AFCAD für EDHI?

    • P3Dv3-4
    • AI-Tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wenn man Google bemüht, findet man z.B. auf dieser Sete : wojanisch.de/downloads.html

      das hier:
      "Für den Airport Finkenwerder (EDHI) in der Nähe von Hamburg gibt es für den FSX eine AddOn Scenery namens finkenwerderedhi.zip
      Darin enthalten ist auch ein AFCAD. Leider nicht separat, also nicht direkt zu bearbeiten.
      Darin enthalten ebenfalls ein paar statische Flugzeuge, die ich mit ´Bordmitteln´ nicht entfernen kann.
      Ich hab vom Airport leider keine geeigneten Unterlagen als Vorlage und habe mich an der Darstellung bei Google Earth orientiert.
      Ich habe in meinem geänderten AFCAD folgende Dinge modifiziert:
      - Doppelte Runway entfernen und Taxiways richtig anbinden
      - Fehler bei den Taxiways entfernen
      - Ändern der Gates. Die TW zu den statischen Flugzeugen entfernen.
      - Vehicle Pfade korrigieren
      Das ist die erste geänderte Ausgabe. Bitte mal kritisch beäugen und ev. Korrekturen vorschlagen.
      Die Datei muss in der FSX Bibliothek eine höhere Priorität als das AddOn Finkenwerder haben. Ich hab für diese Fälle einen eigenen Pfad erstellt: Addon Scenery / AFCAD / scenery, und diesen mit hoher Prio eingebunden."
      Gruß Detlef

      Intel Core i9-7900X , Asus Rampage VI Apex, MSI GTX1080 TI Gaming 11G , 32GB Corsair Dominator-3333, Win 10 Pro/64bit, Prepar3D v4
    • Das musst Du schon selber basteln.
      "Vernünftig" kann AFD u. Traffic nur funktionieren, wenn es aufeinander abgestimmt ist.
      Außerdem muß das AFD zur Scenery passen (Positionierung, Objects u. Grounds) u. andere großflächige Scenery Addons (ORBX, Photoground,...) müssen verträglich sein. Auch der Redaktionsschluß der unterschiedlichen Addons muss etwa in der gleichen Zeit liegen.
      Gerade im Bereich der Elbe bei Hamburg habe ich wochenlang an Ground.BGLs gebastelt, damit man Finkenwerder im Zustand für den A380 überhaupt auf die vorhandene Stock Scenery "legen" kann.
      Da sollte man nun nicht fragen: "Wie macht man das?" Die Erklärungen dafür sind zu komplex um das in ein paar Sätzen zu beschreiben.
      Jedenfalls war das im FSX so. Aber mit den verschiedenen P3D Versionen kenne ich mich nicht aus. Aus dem Forum kann man entnehmen, dass viel Flusianer mit dem Traffic nicht klarkommen. Ob das nun am P3D oder an den Flusianern möchte ich nicht beurteilen.
      Rolf-Uwe