Aerosoft Mega Airport Frankfurt Professional

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aerosoft Mega Airport Frankfurt Professional

      Hallo zusammen.

      Nachdem Aerosoft heute den Mega Airport Frankfurt veröffentlicht hat, möchte ich ein paar Screenshots dazu zeigen. Die Bilder stammen aus der Pro-Version, die es auch als Upgrade-Version zu einem Preis von 5,94€ gibt.


















      Airline Pilot Chesley aus dem Aerosoft Airport Avatars Paket




      Als Traffic Add-On kommt bei mir Ultimate Traffic II zum Einsatz

      Den Flughafen kann man als äußerst performant bezeichnen. Auf meinem nicht ganz aktuellen System bekomme ich eine sehr zufriedenstellende Bildlaufzahl geliefert.
      Lieben Gruß
      Christian

      P3DV4 - FSX Gold Edition - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.3 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 760 TOP SSU - Samsung 850EVO 500GB

    • Chrisitan, bei dir gibts ja noch die Qantas 747, willst du nicht mal deinen AI-Traffic updaten ?
      :beer:
      Win10 64bit CPU: 6600 ASUS Z170 GK: 960
      P3Dv4
      FSDT: KCLT KIAH KMEM LSZH LSGG KORD KJFK KLAS KDFW PHNL KFLL KLAX
      FlyTampa: EHAM OMDB LGKR
      MEGA SCENERIES Earth: Germany Spain
      Global X, Switzerland X, ASN REX
      PMDG: 747v3 MD11 737NGX 777-200/300; Level-D: 767; PFPX FSC
      All Jeppesen Charts, All AIRACs
    • ArneJ schrieb:

      Chrisitan, bei dir gibts ja noch die Qantas 747, willst du nicht mal deinen AI-Traffic updaten ?

      Flight-Mod Frank schrieb:

      Eine Lufthansa Cargo MD-11F an einem Passagiergate. :rolleyes:
      Da werden wohl die Passagiere noch im Terminal in Container gesetzt und dann über einen Cargifinger eingeladen. :D

      Mr.Boeing7x schrieb:

      Was spricht dagegen?, mann könnte eher frage was macht die da ?,Kerosin ausgegangen :pillepalle:
      Ohje, da muss ich wohl meinen Verkehr updaten. Also meinen Flugverkehr (UT2). Hoffe den Bildern tut es ansonsten keinen Abbruch :)

      Die Cargo-Maschine am Gate ist die neueste Sparmaßnahme bei Lufthansa, irgendwie muss die Kohle doch wieder reinkommen wenn sie demnächst Air Berlin in Teilen übernehmen. Frank liegt da gaaaanz richtig: In den Fliegern haben sie Container geschoben wo die Passagiere aufgestapelt drin liegen lol
      Lieben Gruß
      Christian

      P3DV4 - FSX Gold Edition - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.3 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 760 TOP SSU - Samsung 850EVO 500GB

    • Klar, läuft es dort. Die Academic Version werden 98% der User/Leser hier eh haben.
      Win10 64bit CPU: 6600 ASUS Z170 GK: 960
      P3Dv4
      FSDT: KCLT KIAH KMEM LSZH LSGG KORD KJFK KLAS KDFW PHNL KFLL KLAX
      FlyTampa: EHAM OMDB LGKR
      MEGA SCENERIES Earth: Germany Spain
      Global X, Switzerland X, ASN REX
      PMDG: 747v3 MD11 737NGX 777-200/300; Level-D: 767; PFPX FSC
      All Jeppesen Charts, All AIRACs
    • Flymike schrieb:

      Hättest du auch noch Bilder bei Nacht? Stichwort dynamic lighting?
      Hallo Michael.

      Aber sicher kann du auch Bilder vom neuen Aerosoft EDDF Frankfurt Professional bei Nacht bekommen ;)


      Bild 1: EDDF Frankfurt Professional bei Nacht. Die Position des Bilds ist der nord-östliche Bereich des Flughafen.


      Bild 2: Der Lufhansa-Bereich in EDDF Frankfurt bei Nacht - mit dynamischer Beleuchtung!


      Bild 3: Sehr beeindruckend: Die neue Anflugbefeuerung in EDDF von Entwickler Oliver Pabst. Auch hier kommt die neue Technik der dynamischen Lichter aus P3Dv4 voll zur Geltung :thumbsup:


      Bild 4: Für mich ein absolutes Alleinstellungsmerkmal sind die dynamischen Lichter in der Anflugbefeuerung - einfach nur klasse!

      Es ist schon atemberaubend zu erleben wie sich das Entwicklerteam ins Zeug gelegt hat, um einen sehr ansehnlichen und gleichzeitig aüßerst performaten Flughafen anzubieten, der gleichzeitig auf dem Stand der der heutigen Technik ist :)
      Lieben Gruß
      Christian

      P3DV4 - FSX Gold Edition - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.3 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 760 TOP SSU - Samsung 850EVO 500GB

    • Ich weiß nicht, ob da P3D limitationen vorhanden sind, aber irgendwie ist das mit dem dynamischen Licht nichts.
      Die Flugzeuge und Umgebung ist noch viel zu Dunkel beleuchtet und andere Bereiche wie zB der taxiway an der 25C vorbei ist viel zu hell. Der musste komplett in der Dunkelheit verschwinden.

      Edit: scheint wohl eher ein gesamtes ground light Problem zu sein. Da der gesamte grounds layer für meinen Geschmack zu hell ist.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Ich glaube einige sind ein bischen PTA/Dynamische Beleuchtung verstrahlt.
      Mir reicht schon der eine auf FB mit seiner verkorkste SIM Instalation und der Russischen Partybeleuchtung in EDDL & AI Traffic ( Name hier in Forum nicht erlaubt :) )

      Das Grundgerüst von P3D ist nicht darauf ausgelegt alles dunkel (Original) darzustellen, dafür gibt es ja genug PTA's aber dann nicht wundern wenn man beim taxeln in der PMDG das taxylight nicht sieht bzw. es nur gefühlte 5 m weit leuchtet, zum Unterschied der AS Busse.

      Ich würde erst mal warten was die anderen bringen, bisher ist ja noch kein teines V4 Addon auf dem Markt.
      Grüsse Manu

    • Ich bin nicht PTA verstrahlt, ich vergleiche nur die Bilder mit realen und im Vergleich mit Xplane 11. Daher glaube ich, das mir zusteht sagen zu können, das ich von der Präsentation nicht begeistert bin.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • :beer: :dance:
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Mr.Boeing7x schrieb:

      Ich glaube einige sind ein bischen PTA/Dynamische Beleuchtung verstrahlt.
      Nein, so ist es leider nicht. Einen PTA nutze ich nicht. Es lag an meinen HDR-Einstellungen. Dachte nicht dass es zu solch' starken abweichenden Ergebnissen kommen kann.
      Lieben Gruß
      Christian

      P3DV4 - FSX Gold Edition - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.3 Ghz (OC) - 8 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 760 TOP SSU - Samsung 850EVO 500GB

    • Christian Bahr schrieb:

      Mr.Boeing7x schrieb:

      Ich glaube einige sind ein bischen PTA/Dynamische Beleuchtung verstrahlt.
      Nein, so ist es leider nicht. Einen PTA nutze ich nicht. Es lag an meinen HDR-Einstellungen. Dachte nicht dass es zu solch' starken abweichenden Ergebnissen kommen kann.
      Auch dich Christian meinte ich damit nicht, eigendlich garkeinen "HIER" aus dem Forum ;)
      Grüsse Manu

    • Nach Installation heute - nicht nutzbar bei Nacht. Die runway lights sind irgendwie sehr dunkel bei mir und der Frame Einbruch mit DL über dem apron aüd geht gar nicht. Nochmal machen bitte. Ich glaube ich warte auf die Xplane Version bzw mein conversion ist vorher fertig und gut ist.
      System:
      P3D V4.0 // XPlane 11

      i7 6700K @ 4.5 GHz // MSI z170A M5 Motherboard // RAM GeIL 16 GB 3000 Mhz DDR4 // EVGA GTX 1070 FTW ACX3.0 8 GB OC 1930Mhz // Corsair H110i liquid cooler // 2x SSD 500 GB Samsung EVO 850 // 1 TB Seagate Baracuda // Corsair 780 full tower white // 2x 40 inch Samsung LED Smart 3D TV // 1x BENQ 23 inch LED Monitor
    • Blueflight schrieb:

      Nach Installation heute - nicht nutzbar bei Nacht. Die runway lights sind irgendwie sehr dunkel bei mir und der Frame Einbruch mit DL über dem apron aüd geht gar nicht. Nochmal machen bitte. Ich glaube ich warte auf die Xplane Version bzw mein conversion ist vorher fertig und gut ist.
      Das entspricht aber nicht unbedingt der Normalität, bei mir (und vielen anderen) ist die Runway hell genug und die Performance recht gut.
      Grüße Klaus