WoAI Installer meldet Fehler

    • FSX
    • AI-Allgemein
    • Hallo Wolfgang,
      ich wollte dich damit nicht verwirren sondern nur etwas warnen. Wenn es dir gelungen ist die WOAI Pakete downzuladen und mit dem WOAI-Installer zu entpacken, sind die dann entpackten traffic-bgl-Dateien noch im FS9 Format. Sie würden funktionieren, der Default-FSX-Traffic ist aber damit blockiert. Zur Umwandlung der Dateien gibt es verschiedene Programme. Da ich sehr gerne meinen Traffic selbst gestalte, verwende ich zB das Programm AIFP3, eine freeware, die man unter stuff4fs.com/AIFP/ downloaden kann. Dabei gibt es auch ein "Bulk"Menu, mit dem man FS9 traffic Dateien auf seinem Rechner ausfindig machen und auch in FSX-Dateien umwandeln kann.
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Hallo Christian,

      nach harter, nahezu ununterbrochener, 8-stündiger Arbeit, habe ich diverse WoAI-Pakete herunter geladen und installiert.
      Und ich sehe sie, sogar im Pudong Airport Shanghai.
      Jetzt muß ich nur noch sehen, was Du mit dem Traffic meinst, denn den würde ich dann auch noch gerne installieren.
      Aber ich bin jetzt schon ob der Fülle der Fluzeuge begeistert.
      Der FSX hat nun für mich eine neue Qualität.
      Der nächste Schritt ist dann das Selbstgestalten von Traffic, wovon ich natürlich keine Ahnung habe.
      Na ja, dann kann und werde ich hoffentlich etwas von Dir lernen
      Wahnsinn.
      Vielen Dank für Deine bisher unendliche Geduld.
      Auch vielen Dank an die anderen Hilfeleistenden.

      Beste Grüße aus dem heute teilweise bewölkten Andalusien
      Wolfgang
      MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, FSX Gold ACC.
    • 1wolfgang schrieb:

      Jetzt muß ich nur noch sehen, was Du mit dem Traffic meinst, denn den würde ich dann auch noch gerne installieren.
      Schönen Nachmittag Wolfgang,
      Mit diesem Zitat-Satz kann ich jetzt nicht viel anfangen. Ich habe bis jetzt nur von drei Arten von Traffic gesprochen.
      1. Der FSX-eigene Traffic, gesteuert durch die Datei ....FSX\Scenery\World\Scenery\trafficAircraft.bgl.
      2. Der WOAI Traffic, gesteuert durch die (vermutlich) in diesem Verzeichnis befindlichgen WOAI-Traffic.bgl's
      und 3. von dem eventuell selbst erzeugten Traffic (den du natürlich noch nicht hast). Den kann man aber zB mit dem von mir erwähnten AIFP3 recht gut erstellen. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten, die mich vor Allem Altmeister Rolf-Uwe gelehrt hat, dem ich das meiste Wissen verdanke.
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Genau Christian, den Punkt 3 meine ich.
      Dann soll ich mich also an Altmeister Rolf-Uwe wenden?
      Bei aller Glückseeligkeit der vielen Flugzeuge ist allerdings doch etwas passiert, was eigentlich nicht passieren sollte.
      Wenn ich FSX starte kommt erst einmal der Hinweis:

      Es sind mehrere Objekte mit demselben Titel vorhanden. Jedes Objekt muß über einen eindeutigen Titel verfügen.

      Und dann hangele ich mich minutenlang durch Klicken des Buttons Schließen durch, bis endlich das Programm gestartet wird.
      So richtig toll finde ich das nicht und frage mich, wie andere, vielleicht auch Du, das gelöst haben/hast.

      BG Wolfgang
      MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, FSX Gold ACC.
    • 1wolfgang schrieb:

      Dann soll ich mich also an Altmeister Rolf-Uwe wenden?
      Das kannst du, musst du aber nicht. Er hat eine eigene WebSeite, wo alles zum AI-Verkehr genau beschrieben ist. Auch hier im Forum gibt es Hinweise zu Anleitungen. Ich weiß nicht, ob du dir AIFP geladen hast, damit kannst du sehr gut eigenen Traffic - wo immer du willst und mit welchen Fliegern du willst erstellen. Am besten sind dazu WOAI oder sonstige AI-Flieger geeignet, da diese ja nicht selbst geflogen werden müssen und daher auch keine Ressourcen fressen.
      Mit AIFP3 kannst du auch diese doppelten aircraft herausfinden. Jeder Flieger hat eine eigene aircraft.cfg, in der der Titel dieses Fliegers sowie die seiner Texturen enthalten sind. Diese Titel dürfen nur einmal vorrkommen. Die cfg-Dateien kann man mit dem normalen Editor öffnen, um die Titel zu überprüfen und gegebenfalls verändern. Mich wundert aber, wo du die Doppeltitel so schnell herhast.
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Guten Morgen Christian,

      wo ich die Doppeltitel so "schnell" herhabe? Nun, von AVSIM und FlightSim.com.
      Allerdings stelle ich bei unserer Konversation fest, daß ich vom FSX keine, na ja, sehr wenig Ahnung habe.
      Ich werde wohl oder übel mich erst einmal schlauer machen müssen, damit ich auch bei "cfg-Dateien" etwas mitreden kann.
      Ich habe erst einmal über meinen tot. commander diverse Flugzeuge gelöscht und die Klickerei hat sich gebessert.
      Denn mit dem AIFP3 muß ich mich erst einmal anfreunden.

      Beruflich komme ich von einer ganz anderen Sparte: Dipl.-Ing. für Schiffsbetriebstechnik.
      Ich bin 46 Jahre als Ltd. Ingenieur auf allen Schiffstypen (außer Passagierschiffen) weltweit zur See gefahren.
      7 Jahre arbeitete ich nach meinem Ruhestand auf Werften in China und Japan als Consulting Ingenieur für deutsche Reeder.
      Dafür sorgen, daß die Bauvorschriften eingehalten wurden.
      Mit 72 hörte ich dann endgültig auf zu arbeiten.
      Seit 2 Jahren wohne und lebe ich in Spanien.

      Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
      Hier quält sich die Sonne duch den etwas bewölkten Himmel.
      BG Wolfgang
      MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, FSX Gold ACC.
    • Hallo Wolfgang,
      Es ist sicher gut, wenn du dich erstmal ein wenig schlau machst, was den FSXbetrieb anlangt. Ich habe auch Jahre dazu gebraucht (seit 2011). Für später gibt es dann eine Überraschung für dich. Wenn du nämlich so über die Meere fliegst, also von oben statt wie früher direkt draufzu schippern ;) , wirst du sehen, dass diese ziemlich leer sind (was Schiffe anbelangt). Es gibt ein paar tüchtige Leute unter den Simmern, die versuchen, die Meere mit verschiedenen Schiffen zu beleben. Einer der Wichtigsten ist Henrik Nielsen. Seine Werke sind zu finden unter avsim.com / 200_ai_ship_and_ai_ship_traffic.zip. Es gibt aber noch andere auch, auf die du sicher stoßen wirst.

      Beste Grüße aus dem frühsommerlich fast heißen Wien.

      PS: doppelte Flieger musst du nicht gleich löschen, sondern nur deren title in der aircraft.cfg ändern!
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Hallo Christian,

      so ist es bei mir nicht mehr, daß ich unbedingt Schiffe sehen muß, aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis.
      Es ist auch so, daß Du selbst auf den Meeren sehr selten mal ein Schiff siehst. Auch so ein Schwachsinn, daß Schiffe die Umwelt verseuchen.

      Da haben wir es schon wieder, die aircraft.cfg.
      Wenn ich die anklicke, kommt:

      Die folgende Datei kann nicht geöffnet werden.

      Wo also ändern?

      BG Wolfgang
      MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, FSX Gold ACC.
    • Moin Wolfgang,
      das liegt daran, dass du wohl bisher noch keine Datei mit der Endung .cfg bearbeitet hast.
      Du musst deinem PC also erst einmal erzählen, was er damit machen soll.
      Es gibt da eine Auswahl, die du anklicken kannst zum Bearbeiten.
      Nimm einfach irgend ein Textverarbeitubsprogramm (Standard Editor) und klickk außerdem auf ´immer auswählen´ (weiß den Ausdruck momentan nicht)
      Tschööö
      Wolfgang
    • Richtig, du musst die Datei mit Rechtsklick und dann "Öffnen mit" und dann "Editor" öffnen. Wenn das nicht gehen sollte - was ich eigentlich nicht glaube - kannst du die cfg-Erweiterung auf "txt" ändern und nach Änderungen wieder so speichern. Anschließend allerdings die Erweiterung wieder auf "cfg" ändern.
      Solltest du keine Erweiterungen sehen musst du zuerst die Dateiendungen sichtbar machen. Wie das geht sag ich dir, wenn es nötig ist.
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Man kann sich doch in jedem Betriebssystem seine Menüleisten im Arbeitsplatz ... Computer (oder wie das jetzt andauern anders genannt wird), was eigentlich der Dateimanager ist, selber einrichten.
      Die Ordneroptionen können also immer im Menü stehen oder man kann das auch über Systemsteuerung einstellen. Man sollte die Erweiterungen (u. versteckten Dateien) immer sehen können, sonnst kann doch keiner am Flusi arbeiten.
      Wenn man eine CFG mit Doppelklick öffnen will u. hat für diese Erweiterung nichts eingestellt, wird doch gefragt, womit u. da ist bei mir der Text-Editor eingestellt, aber mit einem Zeichensatz mit konstanter Zeichenbreite.
      Ohne diese Einstellungen könnte ich kein Addon in den Flusi bekommen u. die Übersicht behalten.
      Allerdings muß ich auch noch mal bemerken, dass mir dabei das Betriebssystem WinXP am liebsten ist/war.
      Das neue Zeugs ist vermutlich nur für amerikanische Hausfrauenprogramme optimal. :tomato:
      Rolf-Uwe
    • Hallo an alle, die sich hier mit mir beschäftigen.
      Etwas Sülzerei, aber es ist wahr:
      Ich bin tief beeindruckt ob der geballten Intelligenz in diesem Forum.
      Da bin ich spät drauf gestoßen, aber besser spät, als nie.
      Ich habe mich natürlich auch auf der Seite von Rolf-Uwe umgesehen und bin einfach nur platt.

      @ Christian: Vielen Dank.
      @ Rolf-Uwe: ich werde auf Dich zukommen, weil mich das, was Du da machst, sehr interessiert.
      @ Wolfgang: Du hattest Recht, ich kannte das mit dem Rechtsklick noch nicht, aber jetzt, auch Dir vielen Dank.

      Beste Grüße aus dem sonnigen, 27 grädigen (heute mal wieder etwas windigen) Andalusien.
      Wolfgang
      MSI GE 60 2PC, Intel Core i5-4200 Hz CPU @ 2.8 GHz, 8 GB RAM, GeForce GTX 850 M, Windows 7 Ultimate, FSX Gold ACC.