VoxATC - neue Version erschienen

    • P3D-Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VoxATC - neue Version erschienen

      Hallo liebe Fliegerkollegen,

      es ist eine neue Version von VoxATC erschienen. Gestern getestet - scheint perfekt zu funktionieren!

      Für alle die mit diesem Programm nichts anfangen können:
      Es handelt sich um ein "Funkprogramm" mit Spracherkennung. Flugplan erstellen, Headset aufsetzen und sprechen. Dabei wird anhand der aktuellen AIRAC`s der richtige Controller für die Bodenkontrolle, Tower, Center, .... erkannt
      Das Programm eignet sich für alle die nicht online fliegen möchten, aber auch für die Onlinepiloten unter euch die das Programm als ideale Ergänzung verwenden können wenn grade mal wenig Stationen mit ATC besetzt sind.

      Das ist auch der große Vorteil von VoxATC dass weltweit weltweit iimmer alle Controller "im Dienst" sind!

      LG, Klaus
      koli, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.

      mein Homecockpit
    • Danke Klaus :sdanke: für die Info. Hatte mich gerade an ProAtc gewöhnt und dutzende Fehlrfreie Flüge gemacht, aber VoxAtc hat irgendwie was.

      - Sprachsteuerung ( meine arme Frau muss sich wieder anhören, wie ich mit viruellen Controllern schimpfe, weil sie mich nicht verstehen)
      - eigens generierten Traffic 8 habe mittlerweile vergessen was ich da wie einstellen muss)

      Ich werde es testen :popcorn:
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      X-Plane " Eine Flugdynamik die sich real "anfühlt", muss noch lange nicht realistisch sein " :clapping: "
    • klingen die stimmen immer so elektronisch? Oder kann man diese ändern?
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • omsyndrom schrieb:

      klingen die stimmen immer so elektronisch? Oder kann man diese ändern?
      Nein geht nicht

      Nach zwei Tests hat das Progi immernoch die gleichen Probleme.

      -Korrektes Gate trotzdem " unable at this time"

      -kein generierter Traffic mehr

      +sprache wird besser erkannt.

      Fazit:

      back to ProAtc
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      X-Plane " Eine Flugdynamik die sich real "anfühlt", muss noch lange nicht realistisch sein " :clapping: "
    • Danke dann bleib ich auch lieber beim proatc
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • omsyndrom schrieb:

      klingen die stimmen immer so elektronisch? Oder kann man diese ändern?

      krähe schrieb:

      Nein geht nicht
      Natürlich geht das. Es kann jede in Windows installierbare TTS-Stimme genutzt werden und so viele wie man Lust hat, die VoxPop Voices sind lediglich ein paar kostenlose Dreingaben. Umso mehr, umso abwechslungsreicher (habe es immer mit ca. 30 Stimmen im Einsatz gehabt - zudem kann man die Sprechgeschwindigkeit auch noch anpassen um etwas Varianz reinzubringen). Bspw. IVONA-Voices haben eine deutlich bessere Qualität und klingen weniger "elektronisch", gibt aber natürlich auch noch andere. Natürlich fehlt dann so etwas wie ein "LoFi"-Filter, damit es mehr Funk und weniger "klar" klingt, aber auch das ist mit etwas Aufwand bastelbar.

      Natürlich kommt kein ATC-Addon an Online-Fliegen ran bzw. "echte" Controller, aber VoxATC ist schon ein ganz nettes Stück Software. Gerade die letzten Versionen haben einiges gefixt (bspw. hat es mittlerweile Terrainerkennung, was ein absoluter Segen ist für "künstliches" ATC). Es ist leider immer auch mit etwas Arbeitsaufwand verbunden - sprich, installiert man Scenery neu oder deaktiviert diese, muss jedesmal der Indexer angeworfen werden damit der Traffic richtig generiert werden kann.

