Fluggastbrücken bei ADE

    • Fluggastbrücken bei ADE

      Hallo zusammen,
      wie kann ich denn bei ADE die Fluggastbrücken auf einer Parkposition einbauen?
      Folgender Hintergrund: Ich hab mir von Rikoo die Kanaren runter geladen. Nun ist es so, dass sich auf Fuerteventura einiges geändert hat, unter anderem eben sind jede Menge Fluggastbrücken in Echt hinzu gekommen. Und diese würde ich gerne in der AFCAD zu den vorhandenen 3 Stück ergänzen.
      Ich habe nicht gefunden wie ich die einfügen kann. Ich kann weder die vorhandenen kopieren noch hab ich die in irgendeinem Menü gefunden. Auch nicht in der Bibliothek.
      Aus dem Handbuch bin ich auch net schlau geworden.
      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
      LG aus ETSI
    • neu-1.jpgneu-2.jpgneu-3.jpg
      Ich habe mal schnell eine dahingestellt, nur für das Bild u. wieder entfernt, weil es da keine gibt.
      Die Sichtbarkeit ist von der Scenerydichte im Flusimenü u. von den Objecteinstellungen in ADE abhängig.
      Evtl. siehst Du die nur wenn Du eine hohe Scenerydichte in Deiner vorhandenen Scenery einstellst. Aber auch das kann man mit ADE (u.a.) ändern.
      Rolf-Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rolfuwe ()

    • Hallo,
      Ich kam erst jetzt dazu, die AFCAD zu bearbeiten. Zwei Fragen dazu:
      1. Muss ich bei den Fluggastbrücken auf etwas bestimmtes wie Lage oder Winkel zum Gate achten? Denn die von mir nachträglich eingefügten docken nicht an den Flugzeugen an.
      2. Wenn ich den Flusi starte und ich mich nach Fuerteventura platziere, steht da mitten im Apron ein Tower und ein großes Gebäude. In meinem AFCAD File sind die aber nicht vorhanden. Den Stock Airport hab ich schon gänzlich aus meinem FSX entfernt. Sonst dürfte ich nix mehr von Fuerteventura in meinem Flusi haben. Hab auch schon das Programm laufen lassen, welches doppelte Flughäfen sucht. Ohne eine Besonderheit für GCFV. Außer einer Doppelung mit FTX Vector. Die wurde aber bei jedem Airport angezeigt, somit dürfte das nicht dafür verantwortlich sein.
      Ein ähnliches Problem hab ich übrigens auch bei EGLL und TJSJ. Da stehen auch im Flusi Gebäude rum, die auf der AFCAD nicht zu sehen sind...
      LG aus ETSI
    • Einfach mal ein (oder mehrere) Exclude für das gesamte Flugplatzgelände erstellen, damit die Stock-Scenery verschwindet. Entweder im AFCAD selbst hinzufügen, oder extra als CVX speichern.
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • 1.
      Ich baue meine Jetways dahin, wo sie sind u. meine Gates sind eigentlich auch nach irgentwelchen Plänen oder Luftbildern so das alles passt.
      Mein Werkzeug hierzu: SBuilder + ADE

      2.
      AFCAD = AFD = Airportdatei
      Das AFD kann man über Prioritäten steuern. Das ist so gedacht, dass ein Addon AFD das Stock AFD unsichtbar macht.
      Die Stock Scenery braucht man im FSX nicht editieren. (Außer bei Dingen über die wir hier nicht reden.)
      Wenn Du etwas "Falsches" siehst, hast Du mindestens ein Addon zu viel.
      Wenn es Gebäude sind, braucht das aber kein AFCad sein, sonder es kann auch irgendeine Object.BGL sein.
      Wenn Du Schwein hast, kann ein Object.Exclude helfen. Es gibt aber Exclusionen für alles Mögliche.
      Mit ORBX habe ich schon viel Zeit gebraucht um meine Addons wieder aufzuräumen. Da lernt man basteln oder nimmt nur Zeugs was ORBX fertig konfektioniert. Wer schon viele Addons nach Flusi SDK hat, kann sich mit dem ORBX Zeugs verzetteln.
      Großflächige Exclude können dabei nach hinten losgehen, wenn man keine Ahnung hat, was da wo installiert ist. Exlude können sich auch gegenseitig aufheben.
      Aufräumen = Doppeltes Zeug deinstallieren bzw. löschen, je nach dem wie es installiert wurde u. welche BGLs in den Addons sind. Ein Mix von Librarys u. Object.bgl ist aber möglich.
      Mein Werzeug dafür: Whisplacer
      Bei Scenery Addon Chaos würde ich keine Ratschläge mehr geben. Das ist für Außenstehende nicht mehr nachvollziehbar.

