Erfahrungen mit Toga Projects Envtex im FS9 gesucht

    • FS9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit Toga Projects Envtex im FS9 gesucht

      Hallo zusammen,

      ich wollte an dieser Stelle mal fragen, ob jemand schon bei Envtex von Toga Projects zugeschlagen hat und mir vielleicht mit seinen Erfahrungen weiterhelfen könnte. Derzeit benutze ich REX, spiele aber mit dem Gedanken, mir etwas neues zu kaufen. Würdet ihr den Umstieg von REX auf Envtex empfehlen? Leider konnte ich bei simMarket nur 3 Bilder aus dem FS9 sehen, welche mir noch nicht allzu viel Auskunft gaben. Und wer kauft schon die Katze im Sack ^^ .

      Ich würde mich auf alle Fälle sehr freuen, falls mir jemand hier ein kurzes Feedback geben könnte, auch wenn der FS9 hier nicht mehr so sehr verbreitet ist. Zwar gibt es schon ein Thema hier, allerdings nur mit dem Präfix FSX/P3D und ich glaube wohl kaum, dass sich das ein FS9'ler anschaut.

      Schonmal vielen Dank für eure Rückmeldungen!
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


    • Schau mal, 3-4 Themen unter diesem hier habe ich das selbe gefragt. Ich würde mich ebenfalls freuen, wenn mir dazu einer etwas sagen könnte.

      Felix Götze schrieb:

      Ja, aber in dem Link, den ich zitiert habe, wird das Produkt diskutiert, das brauchen wir hier jetzt nicht nochmal. Ich denke, was dort geschrieben steht, gilt größtenteils auch für den FS9.
      Wo wurde der FS9 in diesem Thread angesprochen? Dass du aus Prepar3D Rückschlüsse auf den FS9 ziehst, halte ich doch für sehr gewagt. Zu groß sind neben den technischen Unterschieden auch die Ansprüche mancher Entwickler geworden. Oftmals sind FS9-Produkte nur lieblos umkonvertierte FSX-Versionen. Einfach mal grob konvertieren und was nicht auf Anhieb läuft, das lassen wir eben weg. Im Gegensatz zu dir finde ich, dass dieser Thread hier durchaus seine Berechtigung hat. Insbesondere finde ich 3 Bilder aus dem FS9 nicht gerade aussagekräftig, vor allem um das Produkt vernünftig mit anderen zu vergleichen, siehe REX etc. Da bringen die Erfahrungen im Prepar3D wenig, wenn dieser ganz andere Techniken und Möglichkeiten bietet, welche im FS9 nicht unterstützt werden. Man darf Äpfel nicht mit Birnen vergleichen, auch wenn es Obst ist.

      Und generell finde ich, dass man über soetwas nie genug diskutieren kann, insbesondere, wenn es um einen anderen Simulator geht. Es gibt Menschen, welche im Vergleich zu dir, die Meinung von anderen auch noch interessant finden und gerne lesen würden. Soetwas ist für mich kein Grund, einfach jegliche Diskussion zu beenden.
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


    • Felix schrieb:

      Schau mal, 3-4 Themen unter diesem hier habe ich das selbe gefragt. Ich würde mich ebenfalls freuen, wenn mir dazu einer etwas sagen könnte.

      Felix Götze schrieb:

      Ja, aber in dem Link, den ich zitiert habe, wird das Produkt diskutiert, das brauchen wir hier jetzt nicht nochmal. Ich denke, was dort geschrieben steht, gilt größtenteils auch für den FS9.
      Wo wurde der FS9 in diesem Thread angesprochen? Dass du aus Prepar3D Rückschlüsse auf den FS9 ziehst, halte ich doch für sehr gewagt. Zu groß sind neben den technischen Unterschieden auch die Ansprüche mancher Entwickler geworden. Oftmals sind FS9-Produkte nur lieblos umkonvertierte FSX-Versionen. Einfach mal grob konvertieren und was nicht auf Anhieb läuft, das lassen wir eben weg. Im Gegensatz zu dir finde ich, dass dieser Thread hier durchaus seine Berechtigung hat. Insbesondere finde ich 3 Bilder aus dem FS9 nicht gerade aussagekräftig, vor allem um das Produkt vernünftig mit anderen zu vergleichen, siehe REX etc. Da bringen die Erfahrungen im Prepar3D wenig, wenn dieser ganz andere Techniken und Möglichkeiten bietet, welche im FS9 nicht unterstützt werden. Man darf Äpfel nicht mit Birnen vergleichen, auch wenn es Obst ist.
      Und generell finde ich, dass man über soetwas nie genug diskutieren kann, insbesondere, wenn es um einen anderen Simulator geht. Es gibt Menschen, welche im Vergleich zu dir, die Meinung von anderen auch noch interessant finden und gerne lesen würden. Soetwas ist für mich kein Grund, einfach jegliche Diskussion zu beenden.
      Es ging mir nicht darum, die Diskussion zu beenden, sondern sie in dem schon bestehenden Thread (von mir zitiert), zu führen. Also nicht jetzt hier einen neuen Thread aufmachen. Dass es auch schon bereits zum FS9 einen Thread von Dir gab, wusste ich nicht, da ich als P3D Besitzer mehr auf die Beiträge zum P3D fixiert bin. Und zur Klarstellung: ich finde Meinungen von anderen immer interessant und ehrlich gesagt eine Frechheit von Dir, mir zu unterstellen, dass ich das nicht wolle. Sorry, musste mal geschrieben werden.
    • Felix Götze schrieb:

      Ja, aber in dem Link, den ich zitiert habe, wird das Produkt diskutiert, das brauchen wir hier jetzt nicht nochmal. Ich denke, was dort geschrieben steht, gilt größtenteils auch für den FS9.
      Es kommt meistens nicht darauf an, wie eine Aussagee gemeint ist, sondern wie die andere diese auffassen. Wenn jetzt ein Außenstehender, vielleicht mit der gesuchten Antwort erscheint, dann denkt dieser, dass die Sache aufgrund der letzten beiden Aussagen gegessen wurde, obwohl wir immer noch bei Null sind. Wenn meine Unterstellung falsch ist, da ich die Aussage evtl. anderst als gemeint war, aufgefasst habe, dann will ich nichts gesagt haben und nehme die vorherige Aussage zurück. Versuche dennoch beim nächsten Mal, deine Wortwahl etwas dezenter auszudrücken. Es wirkte von außen zumindest so als erachtest du diese Diskussion als überflüssig und willst sie damit beenden.

      Und mal umgekehrt betrachtet: Wenn ein Prepar3D-User auf P3D-Beiträge fixiert ist, wieso sollte sich dann ein FS9er, der die Frage des Erstellers evtl. beantworten könnte, sich ausgerechnet im P3D-Forum verirren?
      Ich denke mal, dass dies jetzt genug Off-Topic war. Vielleicht haben wir ja Glück und es kann uns jemand berichten.
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Felix ()

    • Hallo zusammen,

      ich habe heute die Katze nun doch im Sack gekauft - da ich einerseits nebenher noch P3D benutze und mein REX dafür nicht ausgelegt ist. Wenn man bereits REX besitzt, würde ich nicht unbedingt umschwenken. Bei REX gefallen mir die Wolkentexturen etwas besser (wobei dies eigentlich Geschmackssache ist, da beide auf ihre Art realistische Wolken bilden), dafür sehen die Wolken bei Envtex etwas bauschiger und voluminöser aus. Was die Himmelstexturen betrifft, so kann ich nur sagen, bietet Envtex auch im FS9 großes Kino - mMn. besser als REX.

      Alles in allem ist das Programm eine gute Alternative zu REX. Welches nun besser ist, ist meines Erachtens Geschmacksache. Wenn ich die kommenden Tage etwas Zeit habe, lade ich mal ein paar Bilder hoch, damit ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen könnt.
      Viele Grüße
      Felix

      Flugsimulation erleben! Natürlich auch auf Facebook !


    • Seit gestern gibt es die "Open Beta" zum SP1 (setzt v1.0.5 vorraus).
      Den Download gibt es im Simmarket Konto (ca 3.5GB groß).

      Changelog:

      Maxime schrieb:

      SP1 changelog (might be extended depending on open Beta results):
      • New User Interface reworked from scratch
      • Prepar3D v4 is officially supported
      • Sun and moon settings separated from each other
      • Ability to change sun and moon size
      • Aurora setting separated from other special effects
      • Increased Aurora Borealis and Australis coverage
      • New Aurora Borealis and Australis variants
      • New airport, aurora, cirrus, cumulus, grass and lens effect presets
      • Sky textures variety increased in existing presets
      • New ASCA sky textures themes added
      • Performance indicator for each feature and each setting
      • New customization options available
      • New saves system
      • Ability to import and export user settings (still work in progress)
      • PTA & PTAbsolute integrated
      • Backup and restore features enhanced
      • Minor texture and effects corrections
      • User manual updated
      Zusätzliche Infos gibt es H I E R und H I E R
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Seit heute gibt es die "Open Beta 2" zum SP1 (setzt v1.1.0 vorraus).

      Maxime schrieb:

      Hi guys,
      The Open beta 2 hotfix for SP1 is now released.

      Download the hotfix update here.
      You must have installed SP1 Open beta 1 first. Please just unzip the files in your Envtex SP1 Open beta main folder and replace all files when asked.

      If your had unsolved issues during Open Beta 1, please check again if the issues are still present in this build and pleasereport back the results.

      Please find the changelog below:
      • "Saved" popups replaced by a smooth animation
      • Clicking on "Save paramaters" now triggers a confirmation
      • Folders are now correctly saved
      • Launch sim button for P3D v4 corrected
      • Minor correction to sunflare "Set 4" textures
      • Milkyway texture resized to UHD (4096px) for P3Dv4 instead of 1024px
      • Moon textures resized to HD (1024px) for P3Dv4 instead of 256px
      • Shaders feature is now available for P3Dv4 (Do not use this feature if you use PTA)
      • PTAbsolute for PTA & P3Dv3 presets updated
      • PTAbsolute for PTA & P3Dv4 presets added
      • New error message for activation errors with redirection to instructions
      • No more crash when license file is not found, replaced by an error message with redirection to instructions
      • Minor manual update

      What remains to be completed:
      • Backup popup logic less "intrusive"
      • Import/Export settings feature

      Issues to be crosschecked:
      • P3D v4 reg key detection
      • P3D v4 launch from Envtex interface
      • No switches in settings page for some Asian users

      Don't hesitate to report us any suggestion or issue in the "Envtex help" section.

      Enjoy your flights!

      Hotfix FAQ:

      1. Do I need to reinstall the textures?
      As this updates contains some change in textures, yes.

      2. Will I lose my previous backup?
      We recommend to make an backup at the first install only, thus if you don't plan to use more feature and if you already made a backup. If you enable more features then please make a restore first and backup your files again.

      3. Must I uninstall the previous version to install this hotfix?
      No, you must not uninstall your previous version as you need a complete installation of 1.0.5 and 1.1.0 Open beta to install this update.

      4. Is this hotfix cumulative?
      Yes, this update contains all previous updates and can be installed directly over 1.1.0 Open Beta.
      Q U E L L E
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Seit gestern gibt es die "Open Beta 3" zum SP1 (setzt v1.1.0 vorraus).

      Maxime schrieb:

      Hi guys,
      The Open beta 3 hotfix for SP1 is now released. This version is the SP1 release candidate.

      Download the hotfix update here.
      You must have installed SP1 Open beta 1 first (installing Open Beta 2 is not required). Please just unzip the files in your Envtex SP1 Open beta main folder and replace all files when asked.

      FS9 users now must launch Envtex using Envtex_FS9.exe, the manual was not updated for this update, we will complete it for the official release of SP1.

      If your had unsolved issues during Open Beta 2, please check again if the issues are still present in this build and please report back the results.

      Please find the changelog below:
      • Load and export feature now available and working
      • Backup feature enhanced: Backup is now done automatically in background, and will not erase any file from existing backup, no user action required anymore
      • Prepar3D v4 registry key detection enhanced
      • Shader quality settings now correctly saved
      • Aurora feature locked for FS9 and FSX
      • Small UI graphical issues solved

      Issues to be crosschecked:
      • P3D v4 reg key detection
      • P3D v4 launch from Envtex interface
      • No switches in settings page for some Asian users: About this issue, we have tried almost everything now, and we are still struggeling to find a reason for this. As we cannot replicate the issue this is very hard to crosscheck. The only common point between customers who have this problem is that they are using an Asian version of windows, however we already have checked all possible language settings and it didn't give any positive result. Thus, there may be an incompatibility somewhere with the softwares we are using to develop this SP1, or there are issues related to your computers (as we didn't receive much feedback about this).
      If this new version still does not work, we will have to provide an alternative version for Asian users with basic windows checkboxes instead of the switches, waiting to find a solution that works for everyone.

      Don't hesitate to report us any suggestion or issue in the "Envtex help" section.

      Enjoy your flights!

      Hotfix FAQ:
      Do I need to reinstall the textures?
      As this updates does not contain any change in textures, this is not necessary but it would be very helpful if you could try the last enhancements of the user interface.

      Will I lose my previous backup?
      Absolutely not, the files saved in your current backup remains the same and the backup feature is now much more convenient and user friendly: you don't have anything to do, Envtex will do its work in background safely, without erasing any file of your previous backup.

      Must I uninstall the previous version to install this hotfix?
      No, you must not uninstall your previous version as you need a complete installation of 1.0.5 and 1.1.0 Open beta to install this update.

      Is this hotfix cumulative?
      Yes, this update contains all previous updates and can be installed directly over 1.1.0 Open Beta.
      Q U E L L E
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Schluss mit Beta. Es gibt jetzt das komplette SP1 (Download im Simmarket Account).

      Changelog:

      Maxime schrieb:

      • New User Interface
      • Prepar3D v4 officially supported
      • Sun and moon settings separated from each other
      • Ability to change sun and moon size
      • Aurora setting separated from other special effects
      • Increased Aurora Borealis and Australis coverage
      • New Aurora Borealis and Australis variants
      • New airport, aurora, cirrus, cumulus, grass and lens effect presets
      • Sky textures variety increased in existing presets
      • Milkyway texture resized to UHD (4096px) for P3Dv4 instead of 1024px
      • Moon textures resized to HD (1024px) for P3Dv4 instead of 256px
      • New ASCA sky textures themes added
      • Performance indicators added
      • Ability to load and export user settings
      • PTA integrated and PTAbsolute presets included
      • Automatic backup in background (does not erase any file from existing backup, no user action required anymore)
      • FS9 application separated from other simulators (due to the end of FS9 development)
      • New error messages for activation errors with redirection to instructions
      • Minor texture and effects corrections
      • User manual updated
      Q U E L L E
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Envtex v1.1.1 released:

      MaximeK schrieb:

      We are delighted to announce the official release of the newest Envtex update

      Finally
      Envtex is now fully integrated within Envdir, our new user interface.
      More than that: we added a new update tool called "Envupdater" that will allow much easier products updates in the future without the need to uninstall and reinstall everything.
      Envupdater is currently semi-automatic as you still have to click the "Check Updates" button by yourselves to detect an update then the tool will do everything for you without any additional input, but we are looking into fully automatic updates in the future.

      For this Envtex update we still highly recommend to uninstall the previous version first but as we said above this is the last time this will be needed. The full changelog is available from Envdir as well as below this post. You can now download the latest Envtex version from your SimMarket account.

      We hope you will enjoy this new update that brings some exciting features !

      Happy flights !

      ---------------------------

      Envtex 1.1.1 changelog:

      - Now compatible with Envdir
      - Easier product updates
      - Rain & Snow effects and textures updated for P3Dv4
      - Milkyway edges issue corrected for all simulators
      - Water spray effects updated
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Envtex v1.1.2 released:

      MaximeK schrieb:

      Changelog:
      • Envdir (to be downloaded from Envdir using the "Check update" button)
      - Envdir now detects if Envdir must be updated when updater is launched
      - Shortcuts to reset settings and debugger added

      • Envtex updated to 1.1.2 (to be downloaded from SimMarket)
      - Aurora borealis & australis effects variants added
      - Aurora borealis & australis coverage increased by twice
      - Aurora borealis & australis apparition algorithm enhanced
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."