      Find das Produkt für eine Ein-Mann-Entwicklung ziemlich genial und finds gut, dass der gute Herr immer weiter dran bleibt. Da kommt kein ProATC ran, allein schon, dass man einigermaßen "realistische" Phraseology hat. Sowohl in Europa ALS auch in den USA und die sogar wechselt innerhalb eines Fluges, sollte man über den Teich "hüpfen".
      Viele Grüße,
      Robert
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Hardware: i7-2600k@4.5 GHz, 16 GB DDR3 RAM, GeForce GTX 680, Samsung SSD 850 Evo 500GB, Thrustmaster T-HOTAS
    • krähe schrieb:

      -kein generierter Traffic mehr
      die "Traffic Funktiion" wird noch nachgereicht. Offensichtlich gibt es ja auch ohne VoxATC noch nicht wirklich optimalen Traffic für P3D v4

      roesti schrieb:

      Find das Produkt für eine Ein-Mann-Entwicklung ziemlich genial und finds gut, dass der gute Herr immer weiter dran bleibt. Da kommt kein ProATC ran, allein schon, dass man einigermaßen "realistische" Phraseology hat. Sowohl in Europa ALS auch in den USA und die sogar wechselt innerhalb eines Fluges, sollte man über den Teich "hüpfen".
      Genau so sehe ich das auch! Wenn man VoxATC einmal installiert hat funktioniert es wirklich genial!

      LG, Klaus
      koli, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.

      mein Homecockpit
    • koli schrieb:

      krähe schrieb:

      -kein generierter Traffic mehr
      die "Traffic Funktiion" wird noch nachgereicht. Offensichtlich gibt es ja auch ohne VoxATC noch nicht wirklich optimalen Traffic für P3D v4

      roesti schrieb:

      Find das Produkt für eine Ein-Mann-Entwicklung ziemlich genial und finds gut, dass der gute Herr immer weiter dran bleibt. Da kommt kein ProATC ran, allein schon, dass man einigermaßen "realistische" Phraseology hat. Sowohl in Europa ALS auch in den USA und die sogar wechselt innerhalb eines Fluges, sollte man über den Teich "hüpfen".
      Genau so sehe ich das auch! Wenn man VoxATC einmal installiert hat funktioniert es wirklich genial!
      LG, Klaus
      das heißt das momentan der generierter Traffic nicht beachtet wird? Oder nur bei UT2?
      LG
    • koli schrieb:

      krähe schrieb:

      wenn ich es noch in Erinnerung habe, generiert es seinen eigenen AI,
      Stimmt, da hast du recht!Aber wie oben geschrieben wird die Funktion (ut2bridge) nachgereicht und es gibt ja noch keine schönen AI Flugzeuge für P3D v4 ...

      LG, Klaus
      das heißt momentan generiert er seinen eigenen traffic wie auch schon in der vorversion - und eine Verbindung zu ut2 wird nachgereicht?!

      LG
    • AndreK schrieb:

      das heißt momentan generiert er seinen eigenen traffic wie auch schon in der vorversion - und eine Verbindung zu ut2 wird nachgereicht?!
      nein, derzeit ist (glaube ich) noch überhaupt kein Traffic. Für den Traffic wird soweit mir bekannt ist die "ut2bridge" benötigt. Und die ist (glaube ich) noch nicht implementiert.
      Hier ein Forum zu VoxATC:
      VoxATC Support Forum

      LG, Klaus
      koli, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.

      mein Homecockpit
    • AndreK schrieb:

      soll ich den Flugplan in VOXATC mit oder ohne SID/Stars importieren?
      ja komplett (so wie von PFPX erstellt) exportieren.
      Wenn ich mich erinne haben die "alten" Versionen von VoxATC die SIDS per "Funk" angesagt. Bei den "neuen" Versionen von VoxATC kommt nur mehr die Auskunft "as filled".

      LG, Klaus
      koli, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.

      mein Homecockpit
    • AndreK schrieb:

      Hi also irgendwie ist das Programm echt schlecht - (oder ich bin zu blöd :D) keine SID/STAR , keine 1. Flughöhe
      Hallo Andre,

      sei ganz entspannt .. sooo schlecht ist das Programm nicht. Bin allerdings auch schon mal genervt gewesen!
      - SID/STAR bekommst du vorgegeben
      - das mit der 1. Flughöhe hat in den vorhergegangenen Versionen funktioniert (jetzt nicht mehr), wird aber vielleicht noch nachgereicht
      - Traffic ist immer performancelastig (auch ohne VoxATC)

      LG, Klaus
      koli, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.

      mein Homecockpit