AMD Ryzen - Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AMD Ryzen - Erfahrungen?

      hallo,

      ich wollte mal in die Runde reinfragen, ob es evtl. jemanden gibt, der sich eine dieser neuen AMD-CPU's gekauft hat und berichten kann, wie der P3Dv4 damit läuft? man liest ja immer noch (nur) Intel.

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
      CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      32 GB RAM DDR4 3200 GSkill
      Intel OptaneMemory 32GB
      Windows 10 pro
      P3Dv4.2

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge
      Interlocked through a missing Piece." Marillion
    • soll angeblich sehr gut laufen. Aber einen beweis hab ich leider nicht. Ein freund hat den 1500x??
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • Im April erscheint der Ryzenrefresh (Ryzen+), der höhere Taktraten und OC-Potenzial haben wird. Zum Glück sind die jetzigen Mainboards zu den 2xxx Ryzen kompatibel, sodass man zur Not die aktuelle CPU verkaufen könnte.
      2019 gibt es dann die neue Ausbaustufe der "Zen-Architektur" (Ryzenachfolger mit Architekturveränderungen).
      i7 6700K 4,5Ghz - Gigabyte Auros GTX 1080TI 11GB - 16GB DDR4 3200mhz - M.2 Toshiba OCZ RD400 512gb - 40zoll 4K , 27zoll 1440p 144hz