      Gestern hatten wir den Spuch: "Fliegst Du schon oder bastels Du noch?" :D
      Rolf-Uwe
    • Ich bastel noch... ;)
      Ist aber echt nervig. Denn die Jetways kann man im Flusi selber sehen, aber nicht mal GSX erkennt sie. Denn er bietet mir eine Gangway an. Was mir hierzu aufgefallen ist, dass die von mir neu hinzugefügten Jetways eine, ich formuliere es mal mit: Eine gelbe Abdeckung haben, wie auch in Deinem Bild oben erkennbar, die schon vorhanden (und funktionierenden) haben das nicht. Auch ist mir das bei anderen AFD (zum Beispiel die ganzen Flughäfen von Ray Smith - kennst Du die?) nicht aufgefallen, also da fehlt das auch. Leider kann man die vorhanden Jetways net kopieren...
      Ist das mit dem Exclude auf die Schnelle zu erklären?
    • eisbaerli schrieb:

      Eine gelbe Abdeckung haben, wie auch in Deinem Bild oben erkennbar, die schon vorhanden (und funktionierenden) haben das nicht.
      Das hat erst mal nichts zu sagen, dieses gelbe Ding wird durch ADE für alle Objects extra definiert.

      eisbaerli schrieb:

      Ist das mit dem Exclude auf die Schnelle zu erklären?
      nein, dazu müßte ich ein paar Stunden vor Deinem PC sitzen u. ein paar Werkzeuge installieren.
      Anmerkung: GSX benutze ich nicht u. ORBX zumindest nicht so, wie die sich das denken.
      Das ist aber auch nicht schnell erklärbar.
      Durch Bastelei kommt man auch zu Erkenntnissen, wo man in diesem Forum lieber :pflaster:
      Rolf-Uwe
    • eisbaerli schrieb:

      Denn die Jetways kann man im Flusi selber sehen, aber nicht mal GSX erkennt sie. Denn er bietet mir eine Gangway an.
      Evtl. musst Du Dich entscheiden entweder GSX oder Default Jetways ?(
      Ich benutze solches zusätzliches Zeugs nicht. Ich habe mit solchen Payware-Flusi-Verbesserern in meiner langen Flusi-Zeit schon zuviel Pfusch gehabt.
      Bei den default Jetways brauche ich nur die Exit-Einträge in der aircraft.cfg. Ich habe keine Ahnung was GSX braucht u. ob das die default Funktionen stört.
      Wenn man die Jetways in ADE anklickt sieht man auch noch die Umrisse.
      neu-1.jpg
      Rolf-Uwe
    • Also bei allen Flughäfen, außer die von Aerosoft funktioniert GSX ja auch. War auch nur als Beispiel gedacht. Um mal bei meinem Beispiel zu bleiben, GSX funktioniert bei den ohne "gelb". Ich glaube ich hole mir nochmal den STOCK Airport hervor und bearbeite den...

      Hab jetzt nomal was ausprobiert. Alle GCFV BGL, die ich gefunden habe deaktiviert. Waren aber alle nur die Angleichung des Flughafens an die Höhe rund herum. Interessanter Weise hab ich da BGL von ORBX und welche von Rikoo (wo ich die Scenery ursprünglich her hab)
      Eine Idee Hab ich noch, die BGL des Flughafens vom Scenery Ordner in den Add On Scenery verschieben, der hat in meinem Flusi eine höhere Priorität. Ich habe nur die Befürchtung das bringt auch nix. Mach ich aber später, weil ich gerade unterwegs bin.
    • Sodala...
      Das mit den Jetways habe ich jetzt gefunden. Man muss das entsprechende Gate markieren und dann mit der rechten Maustaste bei dem Menü "Add" anwählen, dann erscheint in diesem Menü der Jetway. So wie Du es ganz oben beschrieben hast ist das "nur" ein Library Objekt, aber nicht animiert. In meiner Jetway Liste bei dem Flughafen tauchten die so neu eingefügten auch garnicht auf.
      Bleibt jetzt nur no das Problem mit dem Gebäude und dem Tower, welcher dort nicht hin gehört. Ich werde mich mal in das Thema Exclude einlesen.
      Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe....