Mausrad Probleme

    • FSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mausrad Probleme

      Hallo,
      bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Thomas und bin 60 Jahre alt und wohne im Westerwald. FSX fliege ich schon seit einigen Jahren, mal mehr mal weniger so wie es mir die Zeit (Arbeit, Familie, sonstige Hobbys) erlaubt.
      Seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit dem Mausrad. Es funktioniert nur im FSX nicht mehr. In anderen Funktionen ist es normal aktiv, es scheint also mit einer Einstellung im FSX zu tun zu haben. Ich habe aber wissentlich nichts in den Einstellungen verändert. Das Problem habe ich schon einige Monate, es hat mich aber auch bisher nicht so sehr gestört, da ich die Einstellungen mit dem Klick (z.b. Hdg u.s.w.) hinbekommen habe. Das geht mit dem A 320 v. Aerosoft nun nicht mehr, oder zumindest sehr schlecht. Habe auch schon die Maus ausgetauscht, mit gleichem Ergebnis. Vorher hat das Mr immer gut funktioniert.
      Benutze den FSX, mit Windows 7, 64 Bit. Auch auf einem anderen Rechner( Laptop) habe ich Win 7 und auch den FSX installiert. Hier funktioniert das Mr problemlos. Habe auch schon die FSX Einstellungen verglichen, sie sind gleich. In der cfg war ich allerdings noch nicht. Bin auch kein PC Freak.
      Habe schon gegoogelt, konnte aber keine befriedigende Antwort finden. Wäre schön wenn jemand eine Lösung hätte. :flieger: .
      Gruß Tommi
    • Grüße,

      Was ist das genau für eine Maus? Bei einer 08/15 Maus braucht man in der Regel keinen Treiber, aber ev. findet sich ja doch einer. Dieser könnte Dein Problem beheben.

      Du erwähntest auch dass es früher problemlos funktioniert hat. Gab es irgendwelche nennenswerte Veränderung im Windows oder dem FSX?
    • Willkommen Tommy

      Du bist schon einmal richtig vorgegangen, indem du die Maus gewechselt und die Maus auch an einem anderen PC getestet hast. Die Maus ist jedenfalls nicht defekt. Das Problem dürfte also beim FSX oder eventuell beim Treiber liegen. Ist die neue Maus die du getestet hast genau das selbe Modell oder eine andere?

      Im FSX ist mir leider nicht bekannt, wo man die Mausradfunktion einstellen könnte. Im Menu des FSX geht es vor allem um die Tastatur und Joystickbelegung. In der FSX.cfg werden auch keine solchen Informationen gespeichert.

      Einen Treiber für genau diese Maus kann man natürlich einmal probieren.

      Wer hat FSUIPC? Kann man dort das Scrollrad einstellen?

      Ich weiss nicht recht, wo ich sonst noch nach diesem Fehler suchen würde. Manchmal hilft es, den PC komplett neu aufzusetzen. Aber das macht man wegen dem grossen Aufwand auch nicht so gerne.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 13.06.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Hallo Mustang, Hallo Martin,
      vielen Dank für eure Hilfe und Antworten. Ich habe jetzt noch mal die Maus gewechselt (jetzt USB Maus) keine Veränderung. Habe jetzt bei genauer Prüfung festgestellt, dass das Mausrad im FSX bei den Einstellungen ( z.B. Flugplaner u.s.w.) funktioniert. Lediglich bei Allen Flugmodellen klappt es nicht. Kurios!! Kann mir nicht erklären warum. Ansonsten Treiber u.s.w. ist alles ok. Es klappt ja auch, nur nicht bei den Modellen.

      Gruß Tom
    • Abend,

      Du kannst noch versuchen die "Standard.xml" - vorerst einmal - nur zu verschieben. Hier werden alle Steuerungsfunktionen, bzw. Tastenbelegungen gespeichert. Der FSX legt dann eine neue an, ev. hilft das. Zu finden unter:

      ...\UserName\AppData\Microsoft\FSX\Controls

      Was noch sein könnte: Ev. ein XML-Problem. Installier mal den "MSXML 4.0 SP2 Parser and SDK" (falls noch nicht vorhanden). Könnte auch helfen. Ist leicht über Onkel Google zu finden.
    • Hallo,
      melde mich noch mal. Jch habe die xml nach Deiner Anweisung verschoben, hat aber die gleichen Symtome hervorgebracht. Scrollrad funktioniert nicht. Ich hätte jetzt noch ein paar Fragen:
      Die angesprochene MSXML Datei, wo kann ich die finden un prüfen ob sie schon vorhanden ist?
      Wenn ich die Datei herunterlade, in welchen Ordner muss ich sie ablegen?
      Ich habe mir die Mühe gemacht die beiden xml Dateien von meinem PC und Laptop (hier funktioniert das Scrollrad). Die Einstelungen stimmen nicht immer überein, einige fehlen ganz. Steht aus eurer Erfahrung was dagegen, wenn ich die xml vom Laptop kopiere und mal in dem PC versuche, oder schieße ich mir damit alles kaputt? Man weiß ja nie.
      Ich hoffe auf Antwort von euch.
      Gruß und danke im voraus, Tom
    • niluth0 schrieb:

      Die angesprochene MSXML Datei, wo kann ich die finden un prüfen ob sie schon vorhanden ist?
      Schau einfach in der Systemsteuerung bei "Programme und Funktionen" ob Du folgenden Eintrag findest:

      - MSXML 4.0 SP2 Parser and SDK

      niluth0 schrieb:

      Wenn ich die Datei herunterlade, in welchen Ordner muss ich sie ablegen?
      In einen Ordner Deiner Wahl und einfach ausführen, wird automatisch ins Betriebssystem integriert, da kannst Du nichts falsch machen.

