Flight Factor A320 Ultra

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hoffentlich erscheint der bus bald
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Ja leider, an Weinachten vieleicht
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Ein fettes Paket an neuen Infos, die einem schon den Mund wässrig machen:

      forums.x-plane.org/index.php?/…rom-flightfactor/&page=21

      Allerdings scheint das wohl auch zu bedeuten, dass wir nicht unbedingt morgen, oder nächste Woche schon am Sidestick sitzen werden...
      This is a long term project, with a very serious underground and
      potential, so you can expect updates, new features and improvement for
      years.
      Was zum Release-Zeitpunkt der Beta zu erwarten ist:
      1. Integral aerodynamic and engines model. We are not using XP models at all, modelling everything by ourself. We have an isolated model that we can tune and fit as we want. As a result, we can cover all of the flight envelope with realistc parameters preserving all of the key points. So, green dot speed not just an indication, but really a aximum lift to drag point. Stalling speeds, hi altitude\mach effects, mnuevering speeds, angle of attack values, pitchattitudes, are all in plece where it should be with appropriate effects on the aircraft dynamics. Engines are really flat rated, producing constant gross thrust at the related ratings with all of the physics behind this ratings and thrust computations, more realistic idle and windmilling paramters.

      2. Physical based modelling of the electric, hydraulic, pneumatic and fuel system with all of it's functions, transitions, reconfigurations, and even some maintenance functions. "Physical based" means there modeling of the independent parts with it's own mathematical models, and control signals that is evaluated together in time based on physical laws. As a result, we have a realistic indication and it's dynamics during transitions, "automatic" and realistic faults propagation and other sweet things. We can improve any part of the system independently and without significant code changes at any time. All the features are implemente, you can refuel\defuel aircraft with with external refuel panel, pressurize blue hydraulic system without engines running by the button on the overhead maitenance panel, perform an emergency generator test or APU automatic fire agent discharge test.

      3. Base systems control computers (like GCU's, BMC's, etc) with all of it's logics and functions, EIS with all of it's indications, navigation system with all of the sensors and recivers using custom patterns (for example, LOC reciver on the Airbus have a wider signal range than default XP). Landing gears and steering control. Flight controls with realistic FBW, all of it's functions, protections and reconfigurations.Engines and APU with all of it's controls and functions including manual start, fire detection, etc.

      4. Integral FMGS system, including ultra realistic autopilot with all of it's modes and control laws. Accurate flight plan trajectory computations and predictions for all of the leg types including dynamiclegs, with respect to altitude and speed constraints according to Airbus FMGS logics using Thales FM implementation as reference. Precision and non precision approaches computation and guidance. Secondary functions, like direct to, sec flight plan, go around logics, etc.
      Viele Grüße,
      Patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von pixelpilot ()

    • Flight Factor A320 Ultra

      Schaut ja schon ganz gut aus! Nur die Sounds finde ich ein bisschen komisch,warum kann man nicht gleich BSS fragen,ob man ihre Sounds nehmen darf? Oder man nimmt sie selbst auf,denn ich denke,dass dort ein Pilot eines A320 dabei ist,um den Realismus zu testen und über den könnte man die Sound ja bestimmt aufnehmen. Naja,vielleicht sind das nur Anfänge. Aber ich finde einfach,dass zu so einem gut programmierten Airbus auch eine schöne Geräuschkulisse gehört.
      MfG
      Patrick
    • Erstmal abwarten. Die Sounds sind laut einer früheren Aussage immer noch WIP. Und genau genommen würde ich es sinnvoller finden, dass FF sich vorrangig um die Systeme, das Modell und die Flugeigenschaften kümmert, und später die Option bereitstellt, das BSS-Soundpaket einzubinden.

      Du musst bedenken, dass blue sky star nichts anderes macht, als Soundpacks zu erstellen. Das ist deren alleinige Expertise. Ein Entwickler, der ein ultrakomplexes Aircraft-Addon produziert, konzentriert sich verständlicher Weise nicht mit dem selben Aufwand auf die reinen Engine-Sounds...
      Viele Grüße,
      Patrick
    • Patrick228 schrieb:

      Erstmal abwarten. Die Sounds sind laut einer früheren Aussage immer noch WIP. Und genau genommen würde ich es sinnvoller finden, dass FF sich vorrangig um die Systeme, das Modell und die Flugeigenschaften kümmert, und später die Option bereitstellt, das BSS-Soundpaket einzubinden.

      Du musst bedenken, dass blue sky star nichts anderes macht, als Soundpacks zu erstellen. Das ist deren alleinige Expertise. Ein Entwickler, der ein ultrakomplexes Aircraft-Addon produziert, konzentriert sich verständlicher Weise nicht mit dem selben Aufwand auf die reinen Engine-Sounds...
      Dann kann ich nur drauf hoffen,dass sich BSS dazu bereit erklärt,auch für FF's 320 ein CFM bzw IAE Soundpack zu erstellen

      Gesendet von meinem HTC Desire 610 mit Tapatalk
    • patrickmcfly schrieb:

      Dann kann ich nur drauf hoffen,dass sich BSS dazu bereit erklärt,auch für FF's 320 ein CFM bzw IAE Soundpack zu erstellen
      Ich würde fast drauf wetten, dass BSS irgendwann einmal ein separates Soundpaket für den FF a320 entwickelt und verkauft. Aber ganz ehrlich - auch wenn die BSS Sounds wirklich grandios gut sind und ich sie auch gern beim FF A320 nutzen würde - bei einem solchen Projekt mit dem Fokus auf Simulationstiefe haben die Engine-Sounds vielleicht Priorität 4 oder 5.

      Es gibt erstmal viel Wichtigeres, was bei dem FlightFactor-Bus zu bewältigen ist.
      Viele Grüße,
      Patrick
    • patrickmcfly schrieb:

      Schaut ja schon ganz gut aus! Nur die Sounds finde ich ein bisschen komisch,warum kann man nicht gleich BSS fragen,ob man ihre Sounds nehmen darf? Oder man nimmt sie selbst auf,denn ich denke,dass dort ein Pilot eines A320 dabei ist,um den Realismus zu testen und über den könnte man die Sound ja bestimmt aufnehmen. Naja,vielleicht sind das nur Anfänge. Aber ich finde einfach,dass zu so einem gut programmierten Airbus auch eine schöne Geräuschkulisse gehört.
      MfG
      Patrick
      Sorry, wo finde ich das Video?
      Campino, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      Gruß Max ;)

    • Neues Video was ein zusätzliche Push Back Plugin beinhaltet.

      Das Plugin ist als Freeware erhältlich:
      github.com/skiselkov/BetterPushbackC/releases
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Blueflight schrieb:

      Neues Video was ein zusätzliche Push Back Plugin beinhaltet.

      Das Plugin ist als Freeware erhältlich:
      github.com/skiselkov/BetterPushbackC/releases
      Das BetterPushback Tool hab ich mal versucht echt klasse das teil
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany: