Wetter - Weather Engine Tool

    • P3Dv4-0
    • Wenn ich es richtig verstanden habe ist ASCA nur für die Texturen verantwortlich. Das würde bedeuten das ich mir auch REX kaufen könnte ??
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Kaufen kannst Du alles ;) ASCA bietet halt den Vorteil, dass die Anpassung dynamisch geschieht, also während Du fliegst werden die Texturen angepasst. Du brauchst da vorher nix zu machen. Bei Rex musst Du wie gehabt vor dem Flug das passende Set installieren was dann den ganzen Flug "statisch" verwendet wird.
      Von Rex soll es irgendwann auch mal noch was ähnliches wie ASCA geben...
      Gruß Jens

      Specs:
      i5 7600k @4,5 - 16 GB - GTX 1070 - Win10 - P3Dv4@Evo960 M2 - LG34 UC88
    • tripleseven777 schrieb:

      Wenn ich es richtig verstanden habe ist ASCA nur für die Texturen verantwortlich. Das würde bedeuten das ich mir auch REX kaufen könnte ??

      AndreK schrieb:

      glaub mir Rex ist bei weitem(!) nicht so gut wie ASCA - kein dynamischer Wetterwechsel , Texturen nicht so gut wie bei ASCA...
      REX kann die texturen nicht interactiv einfügen, das stimmt. Dafür sind die texturen schöner und vor allem es gibt auch Wasser- und Bodentexturen. Der einzige echte technische Vorteil von ASCA sind die Cloud Structures, die aber auch mit den Rex-Texturen funktionieren.

      Dieses dynamische Anpassen ist auch eine Frage des Geschmacks. Ich fand bisweilen etwas nervig, beonders was die Himmelsfarben betraf.
    • Hallo, da Klinke ich mich mal kurz mit einer Frage ein....

      Seit ich p3d v4 nutze, habe ich mir auch ASCA zu AS dazugeholt. Beim p3d v3 nutzte ich noch REX4 Texture Direct mit Soft Clouds.
      Seit einigen Tagen ist nun ja REX4 auch fit für den P3d v4. Jetzt überlege ich, ob ich REX4 auch für den p3d v4 installieren sollte? Kann ich ASCA UND REX4 zusammen verwenden, oder ist das eher sinnlos - kommen die sich irgendwie in die Quere? Mir zb. gefallen ja die himmelsfarben usw. von REX4 eigentlich sehr gut. Andererseits möchte ich den dynamischen wetterwechsel von ASCA nicht mehr missen....
    • Du kannst REX ohne Probleme zusammen mit ASCA nutzen. Wenn du den dynamischen Wetterwechsel von ASCA weiterverwenden möchtest kannst du das auch tun. ASCA bietet dir ja Optionen an, was du nutzen möchtest. Wenn du zum beispiel die Himmelstexturen von REX bevorzugst kannst du in ASCA Himmelstexturen abwählen. Wenn du ASCA komplett nutzen willst kannst du einfach REX-Texturen installieren und ASCA in der Grundeinstellung wenn ASP4 läuft überschreibt die dann wieder (Wolken, Himmel, Cloud Structures), da muss dann nichts speziell konfiguriert werden.

      Wenn du REX ohnehin schon hast würde ich es auch installieren und zumindest für die Bodentexturen (Runways. Taxiways, Gras-Bumpmap und Wasser) verwenden. Ich persönlich mag ja die ASCA-Wolkentexturen nicht, die sind mir immer irgendwie zu 'krümelig', keine Ahnung...
    • Ich hole mir dann lieber ASCA allein wegen das dynamische Effekt. Werde es wahrscheinlich heute ASP und ASCA kaufen. Kann kein Monat warten :) falls mal rex Iwann so wird wie ASCA hole es mir auch... weil ich finde rex bietet sehr gut realistische Texturen an habe damals schon bei fsx gemerkt. Von rex habe ich nur soft Clouds.
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • tripleseven777 schrieb:

      allein wegen das dynamische Effekt
      Erwarte da bloß nicht zuviel von. Das System versucht lediglich, passend zum Wetter und der Örtlichkeit die texturen selbstständig auszuwählen. Da ist keine Zauberei dahinter.

