Sichtweite Nachts Lichter

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sichtweite Nachts Lichter

      jemand eine Idee, warum die lichter prompt auffhören. Scheint mir eine Einstellung zu sein, die in einer gewissen Sichtweise nur erlaubt, dass Lichter angezeigt werden. Weiß hier jemand Rat? Ich fliege mit xp 11.05 (steam ohne beta)

      lichter.png
      Intel® Core™ i7-3770K Prozessor | CPP S1155 i7-3770K 4x3.50 GHz | MBI S115 MSI Z77A-GD65 Military Class III (Z77/ATX) | 4 x RAM 4096 MB DDR3 PC1600 Corsair XMS3 | Palit Geforce 1070 8GB GameEdition
    • Ich weiss nicht, wie die Einstellung bei X-Plane heisst. Bei den anderen Simulatoren würde ich einmal den Radius Detailgenauigkeit (Loadradius) verändern. Vielleicht hat das einen Einfluss.

      Solche Einschränkungen bestehen für alles, was in der Landschaft dargestellt wird. Je weiter weg, um so schlechter die Qualität. Das ist notwendig, damit der PC nicht sofort überfordert ist.
      viele Grüsse Martin

      Flugsimulator-PC und Zubehör je nach Budget (Stand: 03.12.2017)
      Flight Simulator X - richtig einstellen und verstehen (Stand: 10.10.2017)

      i5-4670K @4.0 GHz, 12 GB RAM, ASUS 660 GTX, 2 Bildschirme, W 7 64-bit
    • Ich könnte mir vorstellen, dass die Lichter dort aufhören wo die Szenerieobjekte, welche Licht aussenden, ebenfalls aufhören. Neben Gebäuden z.B. auch der Road Traffic. Die Entfernung, bis der der solche Objekte dargestellt werden, kannst Du mit dem "Rendering Options for X-Plane 11" Tool wesentlich differenzierter einstellen, als die direkt in X-Plane.

      Was mir in diesem Zusammenhang unschön aufgefallen ist, dass die Beleuchtung von Flughäfen nachts wesentlich weiter sichtbar ist als alles andere. Das geht soweit, dass ich schon unmittelbar nach dem Start in Köln den Flughafen Düsseldorf sehen kann. Hier würde ich gerne irgendwie die "Lichtlücke" zwischen Häusern, Straßen etc. einerseits und Flughäfen andererseits schließen.