      niluth0 schrieb:

      Ich habe mir die Mühe gemacht die beiden xml Dateien von meinem PC und Laptop (hier funktioniert das Scrollrad). Die Einstelungen stimmen nicht immer überein, einige fehlen ganz.
      Meinst Du jetzt die "Standard.xml" oder was anderes? Wenn Du sie am PC schon verschoben hast und das Rad geht ohne auch immer noch nicht dann liegt der Fehler wohl woanders.
    • hallo Tom,

      was ist das für eine Maus (Hersteller ) ? hat sie z.Bspl. eine eigene Software wie bei Logitech die Setpointsoftware ? dort kann man nämlich solche Sachen verändern, es gab dort auch FSX Profile usw. die dann im FSX wirken.
      Ich kenne das zwar nicht vom FSX aber bei mir war es damals so , das die Maus einfach nicht im Firefox scrollen wollte. Aber auch das war mein Fehler in der Setpointsoftware der Maus. Naja , viel ist es nicht, aber vielleicht bringts dich auf die rechte Spur !

      Kato
    • Ich glaube diesen Punkt können wir abhaken, wurde schon beantwortet.

      niluth0 schrieb:

      Habe auch schon die Maus ausgetauscht, mit gleichem Ergebnis.
      Das Problem scheint also unabhängig von der benutzten Maus zu sein. Was ich nicht verstehe warum es nur innerhalb der Flugzeuge nicht geht und ausserhalb schon :gruebel: Das hätte ein Problem in der XML-Umgebung erklärt, dieses liegt aber anscheinend auch nicht vor. Viele Sachen im FSX basieren auf XML.

      Mir fiele dann leider auch nichts weiter mehr ein, ausser sie mal an nen anderen USB-Port anzuschließen - das hast Du vermutlich aber auch schon probiert. Irgendwas wurde aber in Deiner Windows/FSX-Umgebung verändert, weil früher ging es ja wie Du schriebst.

      Falls Du ein Backup - im Idealfall ein Partition-Image hast - würde ich es mal wiederherstellen. Es gäbe auch die Möglichkeit einer Reparaturinstallation von Win 7 (Replace Install) - dies könnte aber leider auch andere Problemchen verursachen wie ich unlängst selbst erfahren habe.
    • Hallo,
      Vielen Dank für eure Unterstützung. Ich werde mich jetzt noch mal intensiv mit der Maus beschäftigen. Irgendeinen plausiblen Grund muss es ja geben. Wenn ich ein Ergebnis habe, melde ich mich noch mal. Komischerweise haben im Internet einige User das gleiche Problem geschildert. Es wurde aber dort nirgens bis zu Ende ausdiskutiert, schade.
      Aber eine Frage hätte ich dennoch. Weiß jemand wie ich die Einstellungen in Aerosoft Airbus ohne Mausrad hin bekomme. Mit Klick wie im 2d Cockpit geht jedenfalls nicht, vielleicht mit einer Tastenkombi?
      Also bis demnächst, Tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von niluth0 ()

    • Hallo,
      Beharrlichkeit zahlt sich aus, jaaaaa ich hab`s.
      Es war die Textgröße. Habe in Google noch mal recherchiert und tatsächlich hatte einer das gleiche Problem. Textgröße darf offensichtlich nicht größer als 125 eingestellt sein. Ich hatte sie auf bis zu 150 stehen, mit den Jahren klappt das ja mit den Augen nicht mehr so. Warum das so ist mit der Einstellung, keine Ahnung, vielleicht wisst ihr warum. Jedenfalls habe ich sie auf 125 reduziert.......und siehe da, es geht einwandfrei.
      Trotzdem noch mal vielen Dank, vielleicht hilft das ja mal weiter, denn darauf kommt man ja so ohne weiteres nicht. Bleibe euch trotzdem im Forum treu und schau ab und zu mal rein.

      Bis dann, Gruß Tom :flieger:
    • Neu

      Hallo,
      man könnte es ja mal versuchen. Ich kann zwar auch gut mit der 125 er Einstellung leben, aber wenn das andere auch ginge....! Wenn Du mir genau sagst was ich wo verändern müsste, spiele ich gerne "Versuchskaninchen" und würde es mal probieren. Verknüpfungseigenschaften ???, wo finde ich die?
      Also, vielen Dank
      bis dann, Tom :flieger:
    • Neu

      Kein Problem, ganz einfach: Auf dem Desktop hast Du ja sicher eine Verknüpfung zu Deinem FSX. Diese klickst Du mit der rechten Maustaste an und wählst "Eigenschaften" (ganz unten). Dann klickst Du auf den Reiter "Kompatibilität". Im Abschnitt "Einstellungen" siehst Du eine Reihe von Checkboxen, ganz unten ist die für "Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren". Hier einen Haken setzen und auf "OK", fertig.

      Sag' bescheid ob es funktioniert hat.
    • Neu

      Halo Mustang,
      habe es gerade , wie von Dir beschrieben, versucht. Alte Einstellung mit 150 wieder zurückgestellt. Es klappt tatsächlich jetzt auch mit dieser Einstellung. Ganze Sache war also gar nicht kompliziert und mit ein paar Klicks zu erledigen,....wenn man es weiß. Also denke damit haben wir das Problem super gelöst und können damit hoffentlich noch dem ein oder anderen das Leben bis'chen erleichtern.
      Also dann, nochmals vielen Dank und bis später mal.
      Ich habe so das Gefühl, dass sich bei dem A 320 garantiert irgendwo noch Fragen auftun werden.

      Bis dann, Gruß Tom :flieger: