Problem mit AI-Texturen

    • P3Dv3-4
    • AI-Flugzeuge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit AI-Texturen

      Hallo,

      habe bei den Maschinen von The Fruit Stand (A330,B777) ein hartnäckiges Problem. Die Flieger sehen aus wie mit Quecksilber übergossen. Die Typen von TOM und FSPX haben das nicht, trotz größerer Texturen. Bei TFS ist die Standardgröße 1024-1,33 MB mit Mip´s.
      Da ich die Texturen schon ausgetauscht habe (bmp und/oder dds),scheint das Problem wohl beim P3D zu liegen. In dxtbmp werden sie korrekt angezeigt. Die Texturpfade in der aircraft.cfg stimmen. Wenn da Fehler sind, wären die Flugzeuge schwarz. Weiß mir keinen Rat mehr! :ka:
      MfG
      Alf :thumbup:


      Intel i7 5930k, 6x4,0GHz
      MSI X99s Gaming 9 Board
      Kühler: Phanteks PH-TC14TE
      32 GB DDR4-Ram 2133
      Geforce 780ti mit 3GB-Speicher
      Netzteil 1300W
      WIN 7 Pro 64 bit
    • Der P3D kann die Models noch darstellen. @marwol-Habe das Modell von UT2 drin.Ist wohl konvertiert zu FSX. Hab aber noch alle Originalmodelle. Hab mittlerweile auch das Problem,daß die TFS 777-200 den Flusi abstürzen läßt. Sollte ich da auch mal die Originalmodelle benutzen?
      MfG
      Alf :thumbup:


      Intel i7 5930k, 6x4,0GHz
      MSI X99s Gaming 9 Board
      Kühler: Phanteks PH-TC14TE
      32 GB DDR4-Ram 2133
      Geforce 780ti mit 3GB-Speicher
      Netzteil 1300W
      WIN 7 Pro 64 bit
    • Achte mal drauf ob es immer die gleiche Textur ist die den Flusi abstürzen lässt, könnte auch eine korrupte Paint Datei sein.

      Du kannst ja mal versuchsweise auf die FS9 Modelle zurückwechseln und schauen was passiert.
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de