Osaka Kansai von BDOaviation (RJBB)

    • FS9_FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Osaka Kansai von BDOaviation (RJBB)

      Das indonesische Entwicklerteam, dass Liege (Lüttich) und kürzlich Lamezia Terme herausgebracht hatte, arbeitet jetzt an Osaka Kansai!
      Ebenso gibt es mehrere interessante indonesische airports, wie z.B. Jakarta. Einige sind sogar freeware.

      Osaka sollte wie bei den anderen addons von bdo auch für FS9 kommen.

      facebook.com/bdoaviation/photo…album_id=2156000834625029
      Velocity, Mitglied im FlightXPress Forum seit Oct 2007.
    • Osaka wurde inzwischen beim Simmarket released:

      secure.simmarket.com/bdoaviati…-fsx-p3d-(de_11751).phtml

      Da die Szenerie auch für den FS2004 veröffentlicht worden ist und ich bereits real vor Ort war, habe ich auch gleich zugeschlagen.

      Nachdem ich erstmal damit beschäftigt war, die Version von Overland korrekt zu deaktivieren, ohne das es Problme mit Küstenlinien im Meer gibt), habe ich bisher nur zwei Testflüge gemacht. Einen nur am Platz mit einem Heli, wobei mir aufgefallen ist, dass hier sehr oft Texturen nachgeladen werden müssen und es dadurch zu unschönen Rucklern kommt und einen Streckenflug von Ningbo Lishe (sehr schöne Szenerie von Asian Airports!) nach Kansai. Hier hatte ich direkt über dem Platz im STAR bzw der Transition einen OOM (was ich schon lange nicht mehr hatte). Ich muss jetzt mal schauen, ob es an den Szenerien oder der PMDG MD11 oder sonstigem lag.

      Ansonsten sieht die Szenerie aber sehr schön aus, auch wenn gerade nicht so recht brauchbar. :(
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Was mir bisher aufgefallen ist:

      1. Die Träger der Brücke zwischen dem Festland und der Flughafeninsel schweben ein paar Meter über dem Boden.
      (Hier weiß ich noch nicht, ob es an der alten Kansai Scenery von Overland liegt.)

      2. Eine Texturdatei (line-w-dash.bmp) hat sich in den Scenery, statt den Texture Ordner verirrt.

      3. Der vermutliche Grund für meinen OOM und das ewige Nachladen sind wahrscheinlich eine große Anzahl von 2048 Pixel Texturen mit jeweils 5MB Größe.

      Mit den Jungs von BDO habe ich schonmal geschrieben, die wollen ggf. ein "Lite-Texture" Paket anbieten.
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Da von BDO leider noch nichts gekommen ist, habe ich mich heute mal selbst an das konvertieren der Texturen gemacht.

      Benutzt habe ich dafür die Tools MipMap Manager und Texture Manager von Stuff4FS.

      Der Texture Ordner ist jetzt nur noch ein viertel so groß wie davor und Kansai läuft jetzt absolut flüßig und ohne Texturnachlader.

      Wer die selben Probleme mit der Szenerie hat und Fragen zu den Tools hat, kann sich gerne melden.

      Fazit:
      So wie die Szenerie jetzt ist, kann ich sie voll empfehlen!
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."