XEnviro Wetterengine released!

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab es mir nach langen Zögern auch geholt, die ersten Flüge sahen ganz gut aus nun habe ich aber massives screen flickering und gar kein Wetter mehr. Mal sehen ob das mit dem Support Ticket so funktioniert wie ich es mir erhoffe, klasse endlich mal Zeit zum fliegen und nun doch kein Wetter. Anscheinend bin ich nicht der Einzige :( mit diesen Problemen.
      Cheers Janek

    • JanekBln schrieb:

      Ich hab es mir nach langen Zögern auch geholt, die ersten Flüge sahen ganz gut aus nun habe ich aber massives screen flickering und gar kein Wetter mehr. Mal sehen ob das mit dem Support Ticket so funktioniert wie ich es mir erhoffe, klasse endlich mal Zeit zum fliegen und nun doch kein Wetter. Anscheinend bin ich nicht der Einzige :( mit diesen Problemen.
      hatte ich auch suport 1a
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • ratte555 schrieb:

      JanekBln schrieb:

      Ich hab es mir nach langen Zögern auch geholt, die ersten Flüge sahen ganz gut aus nun habe ich aber massives screen flickering und gar kein Wetter mehr. Mal sehen ob das mit dem Support Ticket so funktioniert wie ich es mir erhoffe, klasse endlich mal Zeit zum fliegen und nun doch kein Wetter. Anscheinend bin ich nicht der Einzige :( mit diesen Problemen.
      hatte ich auch suport 1a
      Ja der Support ist fix, aber bisher ohne Lösung. Wie konnte Dir geholfen werden? Das löschen der prf Datei hat nun zur Folge das ich Xenviro überhaupt nicht mehr aktiviert bekomme. Jetzt geht nix mehr.
      Cheers Janek

    • Mal Zwischenfrage:
      Wenn ich im Default die Wolkendetails bei 70 Prozent halte habe ich auch bei Bewölkung flüssihkeit in den FPS.
      A:Wie sehr zerrt das 'runter?
      B: ist das in 11 überhaupt noch nötig?

      ntsc

      Frohes (das ist jetzt sogar Ernst gemeint - Gesundheit und Liebesglück Euch Allen-der Rest ist sowas von zweitrangig)) Neues Jahr!
      Manche sind mir aus den (++Flight-Mod Frank: unnötiger Ausdruck entfernt++) gegangen, viele haben mich angenehm ünerrascht.
      Viele aber auch ebenso negativ,
      Durch Intoleranz.
      Verallgemeinerungen.
      Und am Schlimmsten - durch Angst!

      Vielleicht hilft DE

      R:397px-Gail_Halvorsen_ca._1983.jpg
      "The Doctor is in!"

      Avatar Copyright by Arthur Owsnicki
    • Mal hier eine Frage, habe mir das Tool gegönnt und es ist auch korrekt Installiert, unter den Plugins finde ich es euch und drücke auf ON danach kommt das Enviro Logo und ich habe einen * neben On, dann ist es doch AKtiv oder ?

      Weil irgendwie merke ich nicht so richtig das sich das Wetter ändern würde.
      Gruß
      Toroges
    • Da steht das du die Payware dazu brauchst. Das scheint eher ein Free Update für Texturen zu sein.
      "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams
    • XEnviro Wetterengine released!

      Ok den link in deinem Betrag ging da hin. Deshalb frage ich.

      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams
    • Toroges schrieb:

      Mal hier eine Frage, habe mir das Tool gegönnt und es ist auch korrekt Installiert, unter den Plugins finde ich es euch und drücke auf ON danach kommt das Enviro Logo und ich habe einen * neben On, dann ist es doch AKtiv oder ?

      Weil irgendwie merke ich nicht so richtig das sich das Wetter ändern würde.
      Moin,
      Wenn es so ist dan sollte es aktiv sein.
      Es dauert ein wenig bis es das wetter laden tut
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • ratte555 schrieb:

      Toroges schrieb:

      Mal hier eine Frage, habe mir das Tool gegönnt und es ist auch korrekt Installiert, unter den Plugins finde ich es euch und drücke auf ON danach kommt das Enviro Logo und ich habe einen * neben On, dann ist es doch AKtiv oder ?

