P3D Speichert keine Menü Einstellungen mehr

    • P3Dv4-0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • P3D Speichert keine Menü Einstellungen mehr

      Ich musste feststellen, dass der P3D jedes mal wenn ich ihn beende, völlig andere Einstellungen drin hat. Das geht von den Realismus Einstellungen, über die Display Einstellungen bis zur Tastenzuweisung. Jedes mal nach Beendigung, sind meine Einstellungen andere und ich muss alle Parameter neu setzen.

      Was kann ich machen?
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4200 PS WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Hast du das Win 10 FCU eingespielt? Wenn ja, hast du den Ordnerschutz aktiviert? Wenn ja, dann musst du die prepar3d.exe als zugelassene Ausnahme hinterlegen.

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Gigabyte X79-UD3
      CPU: Sandy-Bridge E Core i7 3930k @4,3Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      24 GB RAM
      Windows 10 pro
      P3Dv4.1

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge
      Interlocked through a missing Piece." Marillion
    • Was ist FCU? Bis heute lief es ja ganz normal. Erst seit heute macht er diese Faxen. Kann sich ja eigentlich nix geändert haben oder?
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4200 PS WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • FCU könnte Fall Creators Update heißen. Ich habe da auch Schwierigkeiten mit, allerdings anderer Art. Bei mir funktionierte seitdem SIOC nicht mehr. Ich musste ein Backup aufspielen und habe danach in der Computerverwaltung den Updatedienst komplett deaktiviert. Jetzt funktioniert es wieder. Ist aber keine Dauerlösung, denn ich kann keine Sicherheitsupdates mehr aufspielen.
      Mal sehen, vielleicht wäre das ja auch ne Lösung, SIOC als zugelassene Ausnahme zu hinterlegen. Wie und wo muss das passieren?
      Mein FLUSI:
      Intel Core I5 6600K 4x 3,5 GHz
      Kingston Hyper X Fury 16GB DDR4-2133 RAM
      Gigabyte GA-Z170-HD3P
      Festplatten 2 x 1 TB, plus 1x 512 GB SSD Harddisk
      NVIDIA GTX 980 TI 6GB
      2 x 27 Zoll Monitore, 1 x 34 Zoll Monitor, 1 x 19 Zoll Monitor
      Win 10
      P3D V4, AS16, ASCA, ORBX Pakete, FS Global Ultimate NG, GSX, FSUIPC, PFPX, Topcat, Navigraph Abo, PMDG B737 NGX, Saitek Flightyoke Pro, Rudder Paddels, TQ, 2 x Funkgeräte, 1 x Multipanel, 1 x Switchpanel, Opencockpits MCP, 2x Opencockpits EFIS
    • Ich habe ebenfalls festgestellt, ich kann in der Scenery Bibliothek keine Prioritäten mehr verschieben. Verschiebe ich diese und Quittiere mit ok, lädt er einmal wie gewohnt durch, und man sollte denken er hats verschoben. Denkste. Gehe ich dann wieder in die Library, ist der Airport wieder genau auf der selben Priorität wie vorher.

      Ich versteh jetzt garnix mehr. Muss eventuell der Content oder Client neu installiert werden? Bei was von beidem wären meine ganzen Scenerien und Airports Weg?
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4200 PS WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Also der erste Punkt hat sich erledigt, hab p3d.cfg gelöscht, und einfach direkt das Update 4.1 eingespielt. Das Problem mit der Library besteht weiterhin, ich kann leider keine Scenerien löschen oder verschieben. Selbst gelöschte sind nach dem durchladen wieder da.
      Scenery.cfg löschen? Dann ist ja alles weg.... Käme einer Neuinstallation gleich...
      Hardware:
      Intel Pentium i7 7700k auf 4200 PS WageKü
      Zotac Amp! Extreme 1080 Ti GTX 11GB
      16 GB G.Skill Trident RGB
      Gigabyte Z270 HD3
      Be Quiet! 600W Straight Power Gold
      2x Samsung 850 Evo SSD 250 GB
      2x Crucial 525 GB SSD
      2x 4TB USB 3.0 Ext. Center
      Windows 10 Prof.
      3x Samsung Curved 27", 1x LG 32"
    • Neu

      Ja, FCU ist das Fall Creators Update.
      Dort ist eine neue Funktion namens Ordnerschutz hinzugekommen. Die soll verhindern, dass Ransomware Ordner und Dateien ungefragt verschlüsselt. Zu finden in der Defenderzentrale; allerdings sollte sie standardmäßig erst mal deaktiviert sein.
      Ich habe sie seit ein paar Tagen aktiv und bereits etliche Ausnahmen hinzugefügt, u.a. die prepar3d.exe. Bei mir war folgendes Problem: sobald ich das Menü "Optionen" angewählt hatte, hat sich der Sim kommentarlos verabschiedet. Klar, weil der Ordner c:\programdata\... im zu schützenden Bereich eigener Dateien liegt. Genauso wie user\documents\prepar3dv4 addons und appdata\roaming und local. Also einfach mal den Ransomschutz checken und falls aktiv, erst mal inaktiv setzen und wenn alles läuft, würde ich Schritt für Schritt Ausnahmen hinzufügen, denn so verkehrt ist die Schutzfunktion ja nicht.

      mfg Kai
      Kai-Uwe Weiß, Mitglied im neuen FlightXPress Forum seit Sep 2007.
      Hardware: Gigabyte X79-UD3
      CPU: Sandy-Bridge E Core i7 3930k @4,3Ghz
      ASUS GTX 1080Ti
      24 GB RAM
      Windows 10 pro
      P3Dv4.1

      "We are jigsaw pieces aligned on the perimeter edge
      Interlocked through a missing Piece." Marillion