PSXseeconTraffic - realer Livetraffic auch für P3D und FSX

    • P3D-Allgemein
    • AI-Tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LN-NOT schrieb:

      Hefig. Damit wäre das Programm für mich dann gestorben. 60$ im Jahr ist es mir leider nicht wert. Schade.
      Ich finde auch, ein satter Tarif. Wie gesagt, ein Jahr ist ja noch "save". Mal sehen, vielleicht findet ja Nico bis dahin eine andere Datenquelle als Realtraffic. Bei diesem hohen Preis wird sich die Zahl der Nutzer sicher stark dezimieren, schade, da das Tool wirklich immer besser wird.
    • airlinetycoon schrieb:

      LN-NOT schrieb:

      Hefig. Damit wäre das Programm für mich dann gestorben. 60$ im Jahr ist es mir leider nicht wert. Schade.
      Ich finde auch, ein satter Tarif. Wie gesagt, ein Jahr ist ja noch "save". Mal sehen, vielleicht findet ja Nico bis dahin eine andere Datenquelle als Realtraffic. Bei diesem hohen Preis wird sich die Zahl der Nutzer sicher stark dezimieren, schade, da das Tool wirklich immer besser wird.
      Bei dem Preis bin ich auch raus, schade! Man hat so viel arbeit in das installieren und berichtigen der Flieger gesteckt! Kann mich airlinetycoon nur anschließen, vielleicht findet Nico eine andere Datenquelle!

      Grüßle Peter
    • airlinetycoon schrieb:

      LN-NOT schrieb:

      Hefig. Damit wäre das Programm für mich dann gestorben. 60$ im Jahr ist es mir leider nicht wert. Schade.
      Ich finde auch, ein satter Tarif. Wie gesagt, ein Jahr ist ja noch "save". Mal sehen, vielleicht findet ja Nico bis dahin eine andere Datenquelle als Realtraffic. Bei diesem hohen Preis wird sich die Zahl der Nutzer sicher stark dezimieren, schade, da das Tool wirklich immer besser wird.
      Das eine Jahr werde ich mir auch definitiv noch sichern, weil mir die Idee und das Programm total gefällt, aber danach...

      Ich weiß, dieses Hobby kann sehr teuer sein, aber hier ist definitiv meine persönliche Schmerzgrenze weit überschritten.
    • pete_fuss schrieb:

      Meine License läuft auch noch gut ein halbes Jahr, wenn ich jetzt noch eine neue kaufe für 9,99 Dollar, meint ihr die schließt dann an die momentane an?
      Ich denke nicht - man kauft so wie ich das verstehe für ein Jahr ab Aktivierung. Aber selbst ein verschenktes halbes Jahr ist noch wesentlich günstiger als 60 USD im Jahr - umgerechnet bekommst Du dann für 10 Dollar 6 Monate und sparst aufs Jahresabo und Monat umgelegt immer noch 20. Teuer würde es dann erst ab Aug 18 werden...............
    • airlinetycoon schrieb:

      Wow, damit versechsfacht sich der Preis pro Jahr. Meine Lizenz läuft noch ca. 6 Monate, würde ja Sinn machen jetzt noch eine zukaufen, dann spart man für 6 Monate ordentlich.....

      Btw.: hat eigentlich schon mal jemand Lorby Live Traffic probiert? Soll ja ähnlich funktionieren.
      interessantes Tool - danke für den Link.
      Hat das schon jemand getestet?
      Sieht zumindest sehr benutzerfreundlich aus.
      60$ sind mir auch eindeutig zuviel. Bei dem Preis bin ich raus.
    • pete_fuss schrieb:

      Von RealTraffic Seite:
      Pricing update imminent!
      Get your annual license while you still can at the much lower $9.99 price until the end of this week! New pricing options as of next week will be: $59.99/year (a 50% discount over month by month payment), $35.99 for 6 months, $19.99 for 3 months, and $9.99 for one month.
      Na auf das habe ich gewartet, die spinnen ja wohl komplett den sechsfachen Preis jetzt zu verlangen... :irefull:
    • Squawk2810 schrieb:

      Na auf das habe ich gewartet, die spinnen ja wohl komplett den sechsfachen Preis jetzt zu verlangen... :irefull:
      Sechs mal sehr wenig ist immer nog nicht viel ...
      Von kostenlos nach $9.99 ist unendlich mal so viel! ;)

      Aber Sie entscheiden selbts wie Sie da zahlen wollen oder nicht, kein problem.

      Hier ein quote von die entwickler der RealTraffic, über das warum:
      "
      RealTraffic has been on the market for a little over 2 years now, without ever having seen a price increase. Providing real world traffic to the simulator community has been a fringe project (others would call it a hobby) associated with substantial infrastructure cost at our end – a cost we have carried and continue to bear as we’re moving towards a sustainable solution. The IT infrastructure and bandwidth providers understandably do not see this as a hobby and charge real world money for the services we obtain from them to provide the community with this immersive experience. The price increase simply is an attempt at making RealTraffic economically viable for all of us so that we can continue to provide this software service to enthusiasts like yourselves. As some have pointed out in the AVSIM forums, even with the new pricing, our service still is a substantially more economical solution than the nearest commercial competition not relying on open and free ADSB data alone. Hopefully we can count on your continued support and work towards making this experience even better in the future as we’re nearing cost recovery.
      "
    • kiek schrieb:

      Aber Sie entscheiden selbts wie Sie da zahlen wollen oder nicht, kein problem.
      Hi Nico,
      It may be that a huge investment is necessary, but the price increase is too much. Datas are provided, no more, no less. The tool itself comes from another source (from you), the aircrafts you have to assemble yourself. Overall a great result. But 60 Bucks per year just for data is too much. If there was an add-on that would supply me with data, planes, and tool, I would be willing to pay 60 Dollars - ONE TIME! I have not made a final decision, but I think I will switch back to bgl-traffic after my RealTraffic subscription expires. Very sad.

      Bevor es wieder Ärger bzgl. der Forumsprache gibt, auch in deutsch:
      Sicher, dass Investitionen notwendig sind, aber die Preissteigerung ist zu viel. Es werden Daten bereitgestellt, nicht mehr und nicht weniger. Das Tool selbst kommt aus einer anderen Quelle, die Flugzeugebasis muss man sich selbst zusammenstellen. 60 Dollar im Jahr nur für Daten ist sehr viel. Wenn es ein AddOn gäbe was mir Daten, Flugzeuge und Tool zusammen liefern würde, dann wäre ich bereit dafür einmalig 60 Dollar zu bezahlen. Ich habe noch keine endgültige Entscheidung getroffen, aber ich denke, ich werde nach Ablauf des RealTraffic-Abos wieder auf bgl-traffic wechseln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von airlinetycoon ()

    • oje , das klingt bei Nico nicht so, als ob er nach Alternativen Ausschau hält.

      Ich hole mir morgen eine neue Lizens obwohl meine noch bis Februar geht.
      Nächstes Jahr im August habe ich dann wieder Geburtstag :) wie jeden August ....ich hoffe meine Frau liest mit und weis , was Sie mir zu schenken hat :)
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      X-Plane " Eine Flugdynamik die sich real "anfühlt", muss noch lange nicht realistisch sein " :clapping: "
    • Hab mir heute erstmal UT Live geholt, und läuft sauber ohne einbruch irgendwelcher Preformance.
      Das Was micht jetzt von PSX abhält ist :
      A: in Deutschland (Europa) das TCAS am Boden nicht eingeschaltet wird, wodurch der Traffic dürftig ist (oder sehe ich das Falsch)
      B: Bei nicht Addon (und teils bei Addon) Flughäfen sie nicht exakt Rollen.
      C: viel Handarbeit anzulegen um die Livery fehlerfrei einzufügen

      ansonsten ein schöner Life effect, wenn man es mit Liferadar vergleicht.
      Grüsse Manu

