Addon Manager von FsDreamTeam / Flightbeam, installiert jetzt alles unter C:\....

    • FSX-ACC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Addon Manager von FsDreamTeam / Flightbeam, installiert jetzt alles unter C:\....

      Letztens habe ich mir den aktuellen Addon Manager von FsDreamTeam wegen GSX runtergeladen und habe mich dann beim installieren gewundert was der so lange braucht. Dann sah ich was passiert, alles von FsDreamTeam was ich bisher auf meiner Flusi-HDD hatte wurde jetzt auf meiner Windows-HDD unter C:\Program Files (x86)\Addon Manager installiert und am Ende auf der Flusi-HDD entfernt.

      Somit bekam ich mal eben um die 4GB, mehrere FsDreamTeam Szenerien, GSX und ein paar Flightbeam Szenerien, einfach auf meine Windows-HDD. :thumbdown:

      Ich finde eine solche Installation einfach nur eine Frechheit, denn es gab keine Vorabinfo zu dieser Änderung bei der Installation.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Ich bin ebenfalls in die "Falle" des neuen Addon Managers getappt.
      Während des Install Prozesses kommt man an eine Stelle wo man das noch korrigieren könnte, da sich der alte Manager aber immer automatisch in die Flusinstallation integrierte, hatte ich auch keinen Argwohn, was da passiert.
      Wie soll man auch ohne irgendwelche Hinweise passende Entscheidungen treffen.

      Das Ergebnis war wie bei Dir auch die Installation in einen geschützten Ordner auf C: :pillepalle: und die komplette Entfernung aus der Flusi-SSD. :grumble:
      Ich habe versucht das zu korrigieren, was mir leider nicht gelungen ist. Als Ergebnis blieben die Airportgebäude verschwunden. Vielleicht hast Du mehr Glück.

      Ich habe dann ein Sicherungsimage installiert wo der alte Manager noch drauf war. Damit funktionieren die vom Addon Manager überwachten Airports wieder.

      Zum Glück wechselt Flighbeam bei seinen Produkten zu einem eigenen Manager. Der erste Airport ist KSFOHD der umgestellt ist.
      Wolfgang H, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
    • Nein ich werde es gar nicht versuchen, die Sachen von FsDreamTeam auf meinen Wunschort zu verschieben, denn spätestens beim nächsten updaten des Addon Managers würde vermutlich alles wieder so gemacht werden, wie der Installer es möchte, sprich ich müßte jedesmal wieder Hand anlegen.
      Es ärgert mich einfach nur, denn ich denke die Mehrheit der Flusianer haben sich irgendwann dazu entschlossen, alle Sachen zum Flusi nicht auf die Windows-Partition zu installieren und jetzt gehen Addonhersteller diesen Weg. Ich hatte den Schritt schon nicht so wirklich bei SODE verstanden.
      Ich kann ja nachvollziehen, wenn die Hersteller sich möglichst einen einheitlichen Installationspfad für ihre Produkte wünschen, aber das machten sie ja schon im FSX-Verzeichnis, warum also jetzt diesen Wandel. :ka:
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Addon Manager von FsDreamTeam / Flightbeam, installiert jetzt alles unter C:\....

      Hi Frank,
      deinstalliere einfach alle FSDT Szenerien und den AddOn-Manager. Dann bei der Neuinstallation der ersten Szenerie gib Deinen FSX Pfad an. Der AddOn-Manager installiert sich, die Szenerie und alle weiteren dorthin hinein. Dann hast Du alle Dateien an Deinem Wunschort.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von airlinetycoon ()

    • airlinetycoon schrieb:

      Hi Frank,
      deinstalliere einfach alle FSDT Szenerien und den AddOn-Manager. Dann bei der Neuinstallation der ersten Szenerie gib Deinen FSX Pfad an. Der AddOn-Manager installiert sich, die Szenerie und alle weiteren dorthin hinein. Dann hast Du alle Dateien an Deinem Wunschort.
      Ich nutzte den Addon Manager-Installer vom 12.08.2017, hast du seit dem den Addon Manager-Installer drüber laufen lassen ?

      Storchkraft schrieb:

      Oder hast du dies einfach übersehn auszuwählen
      Ich hatte den Addon Manager-Installer wie sonst gestartet und dann lief alles von alleine ab, ohne irgendeine Abfrage.

      Nachtrag: Aha ich habe eben nochmal den Addonmanager-Installer runtergeladen und gestartet, diesmal zeigt er mir ein Fenster wo der Installationspfad gezeigt wird, allerdings kann ich ihn aktuell nicht ändern.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Addon Manager von FsDreamTeam / Flightbeam, installiert jetzt alles unter C:\....

      Bei der Erstsintallation kommt die Abfrage nach dem Pfad, dann nicht mehr. Möglicherweise musst Du nach der Deinstallation aller Szenerien und dem AddOn-Manager nun die Registry säubern, damit der Pfad wieder abgefragt wird.

      Ich habe auf einem frischen Windows mit frischen P3d installiert.
    • Ich habe eben mal den AddonManagerX deinstalliert und dann den heutigen Installer gestartet, ja diesmal kam die Pfadabfrage und ich konnte auch meinen gewünschten Pfad auswählen.

      Vielleicht habe ich diese Abfrage beim erstenmal nicht so wirklich wahrgenommen, da es ja nur um den AddonManager geht, aber das dann auch sämtliche schon installierten Addons dann auch in dieses neue Verzeichnis verschoben werden, das war eben ganz neu, das hatte ich bei den bisherigen AddonManager-Installern noch nie.

      :!: Also Vorsicht wenn man einen aktuellen AddonManager-Installer installieren möchte, die Pfadabfrage beachten. :!: ;)
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • hallo,

      da ich nicht einen extra thread aufmachen möchte, würde ich gerne hier eine Frage dranhängen.
      Ich habe lediglich von FSDT LSZH Zuerich, wegen des Managers bekomme ich überall auf der welt die Anzeige von GSX, dass der Airport für GSX geladen werden muss, kann man das umgehen ?

      Kato