Technobrain Tokio - Haneda (RJTT) v2 - CD-ROM-Bestellung

    • FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Technobrain Tokio - Haneda (RJTT) v2 - CD-ROM-Bestellung

      Hallo zusammen,

      vielleicht kennen einige von Euch die japanische Szenerie-Schmide (Link) Technobrain. Sie stellt verschiedene Flugsimulationsprodukte her, wie Fluglotsen-Spiele/Simulationen ("I am Air Controller 4) aber eben auch FSX-Erweiterungen wie FSX-Missionen und Flugzeuge (787-9). Das im Westen wohl bekannteste Produkt ist die FSX-Szenerie für den Flughafen Tokio-Haneda (RJTT). RJTT war lange Zeit der Inlandsflughafen von Tokio, hat aber in den letzten Jahren eine neue vierte Runway - ins Meer gebaut und ein internationales Terminal bekommen und hat mit Lufthansa, BA, Air France, Qantas, etc ... inzwischen auch viele Langstreckenverbindungen. Im FSX / P3D ist der Flughafen bekanntlich unterrepräsentiert (Flytampa hat die Ankündigung zurückgezogen, dem Vernehmen nach arbeitet Wingcreation daran).

      Generell gibt es übrigens einen reichlichen Vorrat - bei uns wenig bekannt - an schönen und guten japanischen Add-Ons, sowohl Freeware als auch Payware, allen voran von Aerosim und Technobrain aber auch Wing Creation (im Simmarket).


      (Die Bilder stammen von der Technobrain - Homepage.)

      Der Haken an der Szenerie von Technobrain - sie ist nur auf CD-ROM und nur in Japan zu bekommen. Zumindest dachte ich das vor kurzem.

      Dann habe ich nach meinem Japan-Urlaub im August entdeckt, dass es Amazon auch in Japan gibt, dass man Amazon.co.jp auch auf English umschalten kann und dass Amazon die CD-ROM Box von Technobrains "RJTT v2" für den FSX im Angebot hat - sogar reduziert. Das Schöne - da es sich um Amazon handelt, funktioniert auch der internationale Versand völlig problemfrei. Ich habe mich also auf das Experiment eingelassen und die Box in Japan bestellt. :D ;(

      Ergebnis: das hat fantastisch funktioniert! 8o :) :P

      Ich habe heute vor einer Woche beim Amazon.co.jp bestellt für EUR 36,- (japanische Adds-Ons sind in der Regel etwas teurer da Hochpreisland) plus EUR 8,- für den Versand nach Europa (fand ich sehr okay) plus EUR 4,- für den Zoll (wickelt Amazon direkt ab).
      Am Freitag Abend war das Paket dann schon in Leipzig zum verzollen (nach Flügen lt. Tracker Osaka-Hong Kong und Hong Kong - Leipzig [BOX519]), gestern Abend war es dann bei mir.

      Die Box enthält eine CD-ROM mit dem Installer, drei doppelseitig bedruckte A5-Blätter mit SID/STAR und Anflugkarten (simpel, aber schön gemacht), eine Registrierungspostkarte (mit Privacy-Aufkleber) und ein japanisches Handbuch mit Installationsanweisungen (Google Translate) und FAQ.

      Durch den japanischen Installer (für den FSX) muss man sich durchfummeln, aber das habe ich mit wenigen Minuten Aufwand und Google Translate am Handy hinbekommen.
      (Die - völlig optionale - Userregistrierung auf der Webpage war deutlich komplizierter. Ist aber nicht nötig, Installation und Download von Updates geht auch ohne.)

      Nachdem das alle erledigt war, habe ich im FSX eine wunderbare funktionierende Tokio-Haneda-Szenerie, siehe auch die Bilder oben von Technobrain. (Anmeldung erfolgt automatisch).

      Übrigens, so sieht es im P3D v4 aus. (Mit Samscene WoW Tokio und ORBX zusammen). Nachdem Technobrain alle Dateien freundlicherweise in \Addon Scenery ablegt, ist ein rüberkopieren in den P3D problemlos möglich.
      Wenn man vier Dateien deaktiviert (rjtt_sfl_v_22.bgl, rjtt_sfl_v_23.bgl, rjtt_sfl_v34l.bgl and rjtt_sfl_v_34R.bgl), dann funktioniert die Technobrain RJTT v2 auch problemlos im P3D v4. (Mit diesen 4 Dateien kommt es bei Nacht zu einem CTD, also bitte deaktivieren.)





      Also - Fazit: mit Amazon.co.jp ist es problemlos möglich geworden, auch japanische Boxen nach Europa liefern zu lassen, die es sonst auf dem europäischen Markt nicht gibt. Versand, Bezahlung und Zoll funktionieren problemlos, nach 6 Tagen war die Box da. Der Aufwand hat sich gelohnt.

      Wer es selbst probieren mag - hier ist der Link auf die Bestellseite von Amazon Japan:

      Technobrain RJTT v2 bei Amazon.co.jp (Link)
      (aber beeilt Euch - es sind nur noch 2 auf Lager :S )

      Viel Spaß,
      Markus

      p.s.
      Mein nächstes Projekt ...

      Technobrain RJBB - Osaka Kansai Int'l Airport (Link)

      747-400 Fan (Aerowinx PSX und PS1.3, PMDG 747-400) und Mitglied im FlightXPress Forum seit Januar 2000!
    • Danke für den Bericht, sehr interessant!
      • i7-4930K, H100, 16 GB CL9, GTX 1070, Win 7, 40" TV FullHD, TrackIR 5 & EZCA 2.6
      • P3D V4.1, FSGlobal 2010 & FMX, FTX Global, Vectors, openLC EU & NA
      • Ant's DRIF, Alabeo/Carenado C152, C172, C72R, DA42, PA34, C340, C25A, PC12, ORBX LNC4, MJC DH8D, PMDG B772
      • UTL & BVAI & Traffic-GA, ASP4 & ASCA & PTA Envshade, PF3 & MCE, GSX, FSCabinCrew Full
    • Wie ist der VAS Verbrauch? Denke Tokyo generell benötigt einiges an Speicher(?)
      Herzliche Grüsse
      Patrick

      Mein System:
      System: FSX auf i7 5930K Six Core Extreme,Asus x99Deluxe, 16GB DDR4-RAM 4-Kanal 2133 MHz
      1 TB Samsung 850 Pro SSD(only the FSX Harddisk).
      GTX1070Gigabyte 4GB GDDR5