Problem mit AFM Flattening Tool

    • FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit AFM Flattening Tool

      ** Hoffe, das richtige Forum erwischt zu haben, ansonsten bitte schieben **

      Benutze das FS Global Ultimate Europe Mesh von Pilot's. Wenn ich EDDK (German Airports 2 / Aerosoft) anfliege, liegt der Airport auf einem dieser typischen Plateaus. Sieht ziemlich doof aus.
      Nun habe ich dieses beigefügte Flattening Tool genutzt, um die Höhendaten zu korrigieren. Aber es sieht genauso aus , wie vorher.

      Meine weitere software:
      - ORBX Global Base
      - ORBX open LC
      - UTX v2

      Kann jemand helfen? Was kann ich sonst noch machen, um EDDK einzuebnen?

      Danke,
      Micha
      P3Dv4 | Jeehell | www.a320-krefeld.de
      4 PC Network mit Hauptrechner: i5 4690k@4,3 Ghz | RAM 16GB | GTX 1070 | 3 Beamer InFocus 126ST | Win 7 (64)
    • Ich habe mich vor Jahren dazu entschlossen, dass ORBX Höhenmodell nicht zu benutzen. Das ist nicht kompatibel zum FSX-Mesch u. Terrain-Vector System. Es kann ja wohl nicht normal sein, wenn ich ein Airportflatten, dass mit den Compilern des SDK auf die richtige Höhe gesetzt wurde, nach einem neuen Höhenmodell Addon mit einem Tool korrigiert werden muss.
      Rolf-Uwe