Error creating child window

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tja, mein Problem konnte immer noch nicht gelöst werden. Keine SIOC Steuerung mehr nach dem Creators Fall Update. Habe erneut wieder per Recovery mit Acronis auf die alte Windows 10 Version aufgespielt. Damit funktioniert SIOC wieder.
      Außerdem habe ich heute den Windows Support angerufen. Der Typ konnte mir nicht helfen. Auf meine Frage, ob er mir ggf. irgendwelche Einstellungen nennen könne, die ggf. abgeschaltet werden müssen, dass meine Hardware wieder mit dem Flusi kommunizieren könne, kam nur ein nein.
      Auch von Opencockpits kam nur die lapidare Antwort, dass es bei ihnen funktionieren würde.
      Tja, ich habe da jetzt keine Idee mehr, was ich da noch machen kann. Eventuell ne komplette Neuinstallation von Windoof und dem Simulator. Na denn Prostmahlzeit, wenn es nicht anders gehen sollte.
      Ich scheine wohl der einzige weltweit zu sein, der das Problem hat :(
      Mein FLUSI:
      Intel Core I5 6600K 4x 3,5 GHz
      Kingston Hyper X Fury 16GB DDR4-2133 RAM
      Gigabyte GA-Z170-HD3P
      Festplatten 2 x 1 TB, plus 1x 512 GB SSD Harddisk
      NVIDIA GTX 980 TI 6GB
      2 x 27 Zoll Monitore, 1 x 34 Zoll Monitor, 1 x 19 Zoll Monitor
      Win 10
      P3D V4, AS16, ASCA, ORBX Pakete, FS Global Ultimate NG, GSX, FSUIPC, PFPX, Topcat, Navigraph Abo, PMDG B737 NGX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels, TQ, 2 x Funkgeräte, 1 x Multipanel, 1 x Switchpanel, Opencockpits MCP, 2x Opencockpits EFIS
    • Moin moin,
      nachdem ich bei meinem System alle MS Visual C++ 2005 einschl. Updates und Service-Pack installiert habe, funktioniert der FSX wieder einwandfrei.
      WIN 10 1709.
      Vorher waren nur 2 Einträge Visual C++ in den Apps, jetzt 5 Einträge.
      Microsoft unterstützt Visual 2005 nicht mehr. Die Downloads sind jedoch unter Microsoft noch möglich. Mind. 5 Downloads mit je X86 und X64 installieren.
      Man muss nur ein bisschen suchen nach Visual C++ 2005.

      Hoffe es funktioniert bei euch auch.

      Bis dann
      Max Busch
    • Hallo Max,
      es ist erfreulich, dass das auf diese Weise deine Probleme gelöst hat. Ich bin aber nicht sicher, ob das bei anderen auch so geht. Ich habe zB eine nicht registrierte FSX Version (als Testprogramm) die trotz Win10 Version 1709 ordnungsgemäß funktioniert - keine Fehlermeldung - weiß nicht wieso. Auf diesem Laptop gibt es jedoch kein Visual 2005. Das älteste ist aus 2013.
      Offenbar ist die Angelegenheit doch sehr verschieden.
      happy landings

      wünscht Christian 8)

      Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
      Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.
    • Ich habe diverse Erfolgsmeldungen bekommen dass das aktuelle Windows 10 Update KB4054517 die Probleme behoben hat. Ich spiele gerade wieder 1709 ein um das zu überprüfen.
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • bei mir hats nix gebracht :( weder update noch C++2005
      Marc

      FS.LABS Concorde X / PMDG 777 / PMDG 747-400 / PMDG 737NGX / PMDG MD11 / PMDG BAe Jetstream 4100 / AEROSOFT A320-321 / CARENADO 172N SKYHAWK II / CARENADO B58 BARON / ORBX Global Base / ORBX OpenLC EU + NA / ORBX Germany North & South / GSX / ACTIVE SKY 2012
    • KORREKTUR - nach Updateeinspielung und anschließender Erneuerung der FSX.CFG kann ich die Concorde wieder laden und fliegen
      nach mehrerer Menüleistenklicks während des Fluges ebenfalls keine Probleme... bin doch noch optimistisch dass das Problem endlich vorbei ist....
      Marc

      FS.LABS Concorde X / PMDG 777 / PMDG 747-400 / PMDG 737NGX / PMDG MD11 / PMDG BAe Jetstream 4100 / AEROSOFT A320-321 / CARENADO 172N SKYHAWK II / CARENADO B58 BARON / ORBX Global Base / ORBX OpenLC EU + NA / ORBX Germany North & South / GSX / ACTIVE SKY 2012
    • Bei mir sind alle Updates aufgespielt und nach einigen Kurzflügen bisher keinerlei Probleme mehr. Das Update hat definitiv etwas gebracht.
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • Gemischte Gefühle mit KB4054517. Einerseits stürzt der FSXSE beim Laden von JustFlights Turbo Arrow nicht von vornherein mehr ab (war ohne Update ein "Error Creating Child Window"-Absturzgarant); andererseits friert er ein, wenn ich aus dem VC-Menü die Checkliste oder sonstige 2D-Panels aufrufen will.



      - Edit:

      Falscher Alarm. Hatte den FSX im Kompatibilitätsmodus für Windows 7 und das verträgt die Turbo Arrow anscheinend nicht. Kompatibilitätsmodus abgeschaltet und alles ist i.O. Das Update behebt den Fehler definitiv!
      Zweitschlechtester Developer aller Zeiten.

      sites.google.com/site/fsxstuffbybk/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bjoern ()

    • Scheint mir auch so dass es für dieses Mal erledigt ist obwohl noch ein paar Langzeittests nötig sind. Das kommende Wochenende ist gerettet.

      Und nicht vergessen die Updates auszuschalten. Die nächste MS Wohltat kommt bestimmt.
      PMDG 777 | PMDG 747 | Aerosoft Airbus 318-321 | Majestic Dash 8 | Carenado Hawker 850XP | Carenado Citation CJ2 | Realair Turbine Duke | Flight1 KingAir B200 | A2A Piper Commanche 250
    • auch bei mir wieder alles einwandfrei - hatte noch ein letztes Problem mit dem alten Sikorsky Seahawk/Jayhawk Helikopteraddon von Aerosoft
      Nach dem deaktivieren des Kompatibilitätsmodus läuft auch das wieder einwandfrei.... tip top - Updates sind deaktiviert - na dann mal ein frohes Fest euch allen!
      Marc

      FS.LABS Concorde X / PMDG 777 / PMDG 747-400 / PMDG 737NGX / PMDG MD11 / PMDG BAe Jetstream 4100 / AEROSOFT A320-321 / CARENADO 172N SKYHAWK II / CARENADO B58 BARON / ORBX Global Base / ORBX OpenLC EU + NA / ORBX Germany North & South / GSX / ACTIVE SKY 2012
    • Error creating child window

      Guten Abend,
      nachdem ich mich bereits gefreut hatte, mit der V4 endlich ohne Probleme simmen zu können, kam kurz darauf die Ernüchterung. Bei jedem Start des Sims kommt die beim Startbildschirm die Fehlermeldung ,,Error creating child window", anschließend schließt sich der Sim. Im Event Viewer wird folgendes gemeldet:
      Faulting application name: Prepar3D.exe, version: 4.1.7.22841, time stamp: 0x59d67e95
      Faulting module name: ai_player.dll, version: 4.1.7.22841, time stamp: 0x59d67e95
      Exception code: 0xc0000005
      Fault offset: 0x000000000004d279
      Faulting process id: 0x3bd0
      Faulting application start time: 0x01d38a3ba7069f24
      Faulting application path: D:\P3D V4\Prepar3D.exe
      Faulting module path: D:\P3D V4\ai_player.dll
      Report Id: 00f6375a-38a9-4fa3-997d-73c62111e76e
      Faulting package full name:
      Faulting package-relative application ID:

      Als Ai benutze ich ein Freeware Pack von hier vpilotai.boards.net/ , welches eigentlich in der V4 laufen sollte. Im Netz konnte ich leider keine Lösung finden. Danke im Vorraus!
      LG Klaus
    • Sharklet schrieb:

      Das Update mit dem Creators Dingens ist bei mir wieder von der Platte geflogen. Ruckelei, Flimmerei, etc.

      Das verträgt sich nicht mit dem P3D.
      Das kann ich so definitiv nicht bestätigen! Bei mir läuft P3Dv4.1 unter 1709 bestens :thumbup:
      CPU: Intel i7 7700K @ 4800MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX FORMULA| RAM: 16GB Corsair Dominator Platinium @ 3200MHz CL16-18-18-36 | GPU: KFA2 GTX 1080 Ti HOF | Display: Eizo FS2735 FORIS | Power: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | TrackIR 5 | OS: Windows 10 Home x64 | Sim: P3Dv4.2