Szenerie-Design Objekte Personen (FSX-SE)

    • Szenerie-Design Objekte Personen (FSX-SE)

      Neu

      Hallo,
      Ich suche für Instant Scenery 3 eine Library für Personen.
      Ich habe tausende Bäume, Sträucher, Häuser und was weis ich noch, aber nur eine Handvoll Personen.
      Das ist mir leider zuwenig.Ich benötige ganz normale Personen, Passanten womöglich verschiedene Nationen auch Kinder.
      Ich möchte diese am Flugplatz quasi als Zuschauer hinstellen.
      Kein Bodenpersonal von einem Airport.
      Diese müssen nicht animiert sein. Da ich schon stundenlang in Goggle gesucht habe und nichts finde, ersuche ich um eure Hilfe ob jemand weis wo ich derartiges downloaden könnte.
      Vielen Dank im Voraus und LG.
      bgf, Mitglied im FlightXPress Forum seit Sep 2007.
    • Neu

      rolfuwe schrieb:

      ORBX Library bietet eigentlich schon zuviel davon.
      Das geht dann aber nur für privat genutzte Projekte, die Nutzung in z.B. Freeware ist ausdrücklich ausgeschlossen.
      The propeller is just a big fan in front of the plane used to keep the pilot cool. When it stops, you can actually watch the pilot start sweating.
    • Neu

      Danke auch für diesen Tip, jedoch habe ich mit ORBX große Probleme, weil deren Installer bringt bei immer nur Fehlermeldungen.
      Und da ich es jetzt schon mindestens 10x versucht habe, möchte ich mich damit nicht mehr herumärgern.
      Ich habe jetzt die 3D-People-Lib von Avsim heruntergeladen und da habe ich ca. 250 verschiedene Personen zur Verfügung.
      Das sollte reichen.
      LG Georg
    • Neu

      bgf schrieb:

      habe ich mit ORBX große Probleme, weil deren Installer
      Die Bibliothek war bei einem Freeware Addon dabei, ich glaube es war Nordamerika. Das habe ich allerdings "zu Fuß" installiert, weil ich meine bisherigen NA Addons nicht mit dem ORBX Massen Addon zerstören wollte.
      Mittlerweile ist die ORBX Library mir schon zu groß, um da noch die Übersicht zu behalten.
      Wie die Spielregeln bei ORBX sind, wenn die das auch als free liefern, müsste man natürlich erst mal nachlesen, falls man etwas öffentlich weiterreicht.
      Rolf-Uwe