Navigraph Airac 1505 für iFly 737 NG

    • FS9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigraph Airac 1505 für iFly 737 NG

      Servus aus Graz,
      mein Navigraph ABO läuft morgen ab und ich möchte eine ältere airac version für Ifly 737 NG , die derzeit noch mit dem Airac 1302 auf windows XP installiert ist, upgraden- aber nicht auf 1710, dieser Airac erfordert nämlich Service Pack 3.2.2. Es gibt für Service Pack 3.2.1 den Airac 1505 von Navigraph , aber der Zugriff darauf fehlt mir. Kann man ältere airacs auch downloaden? Wo und wie? Warum nicht 1710 ?. Ganz einfach deshalb, weil die 737 Ifly mit Service Pack 3.2.1 reibungslos funktioniert und windows XP mit dem Ifly Service Pack 3.2.2. nicht kompatibel ist.
      Gruß
      Willi
    • Hallo Willi,

      leider können ältere AIRAC´s i.d.R. nicht mehr heruntergeladen werden, eine Art Archiv besteht leider nicht. Ich hatte aber in der Tat mal einen Deal mit Aerosoft, wo sie mir einen älteren AIRAC zur Verfügung stellten. Ich hatte da dann den aktuellen symbolisch für eine Sekunde gekauft und dieser wurde dann ausgetauscht. Es handelte sich aber nur um die Vorgängerversion, also die, welche gerade vom Markt genommen wurde.
    • FraPre schrieb:

      leider können ältere AIRAC´s i.d.R. nicht mehr heruntergeladen werden, eine Art Archiv besteht leider nicht. Ich hatte aber in der Tat mal einen Deal mit Aerosoft, wo sie mir einen älteren AIRAC zur Verfügung stellten. Ich hatte da dann den aktuellen symbolisch für eine Sekunde gekauft und dieser wurde dann ausgetauscht. Es handelte sich aber nur um die Vorgängerversion, also die, welche gerade vom Markt genommen wurde.
      Servus Fra Pre
      und schönen Dank für die ernüchternden Infos- habs mir fast so gedacht, nachdem ich auf dieser Systemschiene mit dem FS9 aber ohnedies hauptsächlich in der Adria Region unterwegs bin- gestützt auf die FS- Quality-Kroatien Scenerie- da wiederum vorwiegend die Destinationen Rijeka,Dubrovnik,Pula und Split anfliege, mit bodengestützter Navigation, - muß das nicht unbedingt auf Basis der neuen airacs erfolgen. Hab mich stets gefragt, warum diese wunderschöne Addon-scenerie nicht auch für den FSX kreiert wurde. An der Nachfrage dürfte es nicht liegen.
      Mit Dank und Gruß
      Willi
    • smub04 schrieb:

      Ich wuerde ja dazu tendieren, nur mit VORs und NDBs zu navigieren. Damit eruebrigt sich das mit den AIRACs. Celestial Navigation geht auch immer noch.
      Servus aus Graz,
      find ich eine gute Idee, back to the roots, wie zu guten alten Zeiten mit meiner DC-9 Classic- allerdings hat mich die FMC Navigation süchtig gemacht . Aber brauch ich nicht die AIRACS für das routing und die Performance data der CDU? Hab ich noch gar nie ausprobiert. Wie geht das zusammen, FMC und Celestial Navigation nur mit Chart-reading?
      Gruß
      Willi
    • Willi, das war ein Witz. Ich glaube nicht, dass du in der 737 nach Sternen navigieren moechtest. Ich kann nur wirklich den Wunsch nach alten AIRACs nicht nachvollziehen. Klar, ich sehe deine Kompatibilitaetsprobleme aber warum nutzt du ueberhaupt die iFly? Nur wegen ein paar Sceneries? Und warum Windows XP?

      Ich bin der Meinung, dass aktuelle AIRACs durchaus sinnvoll sind. Sonst wird's auch immer mit Karten schwierig, die dann nicht stimmen, und definitv beim Online Fliegen. Aber auch schon, wenn du eine Frage hast zu einer Procedure die ich dann so garnicht mehr nachvollziehen kann, weil es die vielleicht in der Form garnicht mehr gibt.