      Im Ganzen kannst du mit ASP4 und ASCA nicht viel falsch machen - zumindest, wenn du nicht warten willst. Keine Ahnung wohin die Reise bei REX SkyForce geht, bei denen ist ja auch vieles PR-Gerede und ich kann mir da derzeit keinen Reim drauf machen... bisher deutet es auf eine Art Sky-Box mit volumetrischen Wolken vergleichbar mit TrueSky hin, was ich so mitbekommen habe... aber vielleicht ist das auch nur mein Optimismus...
    • Ich will nur das es was bringt viele sind damit zufrieden also kann man da nix falsch machen. Macht das ein Riesen Unterschied wenn ich erst mal nur ASP4 benutze mit den standart Wolken ? Werde ich da auch diese dynamische Effekt haben ? Oder passiert das nur durch ASCA ?
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Der dynamische Effekt ist im bestenfall gar nicht wahrnehmbar, im schlimmsten Fall störend, weil du merkst, dass plötzlich die Himmelstexturen getauscht werden. Und, für bessere Wolkentexturen und eben auch diese Dynamik, die automatisch die texturen zum Wetter passend nachlädt brauchst du ASCA. Natürlcih kannst du auch ohne ASCA erstmal fliegen mit den Standardwolken, dann bekommst du nur die Wetterdaten von ASP4.

      Ach so... etwas bringen tut es definitiv. Ist nur die Frage, was dich derzeit stört. Wenn das in erster Linie die Wolkenoptik ist, solltest du auf ein Texturaustauschprogramm nicht verzichten.

      Ich möchte dich da aber gar nicht verwirren und sage auch, dass du mit ASP4 + ASCA nichts falsch machst. Derzeit ist das wohl das maß der Dinge, wenngleich ich ASP4 + ASCA + REX4 persönlich schöner finde - technisch gesehen ist es dasselbe.
    • Hab grad das hier gefunden kostet 33 USD
      fspilotshop.com/hifi-technolog…-upgrade-only-p-6820.html
      Kann ich das auch von hier kaufen ? Oder muss ich das von simmarket kaufen wegen das Upgrade. 33 USD sind so um die 28€
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Da bin ich ja viel günstiger als bei simmarket. Schaut mal hier:
      Dateien
      • IMG_3801.PNG

        (738,1 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3802.PNG

        (731,5 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Kannste da kaufen:

      "You must have a valid license key for ASE, AS2012, ASN or AS2016 for FSX Full/Upgrade version (Steam DLC does NOT qualify). When you run this software, after entering your new ASP4 Upgrade Key, the software will ask for your eligible Product Key, which must be entered."

      "Sie benötigen einen gültigen Lizenz-Schlüssel für ASE, AS2012, ASN oder AS2016 for FSX Full/Upgrade version (Steam DLC-Key ist nicht gültig). Wenn sie die Software ausführen, müssen Sie, nachdem sie ihren ASP4-Upgrade-Schlüssel eingegeben haben einen gültigen Produkt-Schlüssel eingeben."
    • 50€ für ASP4 und ASCA bezahlt.. viel günstiger als bei simmarket... und es sieht einfach Hammer aus... Danke FlyAgi du hast mir echt geholfen.. :beer:
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Natürlich ihr alle.. echt vielen lieben Dank. Aber FlyAgi hat für mich Stunden geopfert privat... das finde ich echt cool das so Leute hier existieren..
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold
    • Ich wollte eben von EDDF nach EDDP fliegen..mir ist aufgefallen das in EDDF regnet obwohl es dort furz trocken ist. Ich nutze ASp4 und ASCA. Habe ich da was falsch eingestellt oder liegt es an ASP4 selbst. Hab da noch eine frage..wieso habe ich bei mir kein Cloud Motion Effect? Muss man das vll aktivieren?
      -Win 10 Professional
      -Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz
      -Asus ROG Strix Z270F Gaming
      -16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
      -MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G
      -1000GB SSD Samsung 850 Evo 2.5
      -1000GB Seagate Desktop HDD
      -Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      -550 Watt Corsair RMx Series RM550x Modular 80+ Gold