Carenado King Air 200

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Carenado King Air 200

      Hallo.
      Einen schönen guten Morgen an alle hier im Forum.
      Bin heute das erste mal hier im Forum. Bin 64 Jahre alt und nicht mehr der schnellste. ;)
      Fliege seit 1980 alle Simulatoren von Microsoft.
      Seit drei Tagen hab ich mir den X-Plane 11 gekauft.
      Gefällt mir sehr gut, aber die Umgewöhnung ist doch etwas schwierig.
      Natürlich wollte ich sofort meine gewohnten Maschinen kaufen so fing ich die Tage mit der Carenado King Air 200 für XP11 an.
      Doch gleich der erste schlag, ich kann die King Air nicht bedienen. Ein Paar Drehknöpfe lassen sich drehen, alle Kippschalter funktionieren nicht. Der Hebel für die Park bremse lässt sich bedienen. Der Steuerknüppel geht auch. Auch die Trimmräder lassen sich drehen. Sonst geht nix.
      Unterm Rumpf hängen die beiden Piloten zwischen Boden und Maschine. Kein Witz. Die Tür ist offen. Das gleiche gilt für die Carenado Cessna 337 Skymaster. Dort sitzen die Zwei Piloten im Cockpit und lassen mich nicht rein. :) Nun meine Frage, was habe ich bei der Installation eventuell falsch gemacht.

      Einen schönen Tag noch.

      Gruß Ottmar.
      Dateien
      • IMG_3577.JPG

        (173,66 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3580.JPG

        (97,44 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3578.JPG

        (107,86 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3579.JPG

        (174,58 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • moin und wilkommen,
      Schau mal welche Visual C++ versionen installiert hast, ich hab glaub alle ab 2012 installiert, java soweit ich weiß auch
      Versuch mal ob das problem weg ist
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • ne brauchst nicht, sicher mal denn Preferences ordner und lösch in dann aus dem Verzeichnis,
      Xplane 11 hauptverzeichnis/Output
      Vielleicht noch mal den updater laufen lassen
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Bringt nix. XP 11 legt von selbst den Ordner wieder an. Das sind die Dinge die ich befürchtet habe. Man fängt was neues an und die Kiste geht nicht 141,15 Euro für die Katz. Ich habe es gewusst. Hab immer gesagt lass die Finger von XP11. Sorry ich bin zwar neu hier aber trotzdem platzt mir der Kragen da kann man nicht mehr ruhig sein. Ich komm mir total verarscht vor. Lieber hätte ich das Geld in den FSX gesteckt. Ich fühle mich im Moment als hätte ich das Geld beim Pokern verloren. Als Rentner tut das schon weh. Ich kann das nicht verstehen warum die King Air von Carenado nicht funktioniert. Man kann doch so was nicht verkaufen. Hätte ich blos die Finger von dem X-Plane gelassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Orlando ()

    • ganz ruhig bleiben , das geht schon, andere fliegen ja auch, so aus der ferne ist immer schlecht denn fehler nachzuvollziehen, schau mal beim Download ob es 2 versionen gibt, einmal für xp10 und einmal für xp11
      uns schau nochmal in deinen Flugzeug ordner wieviel. Acf dateien du hast
      Gruß Robert
      --------------------------------------------------
      Betriebssystem Win 10 Professional,
      Intel Core i7-4790K [email=CPU@4,00GHz]CPU @ 4,00GHz[/email]
      Nvidia Geforce ASUS-STRIX GTX1080_TI-OC 11Gb.
      DDR3 1866 red Crosair Vengeance 32Gb.
      Board MSI Z97-GD65
      :gamer: :gamer3: :neo: :germany:
    • Was mich stutzig macht ist, als ich den XP11 nue installiert habe, wird ja ein Update nachträglich installiert. Danach wurde ich gefragt ob ich XP10!!!!!! starten will?????? Diese ACF Dateien finde ich nicht. Ich weiß das der Fehler bei mir liegt. Denn andere fliegen mit der King Air auch. Die Frage ist nur im XP11 oder XP10. Was ich auch noch dazu sagen muss ist, ich habe den XP11 von Aerosoft kostenlos bekommen. Frau Kindel hat mir wegen einem Problem mit neuen CJR für FSX den Vorschlag gemacht ich sollte doch mal den XP11 Testen. Das war natürlich ein netter Zug von Aerosoft. Jetzt denke ich aber das da was nicht stimmt und die Gekauften Flugzeuge nicht funktionieren.
    • Orlando schrieb:

      Die Cessna Skymaster ist von Sim Market. Für XP10 oder höher. Was die auch mit höher immer meinen.
      Ja ich habe mit der Carenado PC12 HD Series im X-Plane 11 auch ein paar Probleme, bei der Stand auch für XP10 und höher, aber mit höher ist leider nicht XP11 gemeint, also lediglich die XP10.xx Versionen.

