Welche Weather-Engine?

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Weather-Engine?

      Hallo,

      gibt es denn für X-Plane 11 schon eine frameratefreundliche, verlässliche und unkomplizierte Weather-Engine? Mit der Standard-Wolkendarstellung bin ich leider auch noch nicht zufrieden, gibt es irgendwo Abhilfe?

      Bin für jeden Tipp dankbar! :)

      lkarus
    • ich hab xEnviro und skymaxx, mir persönlich
      Gefällt xEnviro besser und ist fps freundlicher, aber bei xEnviro würde ich warten mit kaufen da gibt es scheinbar Unstimmigkeiten mit der 11er
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Danke für eure Antworten! :)

      Habe mir mal zu beiden Videos auf YouTube angesehen, aber so wirklich überzeugt mich weder SkyMaxx Prov4 noch xEnviro. :(

      Bei SkyMaxx Pro4 scheint es bei Wolken häufig einen Popcorn-Effekt zu geben und dreidimensional sehen sie auch nicht wirklich aus bzw. sind die Wolken beim Durchfliegen ziemlich "hart abgegrenzt" - keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll, aber man sieht es hier z. B.

      xEnviro sieht nach diesem dem Video auch nicht unbedingt besser aus und die Übergänge in den Wolken sind auch nicht besser... Oder hat sich die Darstellung mittlerweile verbessert? (Das Video ist schließlich noch von Dezember)
    • ich würde warten bis beide xplane 11 angepasst wurden
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • ratte555 schrieb:

      ich würde warten bis beide xplane 11 angepasst wurden
      SkyMaxx Pro 4 ist XP11 angepasst. Wenn man aus diesem Add-On das beste an darstellun herausholen möchte kommt man auch um den real Weather Connector und die nutzung des Echtzeit-Wetters nicht herum. In Kombination werden ganz andere Wolkenformationen aufgebaut und vor allem, diese reichen dann auch schon mal schön in die Höhe und sind nicht so flach wie bei xEnviro. Der Preis wäre dann aber schon wieder mit dem von xE vergleichbar, wenn man SMP4 und den RWC kauft.

      Wenn es bei den Wolken nur um die Darstellung geht (hat dann mit einer Wetter-Engine nichts zu tun, diese injiziert das Wetter in den Sim), gibt es allerhand freeware, die da auch zu verschiedenen Ergebnissen führt. Zum einen wäre da 3j-Clouds, zum anderen Project Better Sky - beide nutzen das Ingame-Wetter und modifzieren es deutlich.

      lkarus schrieb:

      dreidimensional sehen sie auch nicht wirklich aus bzw. sind die Wolken beim Durchfliegen ziemlich "hart abgegrenzt"
      Diese scharfen Wolken lassen sich mit einem Klick in SMP4 in deutlich weichere verwandeln, indem man die Wolkentexturen von 'crisp' auf 'soft' umstellt. Was die Dreidimensionalität angeht: SkyMaxx pro bietet die plastischsten Wolken, die ich je in einem Simulator gesehen habe - von diesem Aspekt her kommt da auch Active Sky 16 generiertes Wetter mit egal welchen Texture-Sets nicht dran.
    • was mich im xp nervt ist die wolken Darstellung, die kommt einen vor wie ein kreis von ca 1km dm,mehr oder weniger, dann hört es auf und das sieht...... aus.
      Xenviro sieht es besser aus
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Du kannst auch noch etwas mehr warten, den REX bringt seine neue wetterengine such für Xplane raus :)
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Blueflight schrieb:

      Du kannst auch noch etwas mehr warten, den REX bringt seine neue wetterengine such für Xplane raus :)
      schon Termin bekannt?
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce Zotac GTX1080 8Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Blueflight schrieb:

      REX bringt seine neue wetterengine such für Xplane raus
      Sicher? Ich hatte da letztens mal irgendwo so eine Art RoadMap von denen gelesen, wo eher das Gegenteil zu vermuten war...

      Nachtrag: Davon abgesehen, dass Rex in erster Linie für ihre Texturen bekannt sind und weniger für ihre tolle Wetter-Engine. Bei X-Plane ist es auch mit einem einfachen Wetter-Injizierer oder neuen Wolkentexturen nicht getan, da geht es eher darum, die XP-interne Wetterdarstellung durch eine eigene Rendering-Engine zu ersetzen um vernünftige Darstellung zu ermöglichen. Derartiges ist für FSX/P3D nicht nötig und die meisten AddOns werten das Standard-Wetter mit Texturen auf oder injizieren eben ihr Wetter einfach in den Simulator hinein - beides kann man derzeit auch bei XP durch diverse Add-Ons, mit recht bescheidenem Ergebnis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FlyAgi ()

    • DichterIowa223 schrieb:

      Quelle dafür?
      Ich hatte bei Ihnen vor ca 1 Monat auf ihrer FB Seite nachgefragt, ob das noch stand der Dinge ist und es wurde mit ja beantwortet. Finde aber den Eintrag so auf die schnelle nicht mehr.

      Nachtrag: Gerade noch den Eintrag gefunden.
      Hier
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blueflight ()

    • "Since 11, it's been a serious contender on our radar!"

      "Yes, that is the plan, however the 'Force' product line is our top priority for our team right now."


      Also... ich habe auch ein paar Posts weiter gelesen... die denken drüber nach, halten sich das ganze offen und steigen ein, wenn XP lukrativ werden sollte. Da ist nicht konkretes in Arbeit, würde ich sagen.
    • lkarus schrieb:

      Hallo,

      gibt es denn für X-Plane 11 schon eine frameratefreundliche, verlässliche und unkomplizierte Weather-Engine? Mit der Standard-Wolkendarstellung bin ich leider auch noch nicht zufrieden, gibt es irgendwo Abhilfe?

      Bin für jeden Tipp dankbar! :)

      lkarus
      Ich habe schon vor langer Zeit im Netz hellere Wolken gefunden und installiert. Kann die nicht mehr sagen, wo das war. Außerdem hatte ich schon Global Real Weather, und die neueste Version kann auch X Plane. Das zusammen war für mich kostenlos und funktioniert eigentlich ganz gut. Sieht auch für mich okay aus.

    • Wie ich schrieb, fragte ich auf ihrer HP an und bekam bestätigt, das Force für Xplane mit entwickelt werden soll. Soviel so gut. Mehr wissen wir, wenn es soweit ist :)
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Schon mal FS Global Real Weather angeschaut?
      Ich find's gut...
      ASUS Z170-Pro Gaming
      Intel Gore i7 6700K 4.2 GHz
      Noctua NH-U12S
      HyperX Fury Black Edition DDR4 16GB
      GigaByte Geforce GTX 1080 Founders Edition
      Corsair Professional AX760 Platin 760W
      2x SSD Samsung PRO - 512GB
      2x HDD Seagate Barracuda 7200.12, 3.5“ 2TB
      Win 7 Prof 64bit + W10 Home 64bit
    • Fand ich in P3D okay aber nicht in Xplane. Mir fehlen mehrere layers:)
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Blueflight schrieb:

      Wie ich schrieb, fragte ich auf ihrer HP an und bekam bestätigt, das Force für Xplane mit entwickelt werden soll.
      Ja... und oben schriebst du das hier mit Link auf 'den Eintrag'.

      Blueflight schrieb:

      Nachtrag: Gerade noch den Eintrag gefunden.
      Und 'den Eintrag' habe ich gelesen... das sind sehr vage Andeutungen, mehr nicht. Drauf zu warten lohnt sich wahrscheinlich nicht, wenn jemanden das XP-Wetter JETZT oder in naher Zukunft sehr stört - davon mal abgesehen, dass auch das Ergebnis des eventuellen Projektes erstmal abgewartet werden muss... ist ja nicht garantiert, dass es die Welt aus den Angeln hebt und SkyMaxx oder xEnviro alt aussehen lässt.

      Blueflight schrieb:

      Mir fehlen mehrere layers
      Die liefert XP11 aber doch... da sind definitv mehr Layer möglich als vorher. Es gibt aber auch Add-Ons, die die Layerbegrenzung umgehen können, SkyMaxx pro mit RWC macht das ordentlich und NOAA Weather (kostenlos) biegt das auch irgendwie hin.
    • Bei Real Weather FSGRW fehlen mir mehrere Layer. Das ist ja nun eine eigene weather Engine. Da sehe ich irgendwie immer nur ein Layer und das reicht mir nicht :(
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor