B787-9 von TDS

    • FS9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • B787-9 von TDS

      Neu

      Hallo,

      ich habe mir die B787-9 von TDS bei Flightsim heruntergeladen. Leider kriege ich die Trimmung nicht richtig hin; die Nase zeigt immer nach unten (wenn auch nicht sehr stark). Ich habe schon bei den Trieibstoffmengen und der Nutzlast experimentiert, aber ich kriege das nicht hin.
      Kann mir da jemand helfen; welche Daten bei Treibstoff und Nutzlast müsste ich eingeben? Oder kann man bei der Aircraft.cfg etwas ändern?

      Außerdem geht das GPS-Icon im Panel nicht auf, da bin ich auch ratlos.
      Übrigens: ich habe das Panel : KW_FS2004_TDS_B787_Hudetz (auch bei Flightsim heruntergeladen; das Panel soll für die B787 von TDS sein.

      Gruß

      Günther
    • Neu

      Günther hat die FS9-Version installiert und da gibt es nicht so viele Downloads... Ich habe diesen Flieger mal schnell installiert mit dem Standard-Panel. Dieses Modell lässt sich sehr schwer trimmen, ohne Autopilot ist die Höhe praktisch nicht zu halten (sowohl nach oben wie auch nach unten). Auch erreicht das Flugzeug sehr schnell seine Höchstgeschwindigkeit - händisch kaum fliegbar. Aber diese Einschätzung erfolgt nach nur einem kurzen Testflug nach der Installation...
      Gruss,
      Olivier
      ---
      Intel Core i7 950 (4x3,06GHz) Quad Core 1366, 8MB | 12 GB RAM Corsair XMS3 DDR3 1600MHz Dominator
      1 x Seagate Barracuda XT 3.5" SATA-III 2TB, 7200rpm, 6Gbit/s, 64MB RAID0 | ASUS Nvidia GeForce ENGTX480 2DI 1536MB DDR5 RAM
      ASUS P6X58D-E, SATA 3, SLI & Crossfire, USB 3.0 | Onboard, 8-Channel High Definition Audio CODEC | Corsair TX750 750 Watt

      Windows 7 Pro x64
    • Neu

      Wenn das so ist, dann müßte man sich mal genau mit Euren Flugeigenschaften des FS9 Models richtig beschäftigen.
      Beim FSX Model wurde zwar mit den Flugparameter auch etwas großzügig umgegangen, aber das Ding ist fliegbar. Ich kann jetzt aber nicht sagen, ob ich bei mir schon herumgebastelt hatte.
      Aber wenn man es richtig macht, kann einem das schon mal wochenlang (nach Feierabend) beschäftigen.
      Rolf-Uwe
    • Neu

      Die wichtigen Parameter von
      en.wikipedia.org/wiki/Boeing_787_Dreamliner
      habe ich mal in die Aircraft.cfg der B787-9 eingesetzt u. die Massen- u. Spritkoordinaten editiert u. vereinfacht. Schon fliegt das Ding anders. Aber nun habe ich eine neue Baustelle, denn wenn man einmal anfängt, findet man immer mehr Macken.
      Man hat wirklich den Eindruck, dass die neue Generation der Addon-Designer, mehr Wert auf den Schnulli legen, als sich mal um eine exakte Flugdynamik zu kümmern.

      Meine editierten Dateien (für den FSX Gold), aber noch ohne Feineinstellungen u. Flugtests in allen Bereichen, sind im Anhang.
      Du kannst ja mal probieren, ob das auch bei Dir im FS9 schon Verbesserungen zeigt.

      Neuer Ordner.zip

      2017-3-20_9-53-34-718.JPG
      Rolf-Uwe
    • Neu

      Hallo Rolf-Uwe,

      vielen Dank für Deine Info. Ich habe auch einmal die Air Canada B787 heruntergeladen und Deinen Aircraft-Ordner mit der bestehenden aircraft.cfg ersetzt. Soweit läuft alles gut, nur die Trimmung (Elevator Trimm) bleibt im Horizontalflug immer bei -2,0, also Nase nach unten. In der aircraft.cfg ist der Wert = 1,0.
      Was meinst Du, wäre es sinnvoll, den Wert höher zu setzen? Z.B. auf 1,6 (diesen Wert habe ich bei einer anderen B787; da klappt es mit der Trimmung - Horizontalflug Elevator Trimm =0, 0 bzw. -0,1)

      Gruß

      Günther

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gila ()

    • Neu

      Experimentieren u. Basteln ist oft das letzte Mittel im Flusi. Die Addons für die Lieblingsflieger, Boeing u. Airbus, sind Massenware. Es wird viel Wert auf die Show gelegt aber die wirkliche Qualität geht dabei verloren. Das ist bei den Scenerien eigentlich ähnlich.
      Was nützen die max_number_of_stations, wenn schon max_gross_weight, empty_weight falsch sind u. die Koordinaten empty_weight_CG_position, [FUEL], [CONTACT_POINTS] etwa die Parameter für solche Zustände haben?
      Esel-Karren.jpg
      Rolf-Uwe