P3D v4 mit 64 bit News zu möglicher Beta Version 2017

  • P3Dv4-0

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • P3D v4 mit 64 bit News zu möglicher Beta Version 2017

    gerade bei der p3d Facebook Seite entdeckt, wäre ja zu schön wenn es das endlich gibt :)

    fselite.net/news/prepar3d-v4-c…ne-64-bit-releasing-soon/
    Gruß Lukas

    Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
    1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

    FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

    optimale P3d v4 Einstellungen
  • Bloße Ankündigungen sind in der Welt der Flugsimulation nichts Wert! Es zählt nur das, was man tatsächlich hat. Alles andere sind gesprochene, oder geschriebene, wertlose Luftblasen. Die sollen das Ding endlich veröffentlichen, dann testen es die Endverbraucher, und die sind wieder mit ihren Nerven am Ende :D .
    Gruß Oliver
    _______________________________________________________________________________________________
    Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 8GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
  • ich bin überhaupt über die Aussage, dass wir irgendwann mit 64 bit rechnen können, schon froh :)
    Gruß Lukas

    Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
    1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

    FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

    optimale P3d v4 Einstellungen
  • Da bin ich mal gespannt, wie tief wir in die Tasche greifen müssen, bis alle Addons auf 64Bit laufen. Ich habe auf eine Sim-Seite einen angeblichen Auszug eines "P3D-Betatesters" aus Facebook gelesen, laut dem "alle Addons funktionieren"! Das kann ich mir nicht vorstellen und macht dieses ganze Gerücht m.E. wenig glaubhaft!
    Lieben Gruß
    Bernd


    i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
    P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51
  • Ah mal wieder ein 64Bit Thread :D

    Ich bin auch sehr gespannt auf das Geschrei wenns denn erscheint.
    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams
  • Und dann? 64 Bit reicht alleine nicht aus und bringt mir nichts, wenn sich zB das Licht Rendering nicht komplett überarbeitet hat. Das ist der Vorteil bei Xplane 11. Gigantische Grafik Engine, die Möglichkeit seine sceneries komplett selbst zu erweitern oder zu erstellen in payware Qualität. Bodenscenerien machst du dir einfach selbst mit Ortho4Xp wobei photoscenerie und Autogen integriert sind und das alles bei 60 Frames.
    Lediglich bei den Airplanes muss noch nachgelegt werden. Wenn das mal bei P3D der Fall wäre. Ich sehe schon die notwendigen Upgrade Preise bei den developers, wobei Aerosoft es ja nicht mal Schaft ihre Produkte bis dato anzupassen.
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
  • die Airplanes sind der Grund warum ich mit XP trotz der Hammer Grafik einfach nichts anfangen kann.... und an Airports mangelt es halt auch noch, diese freeware Dinger sehen nicht unbedingt nach was aus finde ich.

    wenn es eine PMDG oder den FSL für XP gibt, dann steig ich sofort um, ich habe ja XP11 schon am Rechner.

    Gruß
    Gruß Lukas

    Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
    1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

    FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

    optimale P3d v4 Einstellungen
  • Hat sich Grafikmäßig soviel von XP10 zu 11 getan? Ich hatte mal 10 und fand das trotz64bit eher dürftig. Das einzige was mit positiv in Erinnerung blieb was das volumetric Light.

    Mal sehen was 11 kann
    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Douglas Adams
  • Luke_92 schrieb:

    die Airplanes sind der Grund warum ich mit XP trotz der Hammer Grafik einfach nichts anfangen kann.... und an Airports mangelt es halt auch noch, diese freeware Dinger sehen nicht unbedingt nach was aus finde ich.

    wenn es eine PMDG oder den FSL für XP gibt, dann steig ich sofort um, ich habe ja XP11 schon am Rechner.

