X-Plane 11 - Demo, Beta released

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habs mir als nicht X-Plane User runtergeladen und muss sagen, dass das Interface echt schick und übersichtlich wirkt, die Flugzeuge sehen auch echt gut aus (hab bisher keine X-plane referenz). Werde mich morgen mal damit weiter befassen... :flieger:
      Grüße Max

      Hardware: i5-4690k, Gigabyte H3P, BeQuiet Dark pro Fan, Palit GTX960 4Gb, 8Gb HyperX RAM;
    • Gnabbelt ganz schön an der Performance, ist aber auch erst ne Public Beta. Atc ist schön geworden, gefällt mir gut. Habe es mit der Baron bis zum Take Off getestet. Wollte dann das AI den Vogel fliegt und dabei ist der 11er abgeschmiert.
      Werde ich morgen nochmal ernsthafter Testen. Bin aber soweit erst mal zufrieden :)
      http://www.sysprofile.de/id193601
      :bw: Achtet auf eure Rechtschreibung. Schon ein kleiner Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren :bw:
    • Ich habe das Problem, dass ich meine Ruderpedale von CH Products und mein SAITEK X-56 Rhino H.O.T.A.S. System zwar in XP11 kalibrieren, aber nicht damit fliegen kann. Nimmt während des Fluges keine Control-Inputs an. Muss mir das morgen mal ein wenig genauer anschauen ...

      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.
    • CFG278 schrieb:

      Ich habe das Problem, dass ich meine Ruderpedale von CH Products und mein SAITEK X-56 Rhino H.O.T.A.S. System zwar in XP11 kalibrieren, aber nicht damit fliegen kann. Nimmt während des Fluges keine Control-Inputs an. Muss mir das morgen mal ein wenig genauer anschauen ...

      Grüße,
      Gerson
      Hast du die einzelnen Achsen den jeweiligen Befehlen zugeordnet?
      Greez
      Seimen
      --------------
      Leben ist nicht alles im Leben

      Das schärfste an des Weibes Kuss ist, dass sie dabei schweigen muss.

    • Kurzer Test

      Menüführung hat sich verbessert, ist jetzt auch für dumme gemacht :D
      Quasi kann man sofort losfliegen.
      Performance ist bei mir ok (GTX970, I5 6600K), jedoch schreit der Simulator nach mehr.
      Denke das eine GTX 1070, 1080 das Richtige wäre.
      Was mir nicht gefällt sind die Wolken, da wurde nichts verbessert.
      Keine Regentropfen bei der 737 747 etc auf der Scheibe!
      Autogen jetzt hübscher als vorher, war aber auch keine Kunst zum Vorgänger.
      Ob Europa jetzt ebenfalls besser aussieht, wird man sehen.
      Die Flugzeuge sind optisch toll aber mehr auch nicht.
      Die Sounds bei der 737 oder 747 kann man vergessen, da kommt kein Feeling auf.
      Der große WOW Effekt blieb bei mir jedoch aus und ich kann mir das Geld sparen.
      Für Anfänger im Bereich Simulation jedoch eine gute Alternative.
      Zum Glück kann das jeder selber in der Demo testen und entscheiden.
      sysprofile.de/id191927
      Viele Grüße
      Ben
    • silverchord schrieb:

      CFG278 schrieb:

      Ich habe das Problem, dass ich meine Ruderpedale von CH Products und mein SAITEK X-56 Rhino H.O.T.A.S. System zwar in XP11 kalibrieren, aber nicht damit fliegen kann. Nimmt während des Fluges keine Control-Inputs an. Muss mir das morgen mal ein wenig genauer anschauen ...

      Grüße,
      Gerson
      Hast du die einzelnen Achsen den jeweiligen Befehlen zugeordnet
      Arrgghh ... sowas sollte man nicht nachts machen. Ein paar automatisch erkannte Befehle waren zugeordnet, aber einiges war noch auf "none" ... nun funktioniert es auch für die verbleibenden funktionen.

      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.
    • Also ich bin der Meinung das der XP11 irgendwann die Zukunft gehört. Was dort Default schon zu sehen ist, schaffen manche Add-Ons nicht. ORBX Lights und Aerosoft Lichter zusammen ergeben das, was man im XP11 nun Standard sieht. Wir reden hier immerhin von der Demo; ich denke hier ist es ein bischen zu früh, schmetternde Stammtisch Entscheidungen zu treffen wie " Das Geld werd ich mir sparen " oder der gleichen.

      Gebt ihm erstmal ne Chance, ich glaube das wird geil. Die Airports sehen Hammer aus, die Runway Lights schön realistisch, der Traffic ist gut gemacht und auch das Autogen war nie so detaliert.

      Warten wir den Box Release ab und gucken was abgeht. Wenn du den P3D völlig " Roh " Betrachtest, ist das n Witz. Da hat der XP11 schon jetzt mehr zu bieten.
      Hardware:
      Intel Pentium i7 4790k auf 4600 PS
      GForce GTX 970 4096 MB
      16 GB Corsair 1600Mhz
      Gigabyte Z97 HD3
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      1x Crucial 520 GB SSD
      Windows 7 Ultimate 64
      FSX+Acc
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Ich habe mir gerade den Key bei x-plane.com gekauft und die Demo- zur kompletten Beta-Version freigeschaltet und sauge mir im Moment Europa herunter. Da ich in knapp drei Wochen auf meinem DSL-Anschluss 100 MBit/s Bandbreite verfügbar haben werde, warte ich nicht mehr auf die Box sondern nehme lieber die Download-Version.

      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.
    • lad sie mir auch grad runter und bin mal gespannt wie es ist
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Ich habe mal stumpf die FF 777 vom XP10-Ordner in den 11er kopiert und es funktioniert anscheinen ganz gut. Habe aber noch keinen vollständigen Flug damit gemacht.
      Lediglich der Menübutton ist nicht mehr oben rechts sondern etwa in der Mitte des Bildschirmes (hier am EFIS zu erkennen) und natürlich kommt die Beta-Warnung :P

      http://www.sysprofile.de/id193601
      :bw: Achtet auf eure Rechtschreibung. Schon ein kleiner Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren :bw:
    • Meine erste Meinung:

      Sollte XP11 nach 2-3 Jahren genauso in Fahrt kommen wie XP10, dann bin ich gespannt, wie groß die Community wird. PMDG wird sicherlich einige mitziehen (z.B. FS2Crew).

      Die Benutzerfreundlichkeit ist enorm gestiegen! Kleines Beispiel: Drückt mal I (Instructor Mode inklusive Map) oder M (Map), dann erscheint unten links die Map ohne dass der Sim pausiert wird. Und dort kann man sich alles mögliche zum Flug und Approach anzeigen lassen. Ein kleines integriertes EFB ohne Zusatzaddon, toll! Die UI-Bedienung dürfte dem letzten XP-Kritiker gefallen :)

      Den Entwicklern ist man ja auch entgegen kommen, sodass Sie sehr gute Werkzeuge für das Außenmodell haben. Kanidaten wie Carenado können das hauseigene FMC mit SID/STAR Support sehr gut gebrauchen.

      Da wurde echt überall mitgedacht. Wie immer lebt eine offene Plattform von 3rd Party Produkten. Mit den Standard Wolken, Flugzeugen etc. wird sich eh keiner rumschlagen.
    • Ich muss @Ben0681 zustimmen.

      Was ich vor Tagen befürchtet habe , das mein Rechner die weise Flagge zeigt, hat sich bewahrheitet.

      Den Rest sehe ich wie Ben.

      Und die Begründung " schaut euch mal den P3D nackt an " kann ich so nicht stehen lassen weil:

      Ich kann ihn wenigstens aufpeppen mit Bodentexturen habe Wetter wie es sein soll

      XP? sieht nackt einfach nicht gut aus und kann nicht mit Bodentexturen aufgepeppt werden es sei denn du nimmst tonnen von GB für Fototapete.
      Das Wetter und die Wolken wird XP wohl nie hinbekommen und das bei einen angeblich so realen Sim :(

      Ich werde , auch wie XP10 ihn eine Chance geben aber mein Hauptsim wird es nicht
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      FSX "fliegst du schon, oder tweakst du noch"



    • das ist eine beta Version, viel zu früh über Leistung und Graphik und Performance zu reden, klar wetter und wolken na ja zum davon laufen. Soll aber alles noch folgen wenn ich das richtig gelesen habe. Hab mal alles installiert und mir gefällt sehr gut was ich das sehe, und es wird auch besser hoffe ich. Hab p3d auch versucht, und Unmengen an Geld rein gesteckt aber mich zieht es trotzdem zurück zu xplane, wollen wir das beste hoffe .
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Die Addons für XP10 sind ja auch vielfältig und sehr gut, auch was Wetter u.s.w. angeht. Vieles wird auch im 11er laufen, angepasst oder verbessert werden und vieles wird auch neu entstehen. Gerade wenn der Kreis potentieller Kunden durch den etwas leichteren Zugang zu XP11 größer werden wird. Ich bin da sehr optimistisch, zumal traditionell der Xplan regelmäßige Updates bekommt.
      http://www.sysprofile.de/id193601
      :bw: Achtet auf eure Rechtschreibung. Schon ein kleiner Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren :bw: