German Airports 1 - Stuttgart: Update V2.00 released

    • FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • German Airports 1 - Stuttgart: Update V2.00 released

      Besitzer von GAP1 - EDDS können jetzt die v2 für FSX, FSX-SE und P3D im Updatebereich bei Aerosoft herunterladen.

      Changelog:

      Aerosoft schrieb:

      • Modifiziertes AFCAD auf der Basis der AIPS vom März 2016
      • Neue Frequenz der ILS07 ( 109, 50 )
      • Der Rollweg N zwischen Z und K wurde zum Rollweg O umbenannt. Der alte Rollweg O wurde entfernt.
      • STRG+J Jetways
      • AESlite für P3D
      • Windsäcke für P3D
      • 3D PAPIS
      Laut Mathijs Kok folgt bald noch ein Update mit neuem Satellitenbild und erweiterten Park- und Gatepositionen.
      Gruß Nicolas (dabei seit Oktober 2005) :germany:
      Meine Files bei Avsim | Mein Youtube-Account
      "In thrust we trust."
    • Gut das ich EDDS noch nicht gesaugt und neu installiert habe. Den Fehler hab ich auch in der jetzigen Version. Dann warte ich lieber noch, bis das kommende update auch die Sat-Bilder und ein neues AFCAD mitbringt. Vllt. macht AS bis dahin endlich auch ein Mesh für EDDS, um die Gräben zu beseitigen, bzw. mit Addons von Drittanbietern kompatibel zu machen.
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 8GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Ich habe heute EDDS neu installiert und bin zufrieden, weil
      - viieel bessere FPS (24-45) als in Version-1 (12-20)
      - der Graben um den Ostteil von EDDS ist weg. EDDS ist immer noch ein "Flugzeugträger". Sieht aber besser aus als zuvor.

      negativ
      - immer noch ein "Flugzeugträger". Da muss man aufwändig "per Hand" ein kleines Mesh rund um EDDS erstellen, um das zu beseitigen. Evtl. "opfert" sich jemand der so was kann und nimmt sich dessen an.

      Also von mir Daumen hoch :thumbup:
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 8GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Denis schrieb:

      Bei mir wird der airport irgendwie tiefer gelegt angezeigt. Er ist umringt von einem canyon :) Muss an irgendeiner Terrain datei liegen? Musstet ihr noch was verändern?
      Hast Du Orbx Vector im Einsatz ?
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • Dann ist das wahrscheinlich der Effekt den ich auch hatte. Setze mal EDDS auf die Ausschlussliste für Höhenkorrekturen im Vector Control Panel.
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • Bei der FTX Central 3 nennt sich das "Control Panel". Vector anklicken und dann kann man das auswählen. Bei den älteren FTX Versionen heißt das möglicherweise anders. Kann ich mich nicht mehr erinnern.
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • mmc071 schrieb:

      Bei den älteren FTX Versionen heißt das möglicherweise anders. Kann ich mich nicht mehr erinnern.
      Nein, das hieß und heißt schon immer so! Auch wenn Du über FTX Central 3 > Vector > Control Panel gehst, wird dieses "FTX Global Vector Configuration Tool" geladen. Dieses liegt als .exe im FSX>ORBX>FTX_Vector Ordner und somit kann man es auch direkt (ohne Umweg über Central) als Verknüpfung auf den Desktop legen und starten.
      Dies nur als Ergänzung.