    Gruß
    Naja die IXEG spielt if PMDG Niveau.
    Airports kannst du 90 % von P3D unkonvertieren und mit ein bisle Arbeit schaffst du recht schnell die an Xplane anzupassen. Das plus ist, du verbessert gleich das, was der Entwickler nur dahin gewurstelt hat.
    Es gibt schon viele sehr gute Freeware, aber ich werde erstmal alle meine P3D Airports übersetzen und dann weiter schauen.:)
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
  • Alohatyp schrieb:

    Hat sich Grafikmäßig soviel von XP10 zu 11 getan? Ich hatte mal 10 und fand das trotz64bit eher dürftig. Das einzige was mit positiv in Erinnerung blieb was das volumetric Light.

    Mal sehen was 11 kann
    ich kenne XP 10 nicht, nur 11 und das ist ein gewaltiger Unterschied zu P3D. Alleine das jede Oberfläche seine originale Struktur und somit auch Spiegelungen und Licht Aufnahme / Abgabe herstellt, ist irre.
    Naja und was mein bei P3D noch tweaked muss damit es nett ausschaut, ist halt durch die Grafik Engine beimXP 11 von Haus aus dabei.

    Nichts gegen P3D, und ich habe einige Tausend investiert in ihn, aber wenn sich da grafisch nichts tut in Richtung XP 11, ist das für mich das definitive aus.
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
  • eine 737-300 die seit fast 2 Jahrzehnten nicht mehr gebaut wird.
    Klar macht es Spaß sie zu fliegen,aber Zeitgemäß isse nicht

    VFR gerne jeden Tag ein Genuss aber alles andere vergiss es
    krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

    X-Plane " Eine Flugdynamik die sich real "anfühlt", muss noch lange nicht realistisch sein " :clapping: "
  • ja hast recht die IXEG gibt es noch, aber die ist mir persönlich einfach zu oldscool.... von daher gibts für mich nichts was ich fliegen möchte, die Flightfactor Boeings sind sicher nicht schlecht, aber auch keine PMDG. die XP11 737 ist optisch gewaltig gelungen, nur Systemtiefe ist nicht die beste.
    wegen den Airports hast du eigentlich recht, da gibts ja dieses nette Tool, das muss ich mir mal ansehen :)

    aber solange es keine vernünftige A320/B737 Familie gibt, interessiert es mich nicht. B777 ist zwar ein total geiler Flieger, aber ich fliege keine 10 Stunden im Sim, und ein 2 Stunden Flug mit einer 777 ist einfach pervers :D 757 ist das einzige von FF mit dem ich schon mal ganz gern fliege, aber der größte Fan bin ich dann trotzdem nicht.
    Gruß Lukas

    Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
    1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

    FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

    optimale P3d v4 Einstellungen
  • krähe schrieb:

    eine 737-300 die seit fast 2 Jahrzehnten nicht mehr gebaut wird.
    Klar macht es Spaß sie zu fliegen,aber Zeitgemäß isse nicht
    Sagt ja auch keiner. Und ich hoffe es entwickelt sich ein breiterer Markt, denn ich habe das Gefühl das dich eine gewisse Menge an Usern sich auf 2 Standbeine stellt. Warum auch nicht.
    Jar design hat ihren Airbus A320 ein Update verpasst, somit er über dem
    Aerosoft liegt. Klar FSL Level wäre schön, gibt's aber noch nicht. Jedenfalls ist das Potential groß. Das orbx abgesprungen ist liegt denke ich daran, das ich bessere sceneries kostenlos mir selbst erstellen kann. Wer kauft da orbx? Airports wäre ggf interessant, aber zur Not importiere ich die aus P3D, geht auch.
    Wenn XP 11 offiziell released wurde, wird man weiter sehen.