      Weil irgendwie merke ich nicht so richtig das sich das Wetter ändern würde.
      Moin,Wenn es so ist dan sollte es aktiv sein.
      Es dauert ein wenig bis es das wetter laden tut
      Ich glaube es ist auch aktiv, ich bin nur zu Ungeduldig.
      Gruß
      Toroges
    • Dieses Teaser-Bild wurde von einem Teammitglied auf Facebook gepostet: Der "Work in Progress"-Status der 3D-Wolken sieht absolut vielversprechend aus. Ein so plastisches Look & Feel bietet nicht mal Active Sky - nur die Texturierung ist noch nicht optimal. Aber der Stand ist ja noch nicht final.

    • Ich hoffe das es nicht so wird wie in Skymaxx das der wolkenteppich nach gefühlten 2 km aufhört,
      So sieht es mom danach aus, warten wir bis es fertig ist.
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • @ratte: ich glaube bzw. hoffe, das wird nicht der Fall sein. Schon jetzt bildet xEnviro ja die Wolkenschichten bis zum Horizont ab, so wie es sein soll. Der limitierte Wolkenteppich von Skymaxx ist für mich ein absolutes no go, einer der schlimmsten Immersionskiller überhaupt bei Wetter-Tools.

      Die Konstellation auf dem xEnviro-Screen oben sieht aber eher so aus wie eine natürliche Wolkenfront, in vielleicht 15-20 Meilen Entfernung. Ich hoffe, ich irre mich nicht;)
    • Patrick228 schrieb:

      @ratte: ich glaube bzw. hoffe, das wird nicht der Fall sein. Schon jetzt bildet xEnviro ja die Wolkenschichten bis zum Horizont ab, so wie es sein soll. Der limitierte Wolkenteppich von Skymaxx ist für mich ein absolutes no go, einer der schlimmsten Immersionskiller überhaupt bei Wetter-Tools.

      Die Konstellation auf dem xEnviro-Screen oben sieht aber eher so aus wie eine natürliche Wolkenfront, in vielleicht 15-20 Meilen Entfernung. Ich hoffe, ich irre mich nicht;)
      Das die wolken so wie ein hut dargestellt werden ist soweit ich weiß ein xplane problem, nicht von skymaxx, ist ja noch alles :beta:
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Eines verstehe ich absolut nicht:
      In meinem XPlane 10 habe ich das LUA-Tool HAZE installiert.
      forums.x-plane.org/index.php?/…-haze-for-flywithlua-rth/
      Es sorgt bei mir für hauptsächlich "kleinere" Lichter am Flugzeug und an den Airports & Strassen. nebenbei machte es noch saubere Arbeit bei der Darstellung des Wetters (Dunst usw.)
      Nun probiere ich das neue Tool was hier besprochen wird aus und stelle fest:
      HAZE "will" nicht mehr... es kommt zum massiven BLINKEN der Landschaft. (Landschaft mal schööön und mal blass).... erst wenn ich HAZE über das LUA-Tool deaktiviere...läuft das neue Wettertool sauber. Also es flackert/blinkt nicht mehr.
      Soweit---sogut......
      ABER.....
      Nun sind die verdammten LICHTER am Flugzeug wieder so groß wie die Lichter auf der Hamburger Reeperbahn. Das stört massiv!
      Gibt es denn kein X-Plane Tool...welches ausser HAZE die Problematik mit den überdimensionalen Flugzeuglichtern behebt? Am Tage stört das nicht, doch in der nacht sieht das komplett unbrauchbar aus.
      Wer also vorher noch nicht HAZE benutzt hatte...??? Hmm...hat das Niemanden gestört?
      Gibt es dafür eine Lösung?
      Bislang kann man ja nur auswählen...ob man mit dem FSGlobal Tool zusammen mit HAZE fliegt....oder das teure neue Wetter-tool benutzt aber eine sagenhafte schlechte LICHT-Verwertung an dem Flugzeug und an den Airports hat.
      fragende Grüße vom Jörg
      Janicki, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2001.