Flight Factor A320 Ultra

    • v11
    • Für alle, die den Anspruch haben, den FF A320 möglichst realistisch zu fliegen, hier der Ablauf einer Platzrunde ... sieht easy aus, ist aber recht anspruchsvoll, da der Ablauf - bis auf das Downwind-Leg - wirklich zackig ist ...
      • Start
      • Steigflug auf 500ft
      • dann Linkskurve in den Querabflug
      • Steigen bis auf 1.500ft und S-Speed
      • sobald man auf 1.500ft ist und S-Speed anliegt: Linkskurve in den Gegenanflug
      • Abeam Threshold wird die Stopuhr gestartet, FLAPS 2 gesetzt und auf F-Speed reduziert
      • nach 45 Sekunden GEAR DOWN und in den Queranflug eindrehen. Dabei den Sinkflug mit ca. 500ft/s einleiten
      • sobald das Fahrwerk draußen ist FLAPS 3 (F-Speed)
      • dann Flaps FULL (armen der Spoiler/Autobrake nur bei einer FULL STOP LANDUNG!) und eindrehen in den Endanflug (ca. 800-1000ft!)
      • bei 500ft muss man stabilized sein (3° Anflug)
      • nach dem Aufsetzen FLAPS 3 (FLAPS 2 wenn man mit FLAPS 3 landen wollte) und dann TOGA!
      • alle Kurven werden mit BANK 25° geflogen
      Grüße,
      Gerson
      Mitglied im FlightX [Press] Forum seit 26.11.2000.
    • wenn ich das Update starte will er ein Path haben
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Ratte555 schrieb:

      der will was öffnen was ich nicht hab
      Aloha!

      Ich hab es mal gerade ausprobiert, wie sich der updater verhaelt. Das jar-File steht ja im A320-Hauptverzeichnis. Beim Start des updaters zeigt er eigentlich nur die eMail und den Key an und legt los.
      Es gibt zwar ein x-updater-Verzeichnis mit einer cnf-Datei, aber die scheint irgendwie keine Wirkung zu haben. Da stand noch ein alter Pfad von mir, bevor ich XP11 verschoben hatte auf eine andere Disk.
      Ich hab den Pfad mal dort angepasst in der cnf, aber ein erneutes Update hat nur gemeldet, dass alles schon ok ist.
      Bei manchen Updates von anderen Maschinen kam schon mal vor, dass er den Installationspfad wissen wollte und rumgemeckert hat, dass ja schon Dateien da drin sind und die ueberbuegelt werden. Alles sehr suspekt :)
      Eigentlich sollte er den Pfad nehmen zur Installation, in dem das jar-File aufgerufen wird.

      safe landings
      Lem
    • silverchord schrieb:

      Nee, via Updater im Aircraftordner. Changelog habe ich keines ausfindig machen können, es hat aber definitiv Mac-Updates darin.
      Danke dir und danke auch Lem :)

      Also ich habe sie ja nun wirklich so ziemlich alle die High End Flieger, aber diese Kiste ist für definitiv mich das geilste bisher und das sage ich als eigentlich absoluter 737NG Fan! Die kenne ich halt am besten. Gerade mit dem Bus im Schneetreiben auf LOWI angeflogen, das war schon ein Ereignis kann ich euch sagen.
      MSI Z270 Gaming Carbon Pro - I7 7700K @4,8GHz - ASUS GTX 1080 Ti Strix OC - SSD Crucial 500GB - RipJaws 32GB DDR4-3200 - BeQuiet 650 Watt
    • Mika schrieb:

      Danke dir und danke auch Lem

      Also ich habe sie ja nun wirklich so ziemlich alle die High End Flieger, aber diese Kiste ist für definitiv mich das geilste bisher und das sage ich als eigentlich absoluter 737NG Fan! Die kenne ich halt am besten. Gerade mit dem Bus im Schneetreiben auf LOWI angeflogen, das war schon ein Ereignis kann ich euch sagen.
      Kann ich nur zustimmen und mit den Nav Data von Aerosoft, kann man auch die Nav Data aktualisieren
    • Ratte555 schrieb:

      Auch für Bestandskunden?
      Aloha!

      Bestandskunden? Da bin ich jetzt verwirrt, was du damit meinst ;)
      Ich habe nur gesehen, dass man im AS-Shop einen einmaligen AIRAC kaufen kann, der aehnlich wie Navigraph fuer div. FS's, Flugzeuge und Tools benutzt werden kann.
      So wie ich das verstehe, kann man sich von den letzten 13 cycles 1 aussuchen und dir Navi-Daten runterladen.
      Falls man jetzt schon NaviGraph nutzt, ist das ja egal fuer diesen AIRAC...sind ja die gleichen Daten. Nur der Pro hat schon das FF-A320-Format...wie immer sich das vom normale navdata-Verzeichnis unterscheidet.
      Aber schau mal hier:
      aerosoft.com/de/fsxp3d/flight-…-datensatz?number=AS11683

      ...so, hab es gerade mal getestet. Du bekommst nur...oder ich hab irgendwas uebersehen...den cycle 1712 zum Herunterladen. Du hast auch so ein Tool wie bei Navigraph, da waehlst du den FF A320 aus, dann laedt das Tool den AIRAC in den Pfad. Anders als bei den normalen navdata-Verzeichnissen existiert hier nur eine 65MB grosse nav1.db fuer den A320, das ist also wohl ganz speziell. NaviGraph hat noch nix fuer einen Extra-FF-AIRAC, da lief z.B. die FF B757 noch unter dem AIRAC-Format fuer den normalen GNS430:
      X-Plane GNS430, 777 Worldliner (Ext/Prof), Flightfactor B757 Professional, VMAX B767-300ER Professional, X-Crafts Embraer E-175, Aerobask Aircrafts, JRollon Planes CRJ200 - native**

      safe landings
      Lem

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von quaxpilot ()

    • An update from one of the developers from Navigraph.
      Yes, we will support the new upcoming FF A320 Ultimate. Currently we have no release date of this new addon yet - therefore no release date of the data.
      Currently, there is an open question at the developer about the data structure/output. I hope we get an answer soon.

      navigraph.com/forum/viewtopic.php?f=30&t=5578
      Intel® Core™ i7-3770K Prozessor | CPP S1155 i7-3770K 4x3.50 GHz | MBI S115 MSI Z77A-GD65 Military Class III (Z77/ATX) | 4 x RAM 4096 MB DDR3 PC1600 Corsair XMS3 | Palit Geforce 1070 8GB GameEdition