X-Plane 11 - eine andere Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • X-Plane 11 - eine andere Welt

      Hallo Leute,

      ich habe mir diese Tage X-Plane 11 als Demo installiert. Als ich das erste Mal mit der Cessna mit Einstellung einer frühen Morgenzeit startete und die Umgebung schaute, blieb mir der Mund offen stehen.

      Dieser Eindruck durch den leichten Dunst gepaart mit dem Lichteinfall der Sonne war dermaßen stark, daß ich die Morgenfrische richtiggehend auf meiner Haut spüren konnte.

      Weiter ging es mit den unterschiedlichen Tageszeiten, der Abend schlicht der Hammer. Noch interessanter war aber die Nacht. Es ist im X-Plane 11 wirklich Nacht. Der Boden ist schwarz und nur die Lichter erhellen ihn. Hier im X-Plane 11 einen Landeanflug machen kommt dermaßen echt rüber. Ich war, außer im A320 mal während des Fluges kurz, zwar noch nie in einem Cockpit, aber so stelle ich mir einen Nachtanflug vor. Ich war und bin begeistert.

      War im FS9 die Nacht, der Boden, auch noch schwarz, wurde es leider im FSX und auch im P3d viel zu hell, weil stets die Tagestexturen durchscheinen (Vollmond hin oder her). Selbst wenn man die Nachttexturen komplett schwarz macht, sieht man die Tagestexturen um Mitternacht immer noch. Großes Manko im FSX und immer noch beim P3d.

      Ich kann nur sagen, mein erster Eindruck ist WOW. Ich bin gespannt wie das weitergeht.
      LG
    • Der Untershied war nur ´daß ich im Base bei leictem Seitenwind "Überrollt" und ins Trudeln geriet.
      Hast eben manchmal tenisballlgroße Schweißperlen auf der Stirn.
      Kannte ich aus FSX eben nicht - FSX sieht aber Anders aus...
      "Any society, that will give up a little liberty
      to gain a little security
      will deserve neither
      AND LOSE BOTH!"


      The inventor and initiator of public libraries and education

      Avatar Copyright by Arthur Owsnicki
    • Ja, so ging mir das auch bei meinem Erstflug in der X-Plane 11 Demo. Daher habe ich gleich mal zugeschlagen, und kann jetzt in der Beta 3 schon überall auf der Welt herumfliegen. Gerade für Europa/Deutschland finde ich den Fortschritt gegenüber X-Plane 10 gigantisch. Ich habe mal spaßeshalber in der X-Plane 11 Beta einige Gebiete in Norddeutschland, welche in P3D auch durch die ORBX Germany North Szenerien abgedeckt werden, mit einigen für X-Plane 10 verfügbaren POI's aufgebohrt, und finde den optischen Eindruck nun schon beinahe gleichwertig. OK, die dauergrauen Wolken nerven etwas, aber ansonsten scheint das ein echt schöner Simulator zu werden, der sich bei mir - insbesondere aufgrund der gegenüber P3D besseren Simulation von Helikoptern - sicher einen festen Platz auf der Festplatte verdienen wird.

      Ich bin dann die gleichen Gebiete noch einmal mit meinem seit Jahren optisch aufgepimpten X-Plane 10 geflogen, und habe sofort verstanden, warum der bei mir gegenüber P3D immer nur die zweite Geige gespielt hat. Da liegen wirklich Welten zwischen der Landschafts- und Atmosphärendarstellung von X-Plane 10 und X-Plane 11
    • Ich war von der Atmosphäre auch sehr beeindruckt, hoffe aber noch auf Verbesserung der Wolkendarstellung. Überhaupt die Wetterdarstellung, das ist mit ActiveSky und Cloudart leider nicht ansatzweise vergleichbar. Der Vergleich hinkt etwas, ich weiß, aber da sollte echt noch was passieren.
      i5 3570K @4,4Ghz, GTX 1070, 8GB RAM, 2x 500GB SSD
    • Naja, Du schreibst ja selbst dass der Vergleich hinkt. Eigentlich müsste man die grauen Matschwolken aus X-Plane mit den standard Popcorn Wölkchen aus P3D vergleichen. Aber vielleicht passiert ja noch was bzgl. der Wolken, und im schlimmsten Fall muss man eben auch bei X-Plane ein Add On wie XEnviro bemühen. Bei P3D gibt es schöne Wolken schließlich auch nur gegen Aufpreis.

      Aber jerzem hat schon Recht was die Nachtbeleuchtung angeht. Endlich wird's mal wieder dunkel im Flusi. Ich bin kürzlich im echten Leben bei sternenklarer Nacht von Köln nach München geflogen. Der Abflug ging Richtung Norden, und ich habe beim Blick über das Lichtermeer von Köln und Leverkusen nur gedacht "so sollte das im Flusi auch aussehen". Hatte mich auch hier im Forum schon einmal über die viel zu hellen Nächte im P3D beklagt, und freue mich jetzt auf tolle Nachtflüge in X-Plane.
    • was wolken angeht stimmt, die Standard wolken sind zum na ja...
      Hab mir XEnviro zugelegt,und ich muss sagen das tool hat echt Potential, hab es in xplane 10 und 11 getestet, da ist die 11er um einiges besser wie die 10er. Glaub auch das die 11er richtig gut wird, bin gestern Abend von München nach Paris geflogen, in München war ein Schnee sturm und ich war begeistert wie das aus sah, fast schon real, leider hab ich vergessen paar Screenshots zu machen .
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Hallo zusammen,
      ich verfolge die Threads zu Xplane 11 schon eine ganze Zeit lang.
      Eure Eindrücke begeistern mich und meine Spannung und Interesse an Xplane 11 steigen stetig.
      Könnt Ihr eventuell Eure Eindrücke mit paar aussagekräftigen Bildern untermauern?
      Wäre wirklich sehr nett.
      Viele Grüße aus Stuttgart
      Rafael
    • Hallo Rafael
      Ich versuche heute Abend wenn ich zeit finde
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Hallo zusammen,
      das sieht ja richtig klasse aus. Macht Appetit auf mehr.
      Ich bin ziemlich zwiegespalten. Zum einen klebe ich am Prepar3d Simulator,zum anderen hätte ich auch Lust etwas völlig neues zu probieren.
      Lohnt es sich auf die DVD-Version zu warten,oder habt ihr das alle online gekauft?
      Vielen Dank für das Verlinken der Bilder und für den Screenshot-Tipp
    • Ja die 11er ist super,
      War auch auf P3D, bin zurück zu X Plane.
      die Bilder sind zum Teil in New York, Frankfurt, Innsbruck .
      Dateien
      • CYBD.PNG

        (2,06 MB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CYBD_FL.PNG

        (2,28 MB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • EDDF.PNG

        (2,55 MB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LA.PNG

        (1,09 MB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LOWI.PNG

        (1,58 MB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LOWI-1.PNG

        (1,69 MB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • NY.PNG

        (1,09 MB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • NY1.PNG

        (1,58 MB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • NYN.PNG

        (1,05 MB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • NYT.PNG

        (2,2 MB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Alles default, bis auf das 2. Bild, oder?

      Weitere Möglichkeit: x-plane.org, das XP11-Video-Unterforum oder das XP11-Screenshot-Unterforum. Ein paar Bilder von dort:





      Die Vögel fliegen nicht nur "zum Spaß" :D herum, sie können mit etwas Pech die Triebwerke beschädigen (Capt. Sullenberger lässt grüßen ...)











    • Hallo,

      das sieht wirklich alles verdammt gut aus. Danke, dass Ihr die Bilder hochgeladen habt.
      Ich habe in der Zwischenzeit die Demo geladen - hmm - vermutlich ist mein PC schon an seine Grenzen geraten - mit Wolken ist es schwierig zu fliegen.
      Ein i3770k @4,4 GHz und eine HD5970 (auch overclocked) gehen da schon ziemlich an die Grenze, trotz meiner 16GB RAM und SSD.
    • Womit generiert ihr den AI Traffic und wo gibt's die Flieger her?:)
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Hallo Rafael,

      warte vielleicht noch bis zum Erscheinen der Release-Version, bis du zu einer Entscheidung kommst, ob dein System X-Plane 11 trägt. Die Entwicklung ist gerade im BETA-Stadium und viele FPS-Optimierungen stehen nach Aussage der Entwickler noch an. Die letzte Beta hat nach Aussage vieler Nutzer die Lage etwas verschlechtert, da wird also noch viel Arbeit "am offenen Herzen" passieren.

      Dem Rest des Threads kann ich allerdings nur zustimmen. Ich hatte noch keine andere zivile Sim, wo ich einfach nur dieses Gefühl von "JAAAAA!" hatte :). Das Fluggefühl und die Immersion sind einfach fantastisch und die Community arbeitet sehr engagiert. Wenn du dazu noch eine gute Wetter-Engine wie xEnviro und zum Beispiel Ortho4XP Szenerien hast, dann ist schon ein großer Schritt in die neue Simwelt getan. Vieles ist noch in der Entwicklung und es gibt noch Bugs, aber 2017 wird für uns ein fantastisches Jahr werden, da bin ich sicher!