt und scheinbar gibt es viele Win 10-Geschädigte, die vor genau demselben Problem stehen. Dann gibt es aber seltsamerweise Einige bei denen der FS9 einwandfrei funktioniert und keiner weiß warum. Das hat mich stutzig gemacht und ich habe nochmals sämtliche Tipps zu diesem Thema ausprobiert aber leider alle erfolglos, nichts ging!
      Da ich sehr hartnäckig bin, habe ich weiter gegoogelt und bin tatsächlich fündig geworden :dance:
      So funktioniert FS9 unter Win10:
      Benötigt wird die Update-Version 9.1 des „FS9“ und ausserdem der "FS9­No­CD­Patch".
      Durch diesen Patch muss die CD4 nicht mehr im Laufwerk verbleiben. (Es besteht der Verdacht, dass unter Win10 manche Laufwerke Probleme mit der eingelegten CD4 haben und deshalb den FS9 nicht starten)

      Evtl. braucht man noch die Datei "MSCVFR70.DLL, die in den Windows-Ordner „sysWOW64“ kopiert werden muss.

      Beim Start des FS9 müßte automatisch "DirectPlay" installiert werden. Mauell läßt es sich folgendermaßen in Win10 einbinden:
      Suchfunktion! (Lupensymbol unten links) „Installierte Updates anzeigen“ und weiter „Windows-Features aktivieren“ und dann in der Liste „Legacykomponenten“ suchen. Dort „DirectPlay“ anhaken.

      Sollte der gesamte Bildschirm schwarz werden, mit ALT + ENTER in den Fenstermodus umschalten.

      LINKS mit Installationshinweisen:

      FS9 ­ Patch auf Version 9.1:
      flyawaysimulation.com/download…imulator-2004-update-v91/

      FS9NoCDPatch:
      flyawaysimulation.com/download…or-flight-simulator-2004/

      MSCVR70.DLL:
      download.dll­files.com/2bc64ffe088a76cb…/msvcr70.zip…
      Hab alles gemacht wie oben beschrieben und siehe da, es funktioniert :flieger: Wünsche Euch viele Happy Landings!
    • susing schrieb:

      Hab viel gegoogelt und scheinbar gibt es viele Win 10-Geschädigte, die vor genau demselben Problem stehen. Dann gibt es aber seltsamerweise Einige bei denen der FS9 einwandfrei funktioniert und keiner weiß warum.
      Danke, dass du die Mühe nimmst, eine verständliche Hilfestellung zu bieten. Das wird aber leider wohl kaum oder zumindest drastisch etwas an deiner obigen Feststellung ändern. Bei mir funktionierte es auf Anhieb. Es mag sich etwas kleinlich anhören, aber zwei für mich wichtige Features funktionierten nicht mehr: 3D Anaglyph unFSTflatten. Besonderes das letztere Tool nutze ich sehr viel, bzw. MUSS es viel nutzen. Daher ging Win10 wieder sehr schnell von der Platte, obwohl FS9 ein My schneller lief als mit Win7. Jene, die eine einwandfreie Installation hin kriegen, sollten sich einfach bewusst sein, dass nicht alles vorgängige automatisch auch weiterhin läuft.
      Einige Tools und Addons sind mittlerweilen auch uralt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golden_Rocket ()

    • Hallo Susing

      erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

      Schön, dass es noch kompetente FS9er gibt, die hartnäckig genug sind, unseren Simulator auch weiterhin am Laufen zu halten und die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitegeben. Ein solches vorbildliches Verhalten erhält das Forum am Leben.

      Ich für mich persönlich habe nicht so viel Lust auf probieren, basteln oder tweaken (deshalb bleibe ich ja beim FS9) und "fliege" und genieße meinen Simulator lieber. Enttäuschungen und Erkenntnisse, dass dieses oder jenes liebgewonnene Addon oder Programm nach Installation von WIN13 oder 14 dann nicht mehr geht, erspare ich mir lieber. Deshalb habe ich für mein Hobby einen guten zuverlässigen "Museumsrechner" mit Windows XP aktiv, für das der FS2004 ja seinerzeit geschrieben war.

      Getreu dem Motto "never change a running system" erlebe ich so in meiner Freizeit keine Update-Überraschungen und erbaue mich an der "schönen neuen Computerwelt" statt dessen auf meinem Arbeitsrechner...

      Dedl :flieger:


      Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich. - Wer mag, was er bekommt, ist glücklich. - (M. Luther)
    • Hallo susing,

      habe das selbe Problem und deine Anleitung soweit befolgt nur dass bei mir noch die Aufforderung kam dass mfc70.dll fehlt diese habe ich auch vom selben Portal heruntergeladen

      de.dll-files.com/mfc70.dll.html

      Jetzt kommt aber folgende Fehlermeldung beim Ausführen der extrahierten Datei fs2004nocd

      Couldn't load language Resource DLL
      Error File: C:Users\Besitzer\Downloads\FS2004NoCD\language.dll
      ErrorCode 0x7E(126)
      Program is aborting

      Kannst du mir sagen was da schief gelaufen ist???

      Vielen Dank
      Gruß Gudrun

      Beitrag von SonicDX ()

      Dieser Beitrag wurde von Flight-Mod Frank aus folgendem Grund gelöscht: Doppel- / Crossposting ().
    • Seit zwei Tagen habe ich eine neue Maschine, auf welcher Windows 10 vorinstalliert war. Entgegen von dem, was ich im April berichtete, habe ich aus erneuter Neugier nun nochmals FS9 installiert, umbenannt und dann meine bisherige Version rein kopiert. Das gleiche mit Golden Wings 3. Und beide laufen einwandfrei. Einer meiner damaligen Einwände ist ohnehin gegenstandslos geworden, da das Tool wegen der höheren Auflösung eh nicht mehr funktioniert. Soweit für jene, dies es eventuell doch noch wagen wollen.
    • Ja, Win 10 64 Bit, müßte allerdings auch für 32 Bit gültig sein. Zwischenzeitlich gibt es ja viele, viele Updates und es kann durchaus sein, dass oben gesagtes überholt ist und FS2004 mit allen Win10 -OS funktioniert. Wichtig ist immer noch der Hinweis von mir auf "DIRECT PLAY" (s. oben), da gibt es des öfteren Probleme.
      Gruß
      Susing
    • Hallo Susing,
      das gibt es selten: ein Forenbeitrag, der klar geschrieben, auch für IT-Laien verständlich, nachvollziehbar und vor allem: wirksam ist!! Vielen Dank, mein FS 2004 läuft unter Win 10 wieder wie am Schnürchen.
      Hast Du einen ähnlich wirksamen Tipp für FS X unter Win 10? Da scheitert bereits die Installation mit einem "schwerwiegenden Installationsfehler (-1603)"? Alles, was bisher in zahlreichen Foren als Lösung angeboten wird, scheitert bei mir.
      LG Fritz