div. Probleme mit UFMC für X737

    • v10
    • div. Probleme mit UFMC für X737

      Hallo zusammen,

      hätte mich mal mit der x737 die ja Freeware ist, versucht zu beglücken, ist ja ein ganz nettes Teil für das dass es nichts kostet :)
      dazu habe ich mir ufmc gekauft, da bei der 737 standard gar kein FMC dabei ist.
      hätte mal einen Testflug versucht, da ich bis vor kurzem noch damit beschäftigt war, XP einzurichten, leider ein paar Probleme vielleicht kann mir ja jemand helfen:

      wollte nur kurz von EDDM nach EDDN fliegen, RWY 26R über EVIVA3R SID, alles noch kein Problem, dann Airway Y103 nach UNGUL, und dann kam immer folgendes:



      konnte das nicht eingeben, und hab dann irgendwann aufgegeben.... die LEGs Page scheint auch nicht ganz in Ordnung zu sein, nach Eingabe der SID wären normal auf der LEG Page ja die Waypoints der SID zu sehen, bei mir fängt es mit T/C an, siehe da:



      hat das noch jemand? wie kann man das lösen?

      gibt auch noch weitere Kleinigkeiten, seit wann kann man beim QNH Kommastellen eingeben? noch dazu weil man in XP nicht scrollen kann, ist es nahezu unmöglich, mit diesem unfeinfühligen Regler das genau auf ,0 einzustellen. Das liegt jetzt an der x737 nicht am FMC ist schon klar, will aber keinen extra Thread dafür machen.

      und bei "POS INIT" kommt man auf keine 2. Seite, wo dann die verschiedenen GPS Geräte die Koordinaten angeben, auch nicht durch Eingabe des Referenz Airports. da sind gleich von vornherein die Koordinaten drin, man kann das gar nicht ändern.

      Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

      Gruß
      Lukas
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

      optimale P3d v4 Einstellungen
    • schade dass niemand weiterhelfen kann, habe auch schon den Entwickler kontaktiert, 3 von den dat files haben in einem Ordner gefehlt, das habe ich nachgetragen, jetzt sind in Salzburg die SIDs da, die fehlten vorher. auch auf der LEGs Page sind nach Eingabe der SID jetzt die einzelnen Wegpunkte vorhanden.

      aber sobald ich den Flugplan selbst eingeben will, hab ich dann immer schon 2 Einträge die falsch sind, einmal ist es entweder dieser:



      und seit neuestem (eig seit dem Update vom Wochenende) ist es immer die Bezeichnung der SID als Wegpunkt, was ja komplett falsch ist, wenn ich das lösche, steht dann wieder "DIRECT to EDDN" drin, lösche ich das, und versuche den richtigen Airway/Waypoint einzugeben, kommt wieder "not previous in airway" ich dreh echt noch durch, das kann ja nicht so schwer sein dass das hinhaut :cursing: in der PMDG im FSX habe ich alles genau gleich gemacht, und es funktioniert auch, also an mangelnden FMC Kenntnissen liegt es nicht!
      das sieht so aus:


      ich habe jetzt alles vom xFMC gelöscht und nochmals rein getan, die Daten durch den neuesten AIRAC Cycle ersetzt, nichts, ich komme nicht weiter....
      ich bete dass mir jemand helfen kann :) die IXEG 737 ist zwar sicher besser simuliert, aber ich kann mich mit dem alten Cockpit einfach nicht anfreunden.. da würde ich eher zur neuen FF 757 v2 greifen.

      Gruß
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

      optimale P3d v4 Einstellungen
    • das ist ja auch das FMC welches ich habe :)
      werde aber dennoch nach dem Video suchen

      Gruß
      Lukas
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

      optimale P3d v4 Einstellungen
    • ich hab sein Youtube Video kommentiert, vielleicht kann er helfen :) schon echt nervig, der JAR a320 taugt mir nicht wie du schon gesehen haben wirst, die 737 geht nicht, Langstrecken fliege ich nicht, B757 wäre wohl der einzige Ausweg, aber will nicht wieder gleich 60 Euro zum Fenster rauswerfen :)
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

      optimale P3d v4 Einstellungen
    • Das uFMC ist sehr gewöhnungsbedürftig, nutze es in der SSG E170 Evo, es simuliert einen kruden Mix aus Honeywell und Smith FMC.

      Du musst auf der Route page erstmal die Route ohne SID/STAR eingeben. Die beiden überflüssigen direct Flughäfen verschwinden dann. Im Anschluss kümmerst du dich um die PERF pages und dann legts du SID/STARs an.

      Für die X737 verwende ich das kostenlose xFMC mit der passenden Config aus dem xFMC Forum. Funktioniert zur Navigation einwandfrei und ist einfach zu bedienen, setzt aber keine Speeds im PFD.
      .: Hardware :.
      • CPU: Core i5-2500K @ 4.2 Ghz
      • RAM: Corsair XMS 2133 - 16GB
      • GPU: Asus GTX 1060 DUAL OC - 6 GB VRAM
      • HDD: 90 GB OCZ SDD + 1 TB Seagate Baracuda
      • OS: Windows 7 pro 64bit
      • Sim: FSX + ACC, X-Plane 10 64bit
    • das müsste dann aber ein anderes FMC sein, du meinst vermutlich die freeware Variante, die als extra Panel im Cockpit ist?
      ich hab die Payware Variante, speziell nur für die 737, das ist nicht nur ein Zusatzpanel, sondern das eingebaute FMC welches so keine Funktion hat, hat so schon eine. blöd zu erklären irgendwie :)

      hätte es nichts desto trotz gerade versucht, ohne Erfolg, ich hab immer die unnötigen Direct Flughäfen drin. und bei Eingabe von ZFGW kam die Meldung "no speed"
      die freeware Variante würde ich nur ungern verwenden, da ich die andere ja schon gekauft habe... und das einfach ein vollwertiges FMC wäre.
      werd mich mal umsehen, bzw. werd ich mir jetzt wirklich die neue B757 von FF holen :)

      Gruß
      Gruß Lukas

      Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
      1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

      FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

      optimale P3d v4 Einstellungen