Boeing 737-800 Zibo-Mod

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boeing 737-800 Zibo-Mod

      Hallo zusammen,

      Bei mir gibt es da erhebliche Probleme beim Abfliegen der eingebenen Wegpunkte.
      Ich geb meine Route ins FMC ein, plus SID und STAR.
      Nach dem Takeoff aktiviere ich LNAV/VNAV und den Autopilot.
      Am Anfang fliegt er noch die SID ab.
      Danach dreht er einfach in irgendeine Richtung und komplett von der eigentlichen Route ab.
      Wenn ich den nächsten Wegpunkt dann mit dem alten überschreib, dreht er wieder zurück und überfliegt den nächsten, ab da dann wieder das Gleiche Problem.
      Rouzte ist von Simbrief und vor dem Flug über die Legs-Page überprüft worden.
      Keine Fehler oder discontinuity vorhanden.
      So langsam bin ich am verzweifeln.
      Ich kann damit einfach keine Flüge machen, da er mir meine eingegebene Route nicht abfliegt

      Kann jemand das Gleiche Problem bestätigen oder hatte dies und hat Abhilfe ?
      Ich benutzt die akutellste Version von Zibo (Version_2_62)
      Hab es nach diesem Video mal nachgemacht, aber da gab es die Gleichen Probleme wie oben beschrieben.

      youtube.com/watch?v=5SUrBBnhaAY

      Würde mich über Abhilfe sehr freuen.
      Vielen Dank schon einmal im Voraus.

      Schönen Feiertag noch :D

      Gruß Dominik
      Intel Core i7 8700K @ 5.00GHz
      MSI Z370-A-PRO
      GeForce GTX1080 Windforce
      1TB Seagate Desktop HDD
      1TB Crucial MX300 M.2 SSD
      525GB Crucial MX300 2,5" SSD
      24GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
      Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler
      500 Watt be quiet! Straight Power
    • FraPre schrieb:

      Hallo,

      wäre vielleicht hilfreich, wenn du uns dein Routing mal verrätst, deinen genutzten AIRAC und mal ein Bild vom ND in dem Moment machst, wo er das Routing verlässt.
      Hallo,

      Anbei die Bilder.

      Das Routing von Simbrief:
      (Wegpunkte wurden von Hand eingetippt)

      ROUTING:
      ROUTE ID:
      DEFRTE EDDS/07 ROTW7H ROTWE Y126 TUBLO N850 NATOR UN869 NEMOS DCT GVA DCTBALSI UN852 DOTIG UN852 VERSO UL129 LUNIK LUNI1P LEPA/24R

      Hier der AIRAC:

      Hier das Bild vom ND, sobald er die Route verlässt:


      Hoff mir kann jemand weiterhelfen.
      Ist echt zum Verzweifeln.
      In Youtube funktioniert die Kiste bei Allen.

      Gruß Dominik
      Intel Core i7 8700K @ 5.00GHz
      MSI Z370-A-PRO
      GeForce GTX1080 Windforce
      1TB Seagate Desktop HDD
      1TB Crucial MX300 M.2 SSD
      525GB Crucial MX300 2,5" SSD
      24GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
      Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler
      500 Watt be quiet! Straight Power
    • Leider kann man den entscheidenen Punkt also das Stück von DS033 bis DS034 bis TEDGO nicht komplett sehen.
      Das AFDS will aktuell den Punkt DS034 anfliegen, somit solltest du also DS033 passiert haben. Du fliegst aber mit einem Kurs von 065° abnehmend, obwohl du irgend etwas im Bereich 112° - 204° haben solltest.
      Das Flugzeug scheint somit den Punkt DS033 zwangsweise noch einmal anfliegen zu wollen und kehrt gerade irgendwie zurück. Man sieht bei dir, dass zwar DS034 aktuell angeflogen werden soll, aber der letzte Waypoint DS033 noch auf der LEGS Page an erster Stelle steht.
      Das kann mal passieren, wenn die Radien eng sind, Punkte dicht beieinander liegen und man somit einen Punkt nicht richtig erwischt. Du solltest zunächst mal deinen Bank Angle Limit auf 30 hochsetzen, denn du brauchst für die SID 23°, dein Selector steht auf 20.
      Dann hast du für diese Strecke viel zu viel Fuel mit (randvoll), nur mal nebenbei, hat ja auch Einfluss auf die "Trägheit".
      Wenn man abschätzen oder vermuten kann, dass Navigationspunkte überschossen werden, sollte man eher manuell die Abflugroute fliegen, bis man wieder normale Abstände und Radien hat, zudem die LEGS Page im Auge behalten. Wenn man erkennt, dass das Flugzeug es nicht schafft, manuell eingreifen und eben den nächsten Punkt manuell ansteuern und an erste Stelle setzen.
    • So wirklich rund läuft die Zibo 737 ja noch nicht.

      - Im FMC lassen sich offene Streckensegmente oft nicht schliessen,
      - das Navigationsdisplay wandert nicht synchron mit, wenn man im FMC durch die Route "durchstept". So wird jedes Routenfeintuning zum Krampf.
      - der descent ist zu flach (z.B. -1600fpm bei FL 300) obwohl laut FMC alles stimmen sollte,

      Bin ich der einzige, der die Probleme hat? Ich weiss, ist nur ne Mod, Freeware, man darf hier keine Ansprüche haben. Aber dafür, dass es viele so in den Himmel loben, funktioniert an dem Ding erstaunlich wenig..

      Aber: Das Soundpack ist top!
      Viele Grüße,
      Patrick
    • Habe das Flugzeug/X11 nicht. Ist aber auch egal, denn Maßstab kann ja zunächst immer nur das reale Flugzeug sein, um zu erkennen, "versagt" das addon oder liegt Fehlbedienung vor.

      Der bei der B 737 "hinterlegte" Algorithmus kalkuliert mit 210 kn (Departure Procedures). Liegen waypoints zu dicht zusammen, dann werden sie nicht überflogen sondern "bypassed" (single oder double).
      Der "bygepasste" bleibt activ, bis an ihm "vorbeigeflogen" wurde. Insofern ist die CDU screen korrekt (dass der "alte" wypoint noch erscheint.).

      "Falsch" ist, dass über Speed/Höhenangabe des beigepassten wayponts nicht BYPASS erscheint.

      Man "umgeht" solche Fehler, in dem man vor dem betroffenen waypoint, die speed Eingabe verringert. Du fliegst mit 235 kn, also zu "schnell" für diese Route.

      Der Bank Angle Slector setzt den max angle bei AFDS operation HDG SEL und VOR.

      Grundsätzlich stellt sich bei "Problemen" mit der CDU während des Fluges die Frage, auf welchen pages du die Route eingibst und ob SID vor Legs oder erst SID und dann Legs ?

      "Problem" in der Simulaton ist, dass man seine SID erst "spät" bekommt und erst nach der Route eingibt. In jedem fall hilfrei, bereits bei der Routeneingabe, ND im Plan mode zu beobachten.

      Auch führst du die Kurse im MCP nicht nach ? Wenn der Fliger also offensichtlich (Schwäche des addons?9, den Weg verliert (bypass) dreht er auf deine 20 Grad !?
      Gruß
      Bernd

      Einzig wirklich gerecht verteilt auf der Erde ist der Verstand. Jeder glaubt genug davon bekommen zu haben. (n. J. Tati)
    • Aloha!

      Jaaa...aber wenn du die fast taeglich oder auch stuendlich vom emsigen Zibo veroeffentlichten Updates und Fixes siehst, ist es ja alles noch Beta-Stadium :)
      Und dafuer gibt er sich enorme Muehen, alle Bugs zeitnah zu bekaempfen...
      Ich werde auch mal gleich die Legs durchtippen, ob es wirklich nicht synchron ist. Beim Descent fummel ich eh noch haeufig manuell herum, man will ja als Pilot noch was zu tun haben ;)
      Stimmt, Soundpack mit seinen ganzen Einstellungsmoeglichkeiten ist schon ne Wucht, und das Terrain-Radar auch noch als Stand-alone-plugin ist auch nicht verkehrt.
      Aber es ist nicht eine Baustelle, die mal richtig Spass machen wird. Respekt fuer diesen Einsatz...

      safe landings
      Lem
    • Ich habe mal die eine oder andere Frage zu diesem Flieger:

      Zibo beschreibt im Forum selbst das Alignment der/des IRS. Nachzulesen hier: forums.x-plane.org/index.php?/…ndComment&comment=1120544

      Darin schreibt er, dass er die Zeit für das Alignment gegenüber dem Original etwas verkürzt hat:
      "Waiting for allignment (alignment time from 2 to 5 minutes- real time 5-17 minutes) "

      Bei mir zeigt das IRS Display aber zu Beginn IMMER "15" an, und es dauert auch echt ewige 15 Minuten bis das IRS mal fertig und einsatzbereit ist. Kann man die verkürzte IRS Alignment Zeit irgendwo konfigurieren?

      Das bringt mich zur zweiten Frage, die evtl. auch alle X-Plane Flieger betrifft: Kann man irgendwie auch Cockpit Zustände speichern und wieder abrufen? Ich will gerade die Zibo Mod weder jedes Mal mit laufenden Triebwerken starten, noch 15 Minuten warten bis ich das Teil mal in Betrieb nehmen kann. So eine Art "Turn around State" währe mir höchst willkommen. Weiß jemand wie man den Flieger in so einem Status laden kann?
    • Ich habe gerade den aktuellen Stand runtergeladen und getestet. Zibo Mod plus Audiobird_XP, kurzer Testflug von EDDL nach EDDF. Zum einen ist mir das deutlich verbesserte FMC aufgefallen. Der Flieger wird systemseitig so langsam wirklich brauchbar. Was mich aber tatsächlich aus den Socken gehauen hat, ist das neue Audiobird-Soundpaket. Alter Schwede!

      Das ist langsam Payware-Niveau.
      Viele Grüße,
      Patrick