Ultimate Traffic Live jetzt erhältlich!

    • P3Dv3-4
    • AI-Flugzeuge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      f-bird schrieb:

      So, hier nun wie angekündigt, die Anleitung zum ändern der UTLive Flieger / Repaints.
      Ich hoffe es ist auch (für Blonde, wie gefordert, geeignet) ;)

      UTL Repaints ändern.pdf

      Viel Spaß beim lesen und gutes gelingen.
      Hast du auch eine zum einfügen einer nicht vorhandene Airline ?
      Mein System :
      Intel Core i7 7700K 4,9 Ghz
      ASUS Maximus IX Hero | Intel Z270
      Asus Rog Strix Geforce GTX 1080Ti OC 11Gb
      32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000
      1X 250gb SSD Samsung 850 evo
      1X 500gb SSD Samsung 860 evo
      Corsair H100i v2 Wasserkühlung
      Prepar3D V4 @ Windows 10
      X-Plane 11 @ Windows 10
    • Neu

      Jumbolino schrieb:

      Also im Prinzip lad ich mir Liverys runter und installier es ins UTLive? Modelle brauch ich ja eigentlich nicht mehr oder?
      Nein, brauchen wirst Du sie nicht unbedingt, aber die FAIB Modelle sind wesentlich besser als die DJC oder AIAardvark Modelle, welche urrsprünglich in UTLive enthalten sind.
      Außerdem gibt es ja mittlerweile viel mehr Liverys für die FAIB Modelle. Die Liverys für di FAIB Modelle kann man auch nicht einfach mit den anderen Modellen verwenden, das geht nicht.
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • Neu

      LH400 schrieb:

      Hast du auch eine zum einfügen einer nicht vorhandene Airline ?
      Nein, hab ich nicht.
      Das ist aber einfach, wenn man das UT-Flightplan Tool von AIG (Alpha India Group) dazu benutzt. (Zum Download ist eine Anmeldung erforderlich)

      Du musst Dir den Flightplan der Airline downloaden, welche Du installieren willst und mit Hilfe des Tools eine .xml Datei erstellen.

      Diese muss dann in folgenden Ordner kopiert werden: "C:\Users\Dein Name\AppData\Roaming\Flight One Software\utLive\Schedules"

      Wenn Du dann schon die Flieger dafür installiert hast, brauchst sie nur noch mit dem UTLive Tool zuordnen.
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • Neu

      Danke für den Hinweis auf das Tool, kannte ich noch gar nicht. Gleich ausprobiert und funktioniert super. :good:

      Frage: Einen bestehenden Flugplan kann ich durch das Tool aber nicht mit einen aktualisierten ersetzen? Mir war so als ob das nicht möglich ist. Ich müsste dann quasi die alte Airline deaktivieren und eine neue erstellen mit einem neuen ICAO-Code, z.B. aus SWR wird dann SWR2 etc., was natürlich nicht so prickelnd wäre? Oder geht das inzwischen doch?
      Gruß Markus
      P3D V4 + XP11 - Intel i7 7820X@4.6 - MSI X299 Gaming M7 ACK - 32GB GSkill Ripjaws 3200 - MSI GTX1080Ti Gaming X 11G - SB X AE-5 - Acer XP34 G-Sync - Silent Loop 280 - Samsung 960 evo 1TB -850 pro 1TB -850 evo 1TB - G910 - G700s - Thrustmaster HOTAS Warthog - Saitek Multi- / Switch- / Radiopanel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahohny ()

    • Neu

      Du musst wie erwartet, die bereits vorhandene Airline Deaktivieren um die Flugplan zu aktualisieren.

      Ich z.B habe es so gemacht: SWR in UTL deaktiviert und den Sommer 2018 Flugplan geladen und der Airline den 2 Letter Code LX gegeben. So habe ich das bei vielen Airlines gemacht, bei welchen ich die Flugpläne Upgrdatet habe.

      Mahohny schrieb:

      Danke für den Hinweis auf das Tool, kannte ich noch gar nicht. Gleich ausprobiert und funktioniert super. :good:

      Frage: Einen bestehenden Flugplan kann ich durch das Tool aber nicht mit einen aktualisierten ersetzen? Mir war so als ob das nicht möglich ist. Ich müsste dann quasi die alte Airline deaktivieren und eine neue erstellen mit einem neuen ICAO-Code, z.B. aus SWR wird dann SWR2 etc., was natürlich nicht so prickelnd wäre? Oder geht das inzwischen doch?
      Grüsse Thomas

      i7-8700K @5,0GHZ, 16GB DDR4 RAM, ASUS ROG STRIX Z370-F GAMING, ASUS GTX1080Ti 11GB, WIN 10 Home 64-Bit
    • Neu

      Gute Idee mit den 2-stelligen Code. Gerade mal die Swiss aktualisiert und funktioniert. Jetzt wird wieder gebastelt und aktualisiert. :sdanke:
      Gruß Markus
      P3D V4 + XP11 - Intel i7 7820X@4.6 - MSI X299 Gaming M7 ACK - 32GB GSkill Ripjaws 3200 - MSI GTX1080Ti Gaming X 11G - SB X AE-5 - Acer XP34 G-Sync - Silent Loop 280 - Samsung 960 evo 1TB -850 pro 1TB -850 evo 1TB - G910 - G700s - Thrustmaster HOTAS Warthog - Saitek Multi- / Switch- / Radiopanel
    • Neu

      Mahohny schrieb:

      Gute Idee mit den 2-stelligen Code. Gerade mal die Swiss aktualisiert und funktioniert. Jetzt wird wieder gebastelt und aktualisiert.
      nicht vergessen den UTL Plan zu deaktivieren.
      flightx.net/index.php?attachme…a6c34732484693d5ce9669790 flightx.net/index.php?attachme…a6c34732484693d5ce9669790
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • Neu

      Bin gestern Abend kurz von Marseille nach Genua, mit niedrigem Überflug Nizza geflogen, weil ich das Zusammenspiel der neu erstandenen Szenerien (P3Dv49 mit den Photoscenerys testen wollte und dazu erstmals auch UTLive aktiviert (neu erstanden und ohne das Manual zunächst gelesen zu haben).

      Erste Reaktion, große Enttäuschung ! Im FSX hatte ich woai, das hat ohne Zutun einen Haufen Verkehr gemacht (wie die Modelle am Boden aussehen, ist mir wurscht !). Der FSX ATC hat mit denen kommuniziert, im Aivlasoft EFB wurden sie mit den relevanten Daten angezeigt, so dass man immer wusste, wie man sich vordrängelt, wenn es eng wurde und der "Gegner" zum Durchstarten gezwungen wurde, nicht man selbst. Dann gab es da noch das ebenfalls "frei" ein "smoothing".

      Aivlasoft erkennt die UTL Flieger ebenfalls, zeigt die Infos, aber der ATC von P3Dv4.2 "ignoriert" (???) sie. ist das so ?

      Und in Genua und Nice war gar kein Verkehr.

      Und obwohl beim Abflug kräftig provozierend, ist das TCAS nicht angesprungen.
      (ProSim 737).

      Ist das so, dann ist das Programm zwar offensichtlich optisch schön zu machen, aber ansonsten "Mist", denn ich will fliegen, nicht "malen" und auch keine Flugpläne "ausarbeiten", wen ich mal 1 std fliege und mit der Planung schon 15 min verdattele.

      Kann jemand diese Schwächen so bestätigen.
      Gruß
      Bernd

      "Grau ist alle Theorie - die Wahrheit is auf`m Platz" (A. Preißler dt. Fulosoph); neudeutsche Entsprechung: "When the Flag drops, the Bull($)hit stops." or "It ain`t over, till the fat Lady sings !"
      Streit = Austausch von Argumenten. Krieg = "Niederschießen" des Argumentierenden.