Europäische Air Force One?

    • Europäische Air Force One?

      Neu

      Gibt es eigentlich so etwas wie eine Air Force One, für den EU-Ratspräsidenten bzw für Angehörge des EU-Parlaments, oder werden da, für "Staatsbesuche" ganz normale zivile Flüge genutzt? Ich bin einfach nur Neugierig, weil ich zu dem Thema bisher noch nie irgendwas gehört oder gelesen habe, weder im TV(Nachrichtensendungen) noch im Internet konnte ich was dazu finden.
      Viele Grüße Bernhard
      Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

      mein PC
      Intel Core i5-3450 3,10 GHz RAM 8 GB Windows 7 64bit Grafikkarte Nvidia Geforce GT640 Interne Festplatte 2 TB
    • Neu

      Es gibt kein Flugzeug namens Air Force One. Das ist einfach nur das Rufzeichen wenn der US-Präsident an Bord ist. Wenn der Donald mal mit Lufthansa fliegen sollte, weil seine 747-200 streikt, wird diese Maschine zur Air Force One. ;) Genauso ist das mit "Shepherd One" Das ist das Rufzeichen der Maschine, wenn der Papst an Bord ist. Diese Flüge werden glaube ich meistens von Alitalia durchgeführt. Ich gehe davon aus, dass auch für den EU-Präsidenten Maschinen gechartert werden, diese aber keine speziellen Rufzeichen haben...
      Gruss
      Thomas
    • Neu

      Dem Trump sein eigener Fliege müsste aber eine 757 sein und keine 747...

      Er wollte ja auch nur wissen ob es die EU-Politiker eine eigene spezielle Maschine haben oder halt Chartern und Linie. Angesichts der hohen Kosten und der geringen Befugnisse. und somit auch der geringen Gefährdung, ist mir nichts bekannt. Aber die Staatschef eines Landes haben sowas. Also Merkel kann einen Puma (wars glaube ich) und eine A319 oder A320 (weiß nicht genau) von der Flugbereitschaft des Bundes nutzen. Die ist zwar gegen eine umgerüstete 747 für den Präsidenten einen Witz, verfügt aber angeblich auch über "passive Systeme zum Schutz".
    • Neu

      Matthew-Flies schrieb:

      Also Merkel kann einen Puma (wars glaube ich) und eine A319 oder A320 (weiß nicht genau) von der Flugbereitschaft des Bundes nutzen.
      Frau Merkel, bzw. unsere Bundeskanzlerin / unser Bundeskanzler kann die ganze weiße Flotte nutzen, bestehend aus A340-313X VIP, A319-133X CJ, Bombardier Global 5000 und Eurocopter AS532 Cougar nutzten. (s. Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (FlBschftBMVg)) eine A320 hat die Liftwaffe nicht.
      Mit freundlichen Grüßen Frank :)

      Angaben zu meiner Hardware:
    • Neu

      Hansen schrieb:

      Trump und nicht seine eigene Boeing 757.
      Die amerikanische Air Force One ist eine 747-200B keine 757, die U.S. Air Force hat zwar eine Boeing 757 diese wird aber nur genutzt, um den Vize-Präsidenten auf seinen Reisen von A nach B zu Fliegen und ist als Air Force Two bekannt
      Viele Grüße Bernhard
      Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

      mein PC
      Intel Core i5-3450 3,10 GHz RAM 8 GB Windows 7 64bit Grafikkarte Nvidia Geforce GT640 Interne Festplatte 2 TB
    • Neu

      Die Air Force One kann sogar eine cessna sein sobald der US Präsident drin sitzt.
      Ein X beliebiger Helikopter wird Marine one
      :jSwiss: :jSwiss:
      Intel Core i7 4790K 4.00GHz Quad Core 8MB Cache
      Kingston HyperX Genesis DDR3-2133 16GB (Kit 4x4GB) CL11 XMP
      MSI Z97-GD65 Gaming
      ASUS ROG MATRIX GTX 980 Ti

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snooty ()

    • Neu

      snooty schrieb:

      Die Air Force One kann sogar eine cessna sein sobald der US Präsident drin sitzt.
      Ein X beliebiger Helikopter wird Marine one
      Hallo Snooty

      Das ist so nicht korrekt. Der Hubschrauber wird zur "Marine One" weil der Präsidenten-Hubschrauber zu den US Marines gehört und von ihren Piloten geflogen wird. Wenn es ein Hubschrauber der US Air Force wäre, dann wäre das Rufzeichen genauso "Air Force One". Ebenso wird eine Maschine der US Navy zu "Navy One" wenn der Präsident an Bord ist.

      Viele Grüsse
      Greg
    • Neu

      Topgun schrieb:

      Hansen schrieb:

      Trump und nicht seine eigene Boeing 757.
      Die amerikanische Air Force One ist eine 747-200B keine 757, die U.S. Air Force hat zwar eine Boeing 757 diese wird aber nur genutzt, um den Vize-Präsidenten auf seinen Reisen von A nach B zu Fliegen und ist als Air Force Two bekannt
      Und wo habe ich etwas anderes behauptet? ?( :gruebel:
      Gruss
      Thomas
    • Neu

      Flight-Mod Frank schrieb:

      Matthew-Flies schrieb:

      Also Merkel kann einen Puma (wars glaube ich) und eine A319 oder A320 (weiß nicht genau) von der Flugbereitschaft des Bundes nutzen.
      Frau Merkel, bzw. unsere Bundeskanzlerin / unser Bundeskanzler kann die ganze weiße Flotte nutzen, bestehend aus A340-313X VIP, A319-133X CJ, Bombardier Global 5000 und Eurocopter AS532 Cougar nutzten. (s. Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (FlBschftBMVg)) eine A320 hat die Liftwaffe nicht.
      Bald kommt noch ein A321 hinzu ;)
      Meine Repaints gibts hier: www.juergenbaumbusch.de