IVAO DE Offline

    • IVAO
    • IVAO DE Offline

      Moin,
      • Ich wollte schon lange mit der Inline Fliegerei anfangen aber habe es immer verschoben weil es mir erwas zu viel fummelei war.Habe dann heute mir mal endlich zeitgenommen mich in IVAO einzuarbeiten und, siehe da, IVAO Deutschland ist Offline
      • Ist das Jetzt permanent oder nur temporär?
      • Existiert eigentlich das Netzwerk noch? Bzw. Gibt es lotsen?
      LG
      P.S Habe auch in richtung VATSIM gedacht aber das scheint mir etwas veraltet.(Kann mich natürlich auch irren)
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Hier gibt's nen Thread der sich damit beschäftigt.

      Einfach mal gucken. Bin mim Handy on daher ist nen Link schwierig.

      Vatsim ist aber nicht veraltet. Für P3D v4 meines Erachtens erste Wahl da bei Ivao nicht die MTLs unter v4 funktionieren.

      LG Chris
      Grüße Chris

      Intel I5 3570K, GTX 970, 8GB Ram
      P3D, Xplane 10
    • Habe nur den hier gefunden.
      Dort steht aber nur warum IVAO DE offline ist aber ich habe keine antwort gefunden auf meine oben genannten fragen gefunden.

      LG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Es gibt momentan leider tatsächlich etwas Stress in der Führungsebene der deutschen Division. Im Zuge dessen sind viele alte Staff Member ausgestiegen und es gibt einen neuen Staff. Im Moment wird an einer neuen Website gebaut. Das ist also gerade temporär und sollte sich hoffentlich bald etwas beruhigen.

      Das Fliegen und Lotsen auf dem Netzwerk schränkt das jedoch kaum ein. Es sind Lotsen und Piloten online, auch in Deutschland (webeye.ivao.aero/). Durch die momentanen Probleme in der Division stehen aber leider keine Charts und Schulungsunterlagen zur Verfügung. Das betrifft leider auch die ausgezeichneten Newbietouren, die einen sehr schön in die Online-Fliegerei eingeführt haben. Ich hoffe, dass diese weiterhin angeboten werden, wenn sich der Staub gelegt hat und dir diese sehr ans Herz legen.

      Also, wenn du schon ein bisschen Ahnung von Funkverfahren hast, kannst du trotzdem online fliegen. Vielleicht triffst du ja auch nette Leute, die dir das ein bisschen erklären, zum Beispiel an einem wenig frequentierten Flughafen. Die normalerweise sehr gute Infrastruktur für Einsteiger steht halt momentan nicht zur Verfügung. Ich hoffe das schreckt dich nicht vollständig von der Online-Fliegerei ab.
    • Bin zwar neu im Thema aber habe mir schon oft die Prozeduren durchgelesen, nur die Installation habe ich irgendwie nicht hingekriegt...
      Sind die Downloadlinks noch verfügbar?
      LG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Jetzt fangt doch bitte mit dem Kindergarten nicht auch noch hier an, jeder des es unbedingt wissen will (also wie es sich anhört wenn sich Kinder um Schnuller streiten) kann doch alles im Ivao Forum nach lesen. Mich nerven die ständigen Ausreden- und Anschuldigung- Mails schon genug. Überlebens wichtige Informationen bekommt man auch aus anderen Quellen, muss man sich halt mal par Tage etwas bemühen und suchen.
      Flo...
    • Ist das Jetzt permanent oder nur temporär?

        • das bisherige IVAO Deutschland ist permanent offline, die Gründe hierfür findest du dierekt bei ivao.aero
        • Das Kindergartengetue der IVAO Obrigkeit ist gefühlt ebenfalls permanent
        • es wird/soll wieder eine deutsche IVAO Seite geben, zu finden hier
      • Existiert eigentlich das Netzwerk noch? Bzw. Gibt es lotsen?
        • Das Netzwerk exisitiert noch. Das Kaspertheater hat auf den eigentlichen Lotsen- und Flugbetrieb in Deutschland zumindet technisch vorerst keine Auswikung.
      LG
      P.S Habe auch in richtung VATSIM gedacht aber das scheint mir etwas veraltet.(Kann mich natürlich auch irren)
      • Sowohl VATSIM als auch IVAO sind beides Netzwerke, welche technisch nicht frisch sind. Das merkt man in allen bereichen.
      • IVAO hatte bisher den Vorteil der MTLs, also das darstellen des Onlinetraffics in deinem Simulator. Dies ist im P3D V4 nicht mehr zufriendenstellend bis gar nicht möglich.
      • Der größte Nachteil bei IVAO ist die hoffnungslos veraltete Software der Clienten. Hier merkt man am deutlichsten den Zahn der Zeit.
      • Vorteil bei VATSIM ist die deutlich modernere Software der Clienten. VATSIM hat zwar keine eigene MTLs, allerdings lässt sich dies gut durch gängige Traffic Programme wie UTLive oder MyTraffic 6 ausgleichen. Für den Onlinetraffic werden dann die Maschinen solcher Programme genutzt.
      • Der für meinen Geschmack größte Nachteil bei VATSIM ist die dermaßen schlechte Sprachqualität, welche ebenfalls an veralteter Technik liegt (alte Codecs). Es klingt dort wirklich wie ein Dosentelefon. Die offiziele Begründung liegt darin, das VATSIM dadurch den realen Sprechfunk nachbilden will. Ich selbst habe zwar keine Erfahrung mit realem Sprechfunk in der Luftfahrt, hatte aber zu meiner Marine Zeit genug mit VHF und UHF Sprechfunk zu tun. Das klingt deutlich besser, als das VATSIM gegurgel.

      Auf beiden Netzwerken ist es nach heutigen Stand jedoch technisch möglich, ohne Probleme seiner Leidenschaft nach zu gehen.
      In Foren getägtigte Äußerungen stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
      Ich vertrete offiziell weder meine VA oder Allianz, noch meine/n Corporation / Clan!

      System:
      i7-6700K @ 4.6 GHz; Asus MAXIMUS VIII RANGER; 16 GB 3000-15 DDR4-RAM; 120 GB 840 EVO SSD; 500 GB 850 EVO SSD; 1 TB WD Velociraptor; Asus GTX 1080 Strix; Asus Xonar Essence STX 2; Win 10 Pro 64 Bit
    • Abend,
      Kleine frage, ist zwar off Topic aber ich frage sie trotzdem hier.
      Und zwar habe ich mich jetzt relativ schnell mit IVAO verbunden und alles schön und sauber installiert.
      Habe TS 2 gestartet und danach den Flusi gestartet. Habe mich dann positioniert und wollte anfangen zu funken und mich hört anscheinend keiner.
      Ich bin dann kurz raus ausm Flusi und in die TS Einstellungen gegangen und habe danach versucht zu funken und es hat funktioniert. Aber im Flusi wieder versucht und mich hört wieder kein mensch....
      Bin ich strohdumm oder ist das ein Bug?
      LG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Na Toll...
      Jetzt habe mich aus versehen im TS disconnected und kann mich nicht mehr durch IVAp connecten..
      Muss ich jetzt alles neuinstallieren?
      LG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • OK,
      Habe jetzt es geschafft alle Server manuell einzutragen(warum das nach 3 mal deinstallieren nicht geht weiß ich auch net)und ich kann mich verbinden aber ich kann nicht durch ein Frequenzwechsel auf einen anderen channel im TS schalten....
      LG
      P.S Es funktioniert auch das IvAp nicht bzw. es steuert nicht mehr den TS
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Myulu ()