JARDesign A330

    • v11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Leute

      Ich habe gestern mal eine kleine Route von EDDL, nach EDDK eingegeben und es war bis kurz nach dem Start alles gut, derBus lässt sich supergut manuell fliegen, aber ca. 1Minute nach dem Start hatte ich einen CTD. Ich habe noch nicht nachgesehen, was das verursacht hat. Hat da irgendwer auch schon Probleme mit gehabt?
      Naja, erstmal schauen und weiter testen, es ist ja bisher auch nur eine Beta.
      Rein optisch finde ich den JD A330 sehr schön!
      Lieben Gruß
      Bernd


      i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
      P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51
    • Schröder schrieb:

      Hi Leute
      aber ca. 1Minute nach dem Start hatte ich einen CTD. Ich habe noch nicht nachgesehen, was das verursacht hat. Hat da irgendwer auch schon Probleme mit gehabt?
      Ja, allerdings erst nach 10 Minuten. Auslöser war ein Wegepunkt im FMC. Dieser wurde nicht geladen....
      Bin gespannt, ob das gefixt wird. die
      Gruß
      Rainer
      _________________________________________________________________________
      Win10 (64Bit) I7-7700K CPU 4.5 GHz , 32GB RAM DDR4 2400MHz , 11 GB NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti MSI
      - Mitglied im FlightXPress Forum seit 07.02.2000
    • Ich habe auch die V3 Beta und einen CTD beim Laden eines WP gehabt. Der zweite Flug verlief allerdings fehlerfrei.

      Allerdings habe ich noch ein anderes Problem: Ich habe mir mit Simbrief eine Route von KLAS nach EDDK erstellen und für den Jar Airbus exportieren lassen. Das Laden ins FMC per CO RTE funktioniert dann auch einwandfrei, aber sobald ich den geladenen Flugplan einfügen möchte, gibt mir der FMC folgende Meldung aus 4250N DCT 4260N SEGM. ER. und der Plan wird nicht übernommen. Ich vermute, dass der Bus NATS nicht verarbeiten kann.
      Könnt ihr das bestätigen, bzw. habt ihr Lösungsansätze oder komme ich um die gute, alte Handeingabe des Fluplanes nicht herum? ;)

      Danke euch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris75 ()

    • JARDesign A330 v3 r1 released!

      jardesign.org/forum/viewtopic.php?id=3714

      Main improvement - new FMGS, based on C++ (instead of SASL & basic X-Plane FMS)
      new features:
      + compatible with GHDeluxe v.040118
      + new MCDU MENU functions (you can operate with Ground Handling, Doors, Loading, Tow)
      + operate settings via MCDU MENU
      + separate Ground Handling operation (MCDU MENU -> Handling, next - select neeeded cars and click Drive Up)
      + MCDU movable widget (click on 3D MCDU or use Command jd/fmgs/CommandShowMcdu)
      + ND non-movable widget (click on ND)
      + Save coRoute flightplan using MCDU DATA -> Click right Arrow -> Pilots ROUTES, enter name and click SAVE
      + takeoff with heading preset
      + ND && MCDU indication and functions reworked
      + follow Speed Constraints
      + add instant flightplan generator
      8700k@5,2ghz GTX 1080OC 32GB Ram
    • Hallo!

      Während der Beta Phase und auch jetzt mit der V3 r1 ist mir aufgefallen, dass der Vogel bei variablen Windverhältnissen (Böen) stark ins schwingen kommt. Dies auch bei hohen Geschwindigkeiten und großen Höhen. Selbst beim abgeschalteten AP. Bei Jars Beta haben im Forum einige Nutzer das auch berichtet, doch wurde nicht wirklich drauf eingegangen. Konnte das jemand ebenso feststellen, bzw. hat dazu jemand Input? Das Problem gab es schonmal in XP10 und 11. War dann aber mit nächster Revi mehr oder weniger behoben.

      Vielen Dank

      VG