    • krähe schrieb:

      nur das dein UT Live mit Live Fliegern nic am Hut hat. Angeblich soll der AI auf Wetter änderung reagieren. Das nennen die Live
      Im Flight1 Forum steht ja, dass das Live nichts mit LIVE FLUGPLÄNE zu tun hat, sogar hier im Forum wurde dies mehrmals gesagt
      Trotzdem funktioniert UT LIVE einwandfrei, habe mehrmals Traffic getroffen der auch Real ist, z.B. die A330 von AirBerlin von KMIA nach EDDL oder der A380 von OMDB nach EDDL von Emirates
      Genau, wenn die der A320 von Germanwings gegen 18.00 UTC der nach LEPA fliegt von EDDK
      Wo die Pläne sind, wie ich die ändern kann, habe ich noch nicht gefunden, trotzdem bleibt für p3d v4 das beste Traffic-Addon, ist auch schön das PRO ATC/X den Traffic ja dirigiert
    • airlinetycoon schrieb:

      kiek schrieb:

      Aber Sie entscheiden selbts wie Sie da zahlen wollen oder nicht, kein problem.
      It may be that a huge investment is necessary, but the price increase is too much. Datas are provided, no more, no less. The tool itself comes from another source (from you), the aircrafts you have to assemble yourself. Overall a great result. But 60 Bucks per year just for data is too much. If there was an add-on that would supply me with data, planes, and tool, I would be willing to pay 60 Dollars - ONE TIME! I have not made a final decision, but I think I will switch back to bgl-traffic after my RealTraffic subscription expires. Very sad.
      Hallo Andre,

      The problem is that mr Bathasar from RealTraffic also has to pay EACH(!) year for the his IT-services and the live aircraft data services needed for RealTraffic... So how can you expect that you would only have to pay once... ? Even Active Sky and P3D do not let you pay once. You are lucky that you get my three programs: VMRGenerator, ParkPosGenerator and PSXseeconTraffic for free (!) (quaranteed, while this is my hobby, and my contribution to the FlightSim community).

      I've also looked around, but there are no cheaper alternatives for real data, RealTarffic + PSXseeconTraffic is the best package you can get.

      Well anyway, until your subscription expires I am still willing to help you with your special requests, like I've done in the past.

      Grüsse,
      Nico
    • Hi Nico,
      I'm really not the person who likes to have everything for free. If I like (and use) a program I'm ready to pay for it. That's not the point. But it's really a bit strange when RealTraffic has asked only 10 $/year for months and all of the sudden nearly 60 $/year. Either Bathasar's costs for IT and live aircraft data services exploded or his calculation was completely unprofessional or the 10 $/year was a price to get users hooked on this really nice feature to have real air traffic with your flight simulator. Anyway, the huge multiplication of the costs for the new one year license is and will remain quite bizarre. With this remark I don't mean that 60 $ are too much. I only complain his strange policy.
      Regards
      René
    • Hallo Frank,
      auch wenn Du zurecht hinweist, dass es sich hier um ein deutschsprachiges Forum handelt, kann man doch heutzutage auch von virtuellen Piloten verlangen, dass sie zumindest passiv ein bisschen Englisch verstehen. Ich schreibe hier ja nicht auf Shakespeares Level :)
      Aber wenn's dem Seelenfrieden dienlich ist, hier eine freie Übersetzung

      Hallo Nico,
      ich gehöre nicht zu den Leuten, die alles umsonst haben wollen. Wenn ich ein Programm mag und verwende, dann bin ich auch bereit dafür zu bezahlen. Aber es ist schon eigenartig, wenn RealTraffic seit Monaten 10 $ für die Lizenz verlangt und nun plötzlich 60 $. Entweder sind die Kosten für die IT Infrastruktur und für die Daten des realen Traffics explodiert oder Bathasar hat sich verkalkuliert oder die 10 $ waren ein Preis, um uns Simulanten anzufixen. Wie auch immer, die enorme Preissteigerung für eine Jahreslizenz ist und bleibt verwunderlich. Mit dieser Bemerkung will ich nicht sagen, dass 60 $ pro Jahr ein zu hoher Preis wäre. Ich beklage nur seine eigenartige (Geschäfts-) Strategie.

      Beitrag von kiek ()

      Dieser Beitrag wurde von Flight-Mod Frank aus folgendem Grund gelöscht: Wir sind ein deutschsprachiges Forum und alle hier beteiligten User sind deutschsprachig, also bitte auch auf deutsch schreiben. ().