      Ich bin auch auf P3D umgestiegen und konnte einige Sceneries nicht mehr verwenden (weil die im FSX schon nur mit einigen Anpassungen gelaufen sind, sind ganz alte FS9 Freeware Sceneries). Fuer die Airports gibt's aber leider noch keine vernuenftige Payware Umsetzung und die Destinations sind fuer mich halbwegs wichtig (wenn man beim FLightsim von wichtig sprechen will). Hab daher auch noch den FSX, ganz ehrlich gesagt benutzt ich den aber trotzdem nicht mehr, wahrscheinlich weil ich nicht immer ueberlegen muss "welchen Sim brauche ich den jetzt". Und die iFly kommt wirklich nicht an die NGX heran. Mir waeren die Destinations weniger wichtig als ein gut umgesetztes Flugzeug und aktuelle AIRACs.

      Es ist natuerlich voelliger Bloedsinn in der 737 nach Sternen zu navigieren und reine Funknavigation wird heute auch immer schwieriger, weil die Procedures immer mehr richtung RNAV gehen.
      Working on my crosswind landing technique in the PMDG NGX!
    • smub04 schrieb:

      Willi, das war ein Witz. Ich glaube nicht, dass du in der 737 nach Sternen navigieren moechtest. Ich kann nur wirklich den Wunsch nach alten AIRACs nicht nachvollziehen. Klar, ich sehe deine Kompatibilitaetsprobleme aber warum nutzt du ueberhaupt die iFly? Nur wegen ein paar Sceneries? Und warum Windows XP?
      Servus smub04,
      hat mich ganz schön blamiert, his masters voice, ein Satz noch zu XP.
      Mein Hauptaugenmerk gilt natürlich dem FSX und der PDMG 737 NGX- doch dann und wann gönn ich mir halt den FS9 aus Nostalgiegründen.Vor allem wegen der Croatia-Szenerie.Das ganze Paket mit Ifly läuft auf der 2.Systemschiene mit windows XP schon seit mehreren Jahren absolut problemlos. Mit derselben Hardware. Natürlich ist das Ganze nicht mehr State of the Art. Macht trotzdem Spaß. Zum P3D hab ich noch Dein Statement im Ohr, wonach die Anpassungen aller unter FSX geladenen addons unerfüllte Zukunftsträume bleiben werden.Vorerst jedenfalls.
      Gruß
      Willi
    • delefinchen schrieb:

      Zum P3D hab ich noch Dein Statement im Ohr, wonach die Anpassungen aller unter FSX geladenen addons unerfüllte Zukunftsträume bleiben werden.
      Wie meinst du das? Du kannst halt keine FS9 Sceneries im P3D verwenden. Aber gekaufte Payware fuer FSX funktioniert groesstenteils ja auch in P3D. Ausser vielleicht die NGX und Active Sky, weil es da Versionen speziell fuer FSX und P3D gibt, so kann man halt mehr Geld machen.......
      Working on my crosswind landing technique in the PMDG NGX!
    • smub04 schrieb:

      Wie meinst du das? Du kannst halt keine FS9 Sceneries im P3D verwenden. Aber gekaufte Payware fuer FSX funktioniert groesstenteils ja auch in P3D. Ausser vielleicht die NGX und Active Sky, weil es da Versionen speziell fuer FSX und P3D gibt, so kann man halt mehr Geld machen.......
      Servus smub04,
      mein FSX Format ist nur mit gekaufter Payware bestückt- dazu zählen auch Switzerland und Austria Scenery sowie Hong- Kong von Tampa und Madeira von Aerosoft. Diese Addons könnten also, wenn ich richtig interpretiere, in P3D ohne Zusatzinvestition implementiert werden. Für die PMDG-NGX müßte ich demnach Geld in die Hand nehmen um sie auf P3D zum Laufen zu bringen.Oder liege ich falsch? Was mit meiner DC-9 Classic passiert und FS2 crew wäre auch nicht uninteressant zu wissen. FSX ist ein integriertes Gesamtpaket.Wie schaut das bei P3D aus? Kauf ich jeweils nur Module oder handelt es sich um ein Gesamtpaket? Solange diese Fragen für mich nicht geklärt sind, möcht ich noch zuwarten, um Enttäuschungen und Ärger vorzubeugen. FS9 ist bei diesen Überlegungen kein Thema mehr.
      Gruß
      Willi