    Ich mag nur den Enthusiasmus für P3D 64 bit etwas reduzieren, denn für mich jedenfalls, gibt es mehr Kriterien als nur den VAS. Sicherlich ein ewiges und dieser Tage noch größeres Problem. Ich hoffe da kommt noch mehr von LM, sehe aber noch keine grafische und Performance Vergleichbarkeit mit XP 11.
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
  • gibt noch eine B737 800 NG / X737 mit FMC etc. habe sie im Hangar, nur fliege gerade nicht da ich Frankfurt konvertiert habe und mir seeeeeehr viel Mühe damit gebe:)
    eadt.eu/index.php?new-x737-version-5

    die SSJ ERJ 170 kann was. Ich bediene sie gerne.
    store.x-plane.org/SSG-E-Jets-170-Evolution_p_502.html

    Kommen soll noch die erweiterte A350, A330 verbessert von Jar Design...bestimmt noch anderes was ich gerade vergessen habe.
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
  • Alohatyp schrieb:

    Hat sich Grafikmäßig soviel von XP10 zu 11 getan? Ich hatte mal 10 und fand das trotz64bit eher dürftig. Das einzige was mit positiv in Erinnerung blieb was das volumetric Light.

    Mal sehen was 11 kann
    Ich habe bisher nur XP 10.51, kann also zu XP 11 nicht viel sagen! Was mir aber an XP generell gefällt, ist, wie schnell du XP aufmotzen kannst und das in fast allen Fällen für Nüsse! Die Community ist einfach unglaublich!

    Was mir an XP absolut gefällt, ist die Flugphysik! Ich habe in meinem P3D-Hangar nur einen Flieger stehen, der da ansatzweise drankommt: Die Milviz F15E!
    Das Flugverhalten in XP ist ein Traum!
    Ich mag XP schon sehr, auch wenn es bisher für eine komplette Ablösung von P3D noch nicht gereicht hat! Das liegt zum größten Teil aber an den Flugzeugen, die es für XP gibt! Wie schon so oft hier erwähnt, wenn es Flugzeuge wie die 738NGX von PMDG, oder schon erwähnte Milviz F15 (Wobei die Colimata Mig29 auch klasse ist!), dann würde ich mir über einen Wechsel keine Gedanken machen, dann würde P3D auf meiner Platte vermutlich vergammeln!

    Also, noch reicht mir das Angebotene bei XP nicht. Gut, ich kenne XP11 noch nicht, denn ich müsste erstmal meinen Rechner aufrüsten und das werde ich erst im Laufe des Jahres hinbekommen...
    Lieben Gruß
    Bernd


    i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
    P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51
  • dass JAR ein Update hat, wusste ich nicht, muss ich gleich mal ansehen, die alte Version hat mich sehr enttäuscht für das Geld.
    dass p3d nicht für XP anbietet ist klar ja, alleine schon mit w2xp und den default Texturen sieht XP schon verdammt gut aus. dann gibt es die komplette Welt als Fotoszenerie zum freien download, und kann auch selber eine bauen.

    die x737 habe ich auch, die hatte ich ganz vergessen, ich habe mir auch das payware fmc gekauft.
    Gruß Lukas

    Intel i7 7700K @ 4,8 Ghz | MSI Z270 Gaming M5 | MSI GTX 1080 Gaming X 8G | 16GB G.skill TridentZ RGB DDR4-3200
    1 x 250GB M.2 SSD Samsung 960 evo | 500GB SSD | 2 TB HDD | Alpenföhn Olymp CPU Kühler

    FTX Global/Trees//LOWI, FS Global Ultimate Mesh, UTX, Austria Professional, UT-live traffic, Envtex, Active Sky, REX 4 + SC, PMDG 737, precipitFX, GSX, Chaseplane, PTA

    optimale P3d v4 Einstellungen
  • Ich will den Thread nicht verwässern, daher sollte es nur als Vergleich dienen, um aufzuzeigen, das 64 bit nicht der boost ist, den P3D benötigt um weiterhin gegen XP 11 als Vergleich anstinken zu können. Was einfacher zu lösen ist, verbesserte Airplanes in XP 11 oder eine großartige neue Grafik Engine in P3D, ich bin mir nicht sicher und warte ab. Gehe derzeit definitiv mit XP 11 aber kaufe, und das macht sich doppelt bezahlt :), noch P3D airports.
    System:
    P3D V4.0 // XPlane 11

    i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor