Envshade für Prepar3D v3 und v4 erschienen

    • P3D-Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      habe es herunter geladen und installiert.
      Danach wollte das Programm den Download von ENVDIR, also auch heruntergeladen und installiert.

      Beim aufrufen des Programmes wurde angezeigt das ENVSHADE und ENVTEX nicht aktiviert sind!

      Da scheint es Probleme zu geben, so ist in deren Forum zu lesen, die Lösung soll woll in ein paar Tagen folgen, wenn ich das alles so richtig verstanden habe!

      Grüßle Peter
    • Mr.Boeing7x schrieb:

      oliver h. schrieb:

      Aha, darum hat PTA aufgehört :rolleyes:
      das heist jetzt was ?
      Das PTA 2.6 die letzte Version ist, mit dem Hinweis das Env(Tex) an EnvShade arbeitet. Und nu ist es da, also EnvShade.
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • oliver h. schrieb:

      Mr.Boeing7x schrieb:

      oliver h. schrieb:

      Aha, darum hat PTA aufgehört :rolleyes:
      das heist jetzt was ?
      Das PTA 2.6 die letzte Version ist, mit dem Hinweis das Env(Tex) an EnvShade arbeitet. Und nu ist es da, also EnvShade.
      Hi Oliver

      Hast du eine Quellenangabe das mit PTA 2.6 das ende ist ?
      mit PTA kann man mehr machen als ENVSHADE anbietet, sie selbt hatten ja mal ein PTA rausgebracht was nicht so berauschen ist, und nun versuchen sie es (eins) für 6 Euro zu Verkaufen ?(

      Also was kann ENVSHADE was PTA nicht hat (kann) ?(
      Grüsse Manu

    • @ Manu
      Da muss ich wohl zurück rudern. Nach dem unten angegebenen Zitat von Matt auf Facebook, scheint es aber mehrere zu geben die einer Falschmeldung aufgesessen sind.

      Auszug von Matt auf Facebook vom 26.Okt.:
      ......
      Today, through various media, PTA & Envshade have been exposed to various accusations. This post is to now set the record straight. An agreement has been made between both parties which allow both products to exist within the same market. ............
      ......
      Gruß Oliver
      _______________________________________________________________________________________________
      Prepar3D v4 / Windows-10-Pro 64bit / i5-4690K (4,3GHz) 16GB-DDR3-Ram NV-GTX1060-6GB 3xSSD 1xHDD
    • Er meint wohl eher das Thopat Preset für PTA. Die haben aufgehört und auf Envshade verwiesen.

      Von PTA selbst gab es meines Wissens keine Meldung, dass das eingestellt wird.
      In Foren getägtigte Äußerungen stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
      Ich vertrete offiziell weder meine VA oder Allianz, noch meine/n Corporation / Clan!

      System:
      i7-6700K @ 4.6 GHz; Asus MAXIMUS VIII RANGER; 16 GB 3000-15 DDR4-RAM; 120 GB 840 EVO SSD; 500 GB 850 EVO SSD; 1 TB WD Velociraptor; Asus GTX 1080 Strix; Asus Xonar Essence STX 2; Win 10 Pro 64 Bit
    • Gorosch schrieb:

      Er meint wohl eher das Thopat Preset für PTA. Die haben aufgehört und auf Envshade verwiesen.

      Von PTA selbst gab es meines Wissens keine Meldung, dass das eingestellt wird.
      Jup, lese es auch gerade das Patrick & Thorsten von vom Sass-Projekt mit PTA-Shades aufhöhren.

      Und Matt & Maxime Konareff von TOGA-Projekts beschmeißen sich nicht gerade mit Blumen.

      der passende Link dazu : AVISIM / THOPAT ab Seite 15-
      Grüsse Manu

    • Nabend Leute

      Ich hab mal wieder ein dicken Hals, weis nicht wie oder wem man .... möchte.

      Man bringt ein Tool raus was schon bei der ersten instalation nicht Funktioniert, fällt ja nicht auf.

      ENVSHADE 1.0 Update 1.0 ?( ?( ?(
      ENVDIR 1.0 mitlerweile 1.1.1.3
      ENVTEX 1.1.0

      und immer noch in ENVDIR ..... ENTEX "Soon compatible with ENVDIR" / ENVSHADE " Not activated" :thumbup:

      Ach ja (Forum) bitte Aktivierunkscode an TOGA schicken... bitte vorher im Forum anmelden, warte seit 4 Tage auf eine Aktivierungsmail , 3 Versucht keine Antwort bisher.

      Und wer zwischne den Zeilen liest, kann sich nun doch seine Eigene ngedanken machen, das das Thopad Projekt nun unter TOGA verkauft wird. was vorher kostenlos war (noch ist) wird mit TOGA nun verkauft, auch wenn sie was anderes erzählern und deuten.
      Grüsse Manu

    • Na in dem Fall sind wir wieder mal die BETA-Tester.
      Bei mir funktioniert das auch nicht, ich kann keine einzige Textur einstellen.
      Auch die ASCA Integration geht nicht, obwohl das Programm erkannt wird.
      Das ENVShade Zeug installiert sich nicht im zuvor eingestellten Ordner, Und ENVDIR müllt die Systempartition mit 144 MB zu.
      Da gibts keine Auswahl wo man das Zeug hininstallieren möchte.
      Wenigstens kann ich mal sagen, dass ich zur Zeit "nur rund 5 EUR" in den Sand gesetzt habe..
      vielleicht wirds ja mal was. Ich gebe dem Projekt eine Woche,
      dann flutschts wieder von der SSD.
      MSI Z87G43
      I7 4770 K
      KFA2 GeForce® GTX 1070 EXOC
      16Gig RAM
      Und Vieles mehr...
      Wind10pro
    • Hier mal ein aktuellerer Beitrag zu dem Thema: Hab Envshade gekauft und installiert, anschliessend auch Envdir runtergeladen und installiert. In PTA auf Default zurückgegangen, was auch die Shader löscht, und in P3D die empfohlenen Einstellungen vorgenommen, und meine Flüge bisher (einmal Tag und einmal Sonnenuntergang) sahen schon super aus... Ich hoffe, damit eine Shader-Einstellung gefunden zu haben, die immer gut aussieht und nie geändert werden muss :thumbup:
      • i7-4930K, H100, 16 GB CL9, GTX 1070, Win 7, 40" TV FullHD, TrackIR 5 & EZCA 2.6
      • P3D V4.1, FSGlobal 2010 & FMX, FTX Global & Vector & openLC EU & NA & GES & NZSI & ~ 400 airports
      • Ant's DRIF, LHC WT1, Alabeo/Carenado C152, C172, C72R, DA42, PA34, C340, C25A, PC12, ORBX LNC4, MJC DH8D, PMDG B772
      • UTL & BVAI & Traffic-GA, ASP4 & ASCA & PTA Envshade, PF3 & MCE, GSX, FSCabinCrew
    • Nabend zusammen,

      ich habe es heute auch gekauft. Die 6€ lohnen sich auf jeden Fall!
      Benutze es mit REX Skyforce und es ist wirklich der Hammer.

      Im SimMarket war auch noch ein Patch zum Download. Version ist jetzt 1.02.
      Beides installiert, ging sofort.

      Im EnvDir kann ich natürlich nichts einstellen da ich die EnvTex nicht habe. Darum ist das m.E.n etwas unnötig mit dem EnvDir. Aber evtl. benötigt Toga Projects diese Schnittstelle für die Aktivierung.

      Habe mal ein paar Screenshots angehangen. (Nice, Cote Azure - Leider noch mit Standard-Scenery)

      VG,
      Chris
      Dateien
    • cool welche sets verwendest du?
      MFG Wolfgang

      Predator Wqhd 27 Zoll
      1x 1 TB(für Programme und so weiter)
      1x ssd 500 gb Samsung (System WIN 10)
      1x ssd 500 gb Samsung(Nur P3d install)
      MSI Armor Gtx 1070 leicht übertaktet
      Intel i7-4790K Core Prozessor auf 4,5 Übertaktet
      MSI 7922-004R Mainboard Sockel 1150 Krait
      Crucial Ballistix Sport 16GB 1600MHz DDR3
    • EnvDir ist die Schnittstelle zwischen Envtex,
      Envshade, PTA , ASCA und wird deshalb benötigt.
      Ich nutze AS16 und ASCA mit EnvShade.

      Bevor ich mir Envtex auf die Platte schmeiße überlege ich noch , ob ich mir nicht vlt. RexSkyforce hole.

      Eigentlich bin ich ganz zu Frieden mit ASCA und dazu jetzt noch EnvShade.
      krähe, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.

      X-Plane " Eine Flugdynamik die sich real "anfühlt", muss noch lange nicht realistisch sein " :clapping: "