Flugplanung SID (X-Plane 11)

    • Flugplanung SID (X-Plane 11)

      Ich brauch mal eure Hilfe. Ich bin gestern Abend von EDDS nach EDDW geflogen und sollte lt. Wetter die RW 09 für die Landung nehmen. So weit Ok, aber ich habe die SID bzw. die Transition nicht richtig in das FMC bekommen. Ich habe zwar in den Charts geschaut, aber so richtig hat das nicht funktioniert. Ich fliege mit Jardesign A330. Gibt es irgendwo ein verständliches Tutorial über richtige lesen der Charts und das entsprechende programmieren. Vielleicht weiß ja einer von Euch, anhand EDDW, wie man es richtig macht.
      Campino, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      Gruß Max ;)

    • SID ist für die Departure, STAR ist, was du suchst.
      Dann ist die Frage: Wo kommst du routenmäßig an - ich denke mal aus dem Süden vmtl über VERED.
      VERED3P -> ab BMN beginnen die Instrument-Procedures für die 09 - ILS/VOR/RNAV.

      Das wäre dann as published. Um Sprit zu sparen wirst vmtl in realitas meist nicht die ganze Procedure fliegen - sondern zum FAF Banix oder per Vectors aufs ILS. Spart einige Meilen.
    • Auch mit der STAR VERED 3P ist der Approach sauber zu fliegen, wobei du also zuerst zum IAF (dem BMN VOR) geführt wirst. Von dort gehts in den Standard ILS Approach via zunächst Outbound Kurs auf Radial 248 BMN bis 9,7 DME dann eindrehen aufs Final.

      Die Transition findest du dann nicht unter VERED 3P sondern vml. (habe X-Plane nicht) VER09A oder VER09B. VERED 3P ist dabei nicht auszuwählen. Transition werde übrigens nicht geplant sondern nur auf Anweisung ATC geflogen.
    • Du kannst das auch mit AP fliegen, das Procedure sollte ja hoffentlich korrekt hinterlegt sein, so dass der lateral managed Mode möglich ist, aber auch per HDG und Anzeige der VOR Deviation und bei 9,7 DME intercept Heading für´s Final.
      Aber auch das manuelle Fliegen ist natürlich möglich.