IvAp/IVAO für P3D v4 und P3D v3 neu installieren bzw. einbinden?

    • IVAO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IvAp/IVAO für P3D v4 und P3D v3 neu installieren bzw. einbinden?

      Hallo!

      Ich habe auf meinem PC sowohl P3d v3 als auch P3d v4 installiert. Bis jetzt bin ich aber immer nur mit der Version 3 online auf IVAO unterwegs gewesen. Jetzt würde ich auch gerne mit der Version 4 online fliegen, wie mache ich das? Da ich IvAp sowieso extern starten muss, muss ich da überhaupt was in P3d v4 ändern/eintragen - also zb. in die exe.xml unter "AppData\Roaming..."? Oder zb. die MTL Dateien, die holt sich IvAp dann ja eigentlich eh vom SimObjects Ordner aus der P3d v3 Installation, oder sehe ich das falsch? Rein theoretisch müsste ich dann ja auch den "PATH=SimObjects\IVAO_MTL" Eintrag nicht in der simobjects.cfg des P3d v4 machen?
      Ja ok ich weis, die MTL werden in der v4 teilweise nur in schwarz und ohne Fahrwerk dargestellt. Aber wenigstens sehe ich den Onlineverkehr :D

      Also meine Frage:
      Hat jemand von euch P3d v3 UND v4 installiert, und fliegt mit beiden auf IVAO? Muss ich dabei irgend etwas beachten bzw. manuell eintragen damit ich IvAp mit beider Versionen nutzen kann?

      Dankeschööön und schöne Grüße,
      Markus
    • Zampano schrieb:

      Die MTL funktioniert nicht mehr in V4, kannst Du erden. Wird nix mehr.
      Ja des mit den MTL ist natürlich besch....! Aber zumindest kann man andere Flugzeuge identifizieren und dadurch Kollisionen beim taxln usw. vermeiden.
      Aber mich würde halt hauptsächlich interessieren ob ich da irgentwelche einträge in der P3d v4 machen muss damit IvAp ordentlich in beiden Simulatoren funzt??
    • Ich habe IVAO, vorerst, aufgegeben. Vpilot läuft sehr gut, nativ in v4 und das automatisierte MTL Matching mit UT Live ist der Hammer. Jetzt muss man nur noch Kleinigkeiten wie Cargo´s basteln, aber ich bin echt ein freund von den UT Live Modellen, auch wenn hier und da eine Bemalung nicht passt, sehen die Modell doch deutlich besser aus als von IVAO... und sie laufen im v4.
      Flo...
    • Dafür hat UT Live, wie schon UT II, out of the Box das Performance schonendste AI mit Mehrheitlich schönen 3D Modellen, sowie v4 Kompatibilität ohne basteln. Der Synergieeffekt mit Vpilot ist auch toll. Für mich hat sich der Update Preis von um €25 gelohnt. Muss mich jetzt nur noch um vernünftige Cargo´s und die ein oder andere, für mich, wichtige neu Bemalung kümmern.

      Ivao ist von der Usability, dem hoffnungslos veralteten Piloten Client und den nicht laufenden MTL´s aus der Konkurrenz gefallen, die Kindergarten Streitereien und schlechtere Versorgung mit Zusatzsoftware, für Vatsim gibt es echt jeden Krims und Krams, tun da ihr übriges. Daher habe ich nun, vorerst und nach 12 Jahren, das Netzwerk gewechselt. Und bin von Anfang an begeistert wie einfach der Einstig mit Vpilot war, gewiss der Rest wird sich zeigen.
      Flo...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Storchkraft ()