      Was die Abfrage beim XP11-Update angeht, ja da ist denen ein Fehler unterlaufen, steht statt X-Plane 11 starten, noch X-Plane 10 starten.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Ok Danke.

      Was meinst Du zu den Problemen die ich mit der King Air habe. Die ist nur für XP11.

      Solange ich das nicht hin bekomme kauf ich mir auf keinen Fall eine neue. Ich hatte so einiges vor. 757, 767, 777 u.s.w. Aber wenn die King Air nicht geht kann ich die Katze nicht im Sack kaufen und Carenado eh nix mehr für XP11.
    • Aloha!

      Erstmal langsam und nicht aus der Ruhe bringen lassen :) es gibt bei XP kein Problem, zu dem es keine Loesung gibt ( fast keins) ;)

      Am besten XP nochmal starten, die Maschine laden, dann XP beenden und die Datei log.txt aus dem XP11-Hauptverzeichnis hier mal anhaengen und hochladen. Dann sieht man schon mal mehr...

      safe landings
      Lem
    • Aloha!

      Mist, gerade merke ich, dass ich die Antwort von gerade vor ca. 1 Stunde garnicht abgeschickt hatte :(
      Dat wird dann auch nix...

      Aber zurueck...die 200er in der XP11-Version laeuft eigentlich problemlos. Deswegen, lieber Orlando, erstmal die log.txt-Datei.
      Eine Frage noch vorweg: hast die Maschine auch registriert mit der Seriennummer? Das kann evtl. die Ursache fuer diese komischen Pilotendarstellungen sein. Falls die Maschine nicht registriert ist, taucht ja beim ersten Start ein kleines Fenster unten links auf...1x klicken auf next, dann Seriennummer eintragen...nochmal klicken...etwas warten, denn man soll die Maschine neu laden. Aber am besten ist es, dann XP komplett neu starten.

      safe landings
      Lem
    • Hallo Lem

      Die Seriennummer hab ich nicht eingetragen und ein Fenster kam auch nicht dafür. Aber genau das ist es warum die nicht geht. Hab ich mir doch gedacht. Ich fragte mich schon die ganze Zeit warum ich nicht danach gefragt wurde. Hurra es besteht Hoffnung. Ich versuche das jetzt noch einmal. Vielleicht hab das einfach übersehen. Aber wo? Irgend was mach ich mit dem herunter geladenen King Air Ordner falsch.
      Dateien
    • Hier sind mal ein Paar Bilder mit dem Ordner der King Air.
      Zipp Ordner öffnen, dann den Ordner der King Air in den XP11 Aircraft Ordner. Stimmt das so?

      Ich kann nirgend den Kay eingeben. Wo ist das Fenster dafür?????????
      Dateien
      • IMG_3583.JPG

        (204,85 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3584.JPG

        (175,01 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3585.JPG

        (285,56 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_3586.JPG

        (234,58 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Da ich die Carenado King Air 200 nicht habe, kann ich da auch nicht weiter helfen.
      Ich wollte mit meiner Bemerkung zur PC12 HD nur sagen, daß es nicht immer am Endnutzer liegen muß. :)
      Kannst du denn die beiden Piloten bei den Maschinen über ein Carenado-Menü abschalten / ausblenden ?

      quaxpilot schrieb:

      die Datei log.txt aus dem XP11-Hauptverzeichnis hier mal anhaengen und hochladen
      Du hast jetzt die X-Plane Installer Log.txt hochgeladen, das ist aber nicht die, die Quaxpilot meinte. Er meint die log.txt direkt im X-Plane 11 Verzeichnis. :)
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Aloha!

      Na, da ham wa doch schon den Uebeltaeter...

      D:\Program Files (x86)/X-Plane 11/Aircraft/Carenado B200_King_Air_v1.0/plugins/sasl/64/win.xpl : Error Code = 126 : Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
      Clean exit from threads.

      Nix SASL, nix Registrierung, nix fliegen mit B200, weil Piloten haengen noch unten raus... :D

      Also, ist das plugin SASL auch vorhanden?

      Siehe
      Clipboard 2.jpg

      Die SASL-Datei win.xpl sollte vorhanden sein, zum Vergleich sollte sie auch 874kb gross sein, dann passt es, weil die bei mir funktioniert.
      Auch sollte die Dateistruktur im Unterordner "Carenado B200_King_Air" so aussehen wie auf dem Bild.

      Wenn das SASL-plugin funktioniert, dann kommt auch erst die Registrierung, dann sind auch komischen Piloten weg, die sonst in einer unregistrierten Version die Bedienung blockieren.

      safe landings
      Lem

      ...sorry, Antwort kam etwas spaet, aber das Forum hat gesponnen und ich konnte nix absenden :(

      Lem