Angepinnt Kompatible Prepar3D v4 Installer/Addons

    • P3Dv4-0
    • boogie schrieb:

      Meine Güte, ist man ja gar nicht gewohnt, dass die so schnell sind! 8o
      Frag mal FSL, dagegen ist PMDG ein ICE.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // GTX 970 SC EVGA 4 GB // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • airlinetycoon schrieb:

      Blueflight schrieb:

      Frag mal FSL, dagegen ist PMDG ein ICE.
      Naja, nach FSL-Zeitrechnung alles im Zeitplan. Alles unter 5 Jahren ist doch auch bei denen "Express" :duw: .
      Hihi... kosta kordalis hat ja geschrieben, das es sofort noch P3D v4 Veröffentlichung losgeht. Denke er meinte v5.:)
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // GTX 970 SC EVGA 4 GB // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • MUSC schrieb:

      Die sind doch in der Beta Phase?
      Der sagte auch, es würde solange dauern, weil die nicht einfach auf v4 portiert haben, sondern mehrere Updates eingefügt haben
      Die haben nun alle P3D v4 wie lange? Tut mir leid, aber der sabbelt viel und nichts kommt wirklich bei raus. Von Marketing hat er nicht viel Schimmer. Ihr Update können Sie ja immer noch machen und dafür muss die Maschine eh auf 64 bit gecoded sein.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // GTX 970 SC EVGA 4 GB // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • boogie schrieb:

      Blueflight schrieb:

      boogie schrieb:

      Meine Güte, ist man ja gar nicht gewohnt, dass die so schnell sind! 8o
      Frag mal FSL, dagegen ist PMDG ein ICE.
      Ich meinte eigentlich auch Aerosoft damit ;)
      Tschuldigung. Bei AS habe ich ein wenig die Hoffnung verloren. Insgesamt geht mir das Gesuche auf meinen Portalen wo ich nach FSX nochmal
      P3D gekauft habe und nun verzweifelt undated Suche, auf den Sack.
      Warum kann man dort nicht im Account eine Liste machen, die automatisch seine gekauften addons in den jeweiligen Reiter schiebt. FSX, P3D v3, v4 usw.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // GTX 970 SC EVGA 4 GB // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Für den Flight SimCommander FSC9.2 gibt es ein Update für P3Dv4. In der Netzwerkversion muss folgendes beachtet werden: Obwohl die Netzlaufwerke gemountet sind, ist möglicherweise über den DB-Manager kein Zugang möglich; sie sind einfach nicht zu sehen. Für diesen Fall gibt es folgende Lösung:

      Installiert man bei aktivierter Benutzerkontensteuerung ein Programm, wird die Installation nach einer Abfrage mit Administratorrechten ausgeführt.
      Da die Installation nun nicht mehr über das Benutzerkonto sondern über das Administratorkonto läuft, werden die für den Benutzer verbundenen Laufwerke nicht mehr angezeigt.

      Lösung hierfür ist ein Registry Eintrag der es erlaubt, die verbundenen Netzlaufwerke von einem Benutzerkonto zum Administratorkonto durch zu reichen:

      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
      Neuen Schlüssel hinzufügen (Dword32)
      EnableLinkedConnections = 1 (Dword)

      Spätestens nach dem Neustart des Rechners sollte die Installation auch auf den bisher nicht sichtbaren Netzlaufwerken möglich sein.
      Gruss

      Ralf
      __________________________________________________________________________________________________________
      P3Dv4, CPU 6850K, 4.4GHz, 32GB RAM, 1080 Ti, AiO X60, Mobo X99, Brunner CLS-E, NVME 256 GB: Win10_64_Pro, NVME 500GB: P3Dv4, SSD 500GB: Sources, Triple Display
    • Hallo zusammen,

      hat jemand mitbekommen wann PMDG 737-600/700 NGX Expansion für P3D V4 verfügbar sein wird?
      Die Einen Sagen So, Die Anderen Sagen So.......
      ++++++++++++++++++++++
      MSI Z170 A M7
      Intel i7 6700 K 4.0 (4.9 GHZ)
      Corsair H110i liquid cooler
      16GB Grafik Gamerock GTX 1080 8 GB
      SD M.2 512 GB Samsung 950 Pro
      Samsung SSD 840 Eco 500 GB
      Samsung SSD 840 Eco 500 GB (Backup)
      +++++++++++++++++++++++
      Win 10 P3D V4

      Kannschonsein... Die Schande der Cockpitbauer :rolleyes:
    • Dirk Klossek schrieb:

      Sollte laut Hp von pmdg eigentlich gestern sein
      Update von der Homepage:

      Will be Prepar3D v4 compatible sometime prior to June 22, 2059.
      jap, und vorhin geändert. Bis heute Morgen stand noch der 16.7. da... :redcard:
      Danke & Gruß
      Frank
      Windows 10 / 64Bit / Intel i7 4790K 4 x 4,0 GHz/ 16 GB DDR3 RAM / NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB/ P3D V4
    • Neu

      Ist ja ziemlich ruhig geworden, nach den Update der PMDG Produkte

      Wie ist eigentlich der Stand z.Z.?

      FSLABS A320 (Der Grieche schrieb ende Juni die waren schon in Beta)
      Aerosoft Airbus A320/A321/A318/A319 (erstmals hat Kok geschrieben, in Juni, dann Juli und jetzt August nach den release von der A330)
      Mega Airport Frankfurt V2 (erstmals hat Kok geschrieben, in Juni, dann Juli und jetzt??)
      QW B787 Sollte auch jetzt in Sommer released werden....

      Außer einige Aerosoft Produkten, scheint mittlerweile fast alles Kompatibel zu sein, richtig?
    • Neu

      Capatain Sim ist wieder mit von der Partei; es gibt bereits die 732 für V4. Für V3-Besiitzer ist das Update gratis.

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Gigabyte X79-UD3
      CPU: Sandy-Bridge E Core i7 3930k @4,3Ghz
      MSI GTX 980Ti
      24 GB RAM
      Windows 7 Ultimate 64
      P3Dv4

      "Der perfekte Sklave weiß nicht, das er ein Sklave ist."
    • Neu

      Das PMDG 737-600/700 NGX Expansion for Prepar3D V4 ist auch noch nicht verfügbar.

      Habe gerade gesehen, es gibt jetzt die CP Flight Treiber für die MCP 737 für P3D V4

      cpflight.com/en/mcp737pro-prod-2.php
      Die Einen Sagen So, Die Anderen Sagen So.......
      ++++++++++++++++++++++
      MSI Z170 A M7
      Intel i7 6700 K 4.0 (4.9 GHZ)
      Corsair H110i liquid cooler
      16GB Grafik Gamerock GTX 1080 8 GB
      SD M.2 512 GB Samsung 950 Pro
      Samsung SSD 840 Eco 500 GB
      Samsung SSD 840 Eco 500 GB (Backup)
      +++++++++++++++++++++++
      Win 10 P3D V4

      Kannschonsein... Die Schande der Cockpitbauer :rolleyes: