Ultimate Traffic Live jetzt erhältlich!

    • P3Dv3-4
    • AI-Flugzeuge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist ein Bug der den Entwicklern bekannt ist.
      Anscheinend soll das mit einem Update behoben werden, fragt sich nur wann mal ein Update kommt.

      John Carter schrieb:

      Leider funktioniert bei UTLive die Kombination Strg + Shift + A nicht mehr. Es wird zwar die Mitteilung "clear airspace ahead" angezeigt, passieren tut jedoch nix (weder in P3Dv4 noch FSX). Kennt jemand das Problem und seine Lösung?

      Gruß John
      Grüsse Thomas

      i7-8700K @5,0GHZ, 16GB DDR4 RAM, ASUS ROG STRIX Z370-F GAMING, ASUS GTX1080Ti 11GB, WIN 10 Home 64-Bit
    • Thomas Ammann schrieb:

      Das ist ein Bug der den Entwicklern bekannt ist.
      Anscheinend soll das mit einem Update behoben werden, fragt sich nur wann mal ein Update kommt.
      Ich befürchte, da kommt weder ein Update noch das seit Monaten versprochene PowerPack.
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • AB hab ich abgestellt.
      Mein System :
      Intel Core i7 7700K 4,9 Ghz (geköpft)
      ASUS Maximus IX Hero | Intel Z270
      Asus Rog Strix Geforce GTX 1080Ti OC 11Gb
      32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000
      1X 250gb SSD Samsung 850 evo
      1X 500gb SSD Samsung 860 evo
      Corsair H100i v2 Wasserkühlung
      Prepar3D V4 @ Windows 10
      X-Plane 11 @ Windows 11
    • Das befürchte ich auch!

      f-bird schrieb:

      Thomas Ammann schrieb:

      Das ist ein Bug der den Entwicklern bekannt ist.
      Anscheinend soll das mit einem Update behoben werden, fragt sich nur wann mal ein Update kommt.
      Ich befürchte, da kommt weder ein Update noch das seit Monaten versprochene PowerPack.
      Grüsse Thomas

      i7-8700K @5,0GHZ, 16GB DDR4 RAM, ASUS ROG STRIX Z370-F GAMING, ASUS GTX1080Ti 11GB, WIN 10 Home 64-Bit
    • f-bird schrieb:

      Dazu haben die jetzt im Ultimate Traffic Forum das hier geschrieben.:

      ultimatetraffic.flight1.net/fo…please-read-the-following

      Die fangen schon an wie AS.
      As my last post explained, Tom is under a severe time constraint right now due to his wife's ongoing cancer fight and managing his new family commitments during this trying time to care for her and his two teenage children since getting married last year. She just recently went through another surgery, so the fight is still ongoing.

      Work continues on the product when he is able to do so. It is what it is until his wife's health improves.

      Ich hoffe du hast die disen Satz mal "Genau" duchgelesen und verstanden.
      Aber wenn euch Updates und Co. wichtiger sind als die Gesundheit anderer Menschen, können mir einige nur Leid tun.
      Grüsse Manu

    • Ich weiß selber wie das ist, wenn man eine krebskranke Frau hat.
      Meine hat den Kampf nun glücklicher Weise gewonnen und hat seit 5 Jahren keine neuen Tumore mehr. Aber während dieser Zeit hatte ich auch nicht viel mit Arbeit und schon gar nicht mit dem Flusi am Hut.
      Ich kann das sehr gut verstehen.
      Die meisten Entwickler sind halt "Freizeit-Täter" und Freizeit ist in einer solchen Situation ein Fremdwort. Ich Drücke Tom und vor allem seiner Frau beide Daumen, dass sie es auch schafft den Krebs zu besiegen.
      Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
      und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

      Manfred


    • Es ist auch für mich völlig nachvollziehbar, dass der Entwickler Wichtigeres zu tun hat, wenn seine Frau an Krebs erkrankt ist (auch meine Frau ist 2012 an Krebs erkrankt).

      Leider ist es aber so, dass im Forum noch im Mai behauptet wurde der Entwickler selbst sei verletzt gewesen und muss sich einer Physiotherapie unterziehen.
      Nun ist plötzlich seine Frau erkrankt.

      Da kann ja nun jeder drüber denken wie er will, aber ich halte beides nur für Ausreden.
      Im übrigen geht es ja nicht darum, den Entwickler zum Sündenbock zu machen. Es wird ja hauptsächlich Kritik daran geübt, wie man hier mit den Kunden umgeht, denen immerhin seit Beginn auf der Flight1/Ultimate Traffic Live Website folgendes versprochen wurde:

      Ultimate Traffic Live contains our existing library of aircraft and liveries, as well as some new models and new repaints. We will be releasing additional livery packs for free. Our Power Pack tool will help install the liveries for you. More information on new liveries and Power Pack will be available soon.

      Für mich war das PowerPack ein wichtiges Kaufkriterium. Die Liveries kann man ja auch selbst anpassen.

      Ich finde es einfach ärgerlich, dass man im UT Forum damit droht kritische Posts zu dem Thema zu löschen.
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • Ich habe mit UT Live auch gelauft, damit ich wieder aktuelle Liveries bekomme. Und ich glaube es ist schon 14 Monate her und immer noch gurken Germanwings aus 2002 herum und Eurowings fehlt komplett. Ich habe zu Payware gegriffen weil ich nicht basteln möchte.

      Wenn dem so ist dass die Frau erkrankt ist, dann ist das völlig verständlich dass die Arbeit ruht. Aber irgendwann muss halt dann das Geld erstattet werden wenn es nicht weiter geht. Das wird natürlich nicht passieren.

      Wenn es dann irgendwann läuft bin ich gerne bereit wieder zu kaufen!
      Intel i7 4790K, MSI GTX 1080, 16 GB DDR 3 RAM, MSI Z97 Gaming 3! Windows 7 Home Premium 64 Bit

      Prepar3D V4.3
      Add Ons: Diverse AddOn Flughäfen, Airbus A318/A319 Professional, PMDG 777, PMDG 737 NGX, Active Sky, Orbx FTX Global, Orbx LC_Europe, ORBX Vector, ORBX Germany North & South, Flyinside mit Oculus Rift