Shaders löschen - wieso?

    • P3Dv4-1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shaders löschen - wieso?

      Hallo zusammen
      Ich habe in verschiedenen Foren gelesen, dass man ab und zu den Ordner "Shaders" im P3Dv4 löschen soll.
      Meine Frage(n): Nur den Inhalt oder den ganzen Ordner. Was bringt das löschen und für was sin die Daten im Ordner eigentlich?
      Sorry, aber bevor ich da was falsch mache, frage ich lieber zuerst nach.
      Wäre nett, wenn mich jemand darüber aufklären könnte.
      Lg Abraxa
      Abraxa, Mitglied im FlightXPress Forum seit Mar 2008.
    • Wo hast du das denn gelesen? Mir ist nur bekannt das man diesen Ordner löscht wenn man updated, damit alte Shader bzw. deren Config Dateien nicht mit möglichen neuen sich beissen. Gelöscht wird immer der komplette Ordner. Durch das Update wird der dann einmal neu installiert.
    • Hallo Abraxa

      Als Shader (Schattierer) werden die Recheneinheiten der Grafikkarte, aber auch der dazu gehörige Programmcode bezeichnet, die die Berechnung der PC-Grafik übernehmen.

      Ein PC-Spiel gibt dem Grafikkartentreiber die Anweisungen, wie ein Bild zu zeichnen ist. Dafür wird ein standardisierter Code (DirectX, Open GL) verwendet, damit ein Spiel nicht für jede Grafikkarte neu programmiert werden muss. Der Grafikkartentreiber wandelt diesen Code in Programmcode der verbauten Grafikkarte um. Wenn eine Grafikkarte bestimmte Aufgaben nicht ausführen kann, lässt der Grafikkartentreiber diese vom Prozessor ausführen. Der Grafikkartentreiber erzeugt also je nach vorhandener Hardware passenden Programmcode.

      Um Prozessorzeit zu sparen werden Teile dieses Programmtextes im Shaderordner gespeichert. Der Grafikkartentreiber muss dann die Programmcode nicht jedes mal neu erstellen, sondern kann fertige Programmteile aus dem Ordner verwenden.

      Der Shaderordner sollte darum gelöscht werden, wenn die Grafikkarte oder der Grafikkartentreiber gewechselt wird. Der gespeicherte alte Programmtext passt ja dann nicht mehr zur aktuellen Hardware und dem Treiber. Auch grössere Veränderungen am Flugsimulator und verschiedene andere Gründe können fehlerhaften Programmcode im Shader verursachen. Bei Grafikproblemen ist das Löschen des Shaderordners darum eine der ersten Massnahmen.

      Wenn man der Ordner löscht, wird der Ordner wieder neu erstellt. Es spielt also keine Rolle, ob du nur die Dateien oder den ganzen Ordner löscht. Da der Flusi im Ordner keine vorbereiteten Programmcode mehr finden wird beim nächsten Flug alles neu erstellt. Das kann etwas Zeit brauchen, hat aber sonst keinen Nachteil.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Hallo Martin,
      mit Interesse verfolge ich die postings zum Thema Shader. Zunächst erst einmal vielen Dank für Deine Ausführung. Nun weiß man wozu Shader gut ist.
      Allerdings in dem von airlnetycoon aufgezeigten Pfad finde ich bei mir den genannten Ordner nicht. Die Suchfunktion brachte auch keinen Erfolg.
      Jetzt habe ich auf der Partition auf dem Prepar3Dv4.1 installiert ist, im Verzeichnis P3DV4 einen Ordner gefunden, der sich ShadersHLSL nennt.
      Frage, ist das der Shader Ordner von dem in dem thread die Rede ist?
      Mit Grüßen von der Kieler Förde
      ciao
      Horst

      ASUS Z87 * i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM *
      NVIDIA GeForce GTX 970 * 2 BenQ Monitore * Sound:Sound Blaster X-Fi
      Headset: Logitech USB * CH Pro Pedals USB * Joystick Saitek Cyborg 3D GOLD
      Airbus Schubhebel (Eigenbau)

      Im "alten" Forum angemeldet seit Oktober 2002
    • Hi,
      danke für Deine Antwort. Aber wo zum Teufel ist der Shader Ordner dann versteckt?
      Wie geschrieben mit Suchfunktion werde ich weder auf de C Partition noch auf der E Partition (Flusi) fündig.
      Mit Grüßen von der Kieler Förde
      ciao
      Horst

      ASUS Z87 * i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM *
      NVIDIA GeForce GTX 970 * 2 BenQ Monitore * Sound:Sound Blaster X-Fi
      Headset: Logitech USB * CH Pro Pedals USB * Joystick Saitek Cyborg 3D GOLD
      Airbus Schubhebel (Eigenbau)

      Im "alten" Forum angemeldet seit Oktober 2002
    • Hallo Lord

      Ich habe den P3D noch nicht, deshalb bin ich nicht sicher. Ich glaube aber nicht, dass es dieser Ordner ist.

      Hast du in den Ordneroptionen von Windows eingeschaltet, dass die unsichtbaren Ordner angezeigt werden?
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Hallo Martin,
      danke auch Dir für die Antwort zu meiner Frage.
      Zitat:
      Hast du in den Ordneroptionen von Windows eingeschaltet, dass die unsichtbaren Ordner angezeigt werden?

      Ja, ist entsprechend gesetzt, versteckte Dateien werden angezeigt.
      Edit:
      Aber Systemdateien wurden nicht angezeigt. Haken weggenommen, jetzt stimmt der Pfad wie ihn airlinetycoon gepostet hat.
      Vielen Dank an alle User, die zu dem Thema Shader etwas beigetragen haben.
      Ich habe wieder einmal etwas dazugelernt. Danke. :sdanke:
      Wie schön, dass es ein Flugsimulator Forum gibt. :flieger:
      Mit Grüßen von der Kieler Förde
      ciao
      Horst

      ASUS Z87 * i7 -4770K@3.5 GHZ * Windows 7 pro 64 bit * 16 GB RAM *
      NVIDIA GeForce GTX 970 * 2 BenQ Monitore * Sound:Sound Blaster X-Fi
      Headset: Logitech USB * CH Pro Pedals USB * Joystick Saitek Cyborg 3D GOLD
      Airbus Schubhebel (Eigenbau)

      Im "alten" Forum angemeldet seit Oktober 2002

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lord ()