PA Airbus A380 VC Merge

    • FSX
    • PA Airbus A380 VC Merge

      Guten Abend,
      Ich habe vor längerer zeit etwas über einen merge des PA A380 und dem Airbus Evolution Vol. 2 Pack von Wilco gehört, habe aber damals mich nicht damit beschäftigt denn mir hat der Freeware PA A380 gereicht.
      Aber seitdem ich zur Online Fliegerei umgestiegen bin habe ich doch lust mal den Brummer zu fliegen und ich kann ja nur schlecht mit einem Flieger ohne FMC Online fliegen...
      Deswegen wollte ich fragen ob sich das lohnt und ob jemand damit Erfahrung hat.
      Vielen Dank im Voraus ^^

      David
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Myulu schrieb:

      merge des PA A380 und dem Airbus Evolution Vol. 2 Pack
      Stimmen denn die Koordinaten soweit überein, dass man das machen kann?
      Die Flugeigenschaften werden immer für die Koordinaten des Konstruktionsprogrammes (Gmax, 3D Max) ausgelegt u. der Viewpunkt sollte auch an der richtigen Stelle sein.
      Man kann den Koordinatenursprung nicht für Innen- u. Außenmodel einzeln verschieben.
      Ich sollte schon mal ein Merge "reparieren", wo der Pilot im Schwerpunkt sitz.

      Siehe z.B.:

      reference_datum_position = 0, 0, 0
      empty_weight_CG_position = 0, 0, 0
      eyepoint = 69.4, -1.76, 3.9

      reference_datum_position = 0.00, 0.00, 0.00
      empty_weight_CG_position= 12.50, 0.00, 0.00
      eyepoint = 103.3, -1.76, 3.60

      reference_datum_position =-4.5, 0, 0
      empty_weight_CG_position=-4.0, 0, 0
      eyepoint=53.0, -1.8, 4.3

      Wenn diese Daten nicht zusammenpassen, wird die Kiste nie richtig fliegen u. es kann dann auch schon auf dem Boden mal so etwas passieren:
      Rolf-Uwe
    • Guten Morgen,
      Ich habe ein link gefunden wie es aussehen soll:


      LG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Myulu schrieb:

      wie es aussehen soll
      ist klar, aber ob es wirklich funktioniert, ist nicht erkennbar.
      Dafür musst Du schon mal ein paar Stunden Freizeit opfern um das zu erkennen.
      Du kannst auch nicht davon ausgehen, dass alles was in den Foren geschrieben wird, richtig ist.
      Du bist auf der sicheren Seite, wenn Du erst mal Alles kritisch betrachtest, auch dieses Video zeigt evtl. schon eine Macke, die auf falsche Parameter deuten könnte. :?:
      rolf-uwe-hochmuth.de/FSX-Gischt-Schnee-Regen-Effect.htm
      Rolf-Uwe
    • Ich habe hier noch ein video von einem Deutschen gefunden der auch zeigt das das ding tut:
      youtu.be/9ay3AotWjF4
      LG
      P.S Die sicht in dem video scheint normal zu sein.
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Klar "tut das Ding" :D Ob er zum Online-Fliegen taugt, kann ich aber nicht beurteilen, da ich nur "offline" fliege.
      Das VC an sich wird vom PA Airbus A380 übernommen und die Gauges vom Wilco/Feelthere Airbus Vol. 2 EVO
      Guckst du etwa meine Screenies hier im Screenshot-Fred: BIlder zum PA Airbus A380 Wilco Airbus Vol.2 EVO Merge

      Nach dem unglücklichen Neuaufsetzen meines Computers mit Win10 1709 (ohne Rollback-Möglichkeit) hab ich den Merge momentan aber nicht auf der Platte.
      duesenwerni, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.
    • So, bin wieder da.
      So geht's (Wilco Airbus Vol 2 Evo muss installiert sein):

      1. du suchst im Internet nach A380 Super Pack FSX V1.zip.
      2. Entpacken und bitte UNBEDINGT auf Viren prüfen, mein Norton meldete mir bei der "FSX VC Rain Fix.exe" einen Trojaner und hat die Datei isoliert (Kann aber bei Norton immer mal auch eine falsche positive Meldung sein) - PS die Datei ist nicht nötig, einen VC rain Fix gibt's im Netz gratis, falls nötig, etwa bei Flight1
      3. Nach dem Entpacken findest du darin einen Ordner namens A380.
      4. Wenn du den anklickst, findest du darin einen Ordner "Microsoft Flight Simulator X". Den öffnest du.
      5. Dann findest du 5 Ordner: Effects, Feelthere, FSPassengers, Gauges und SImObjects.
      6. Beginne mit "SimObjects" - öffne den Ordner und du gelangst zum Unterordner "Airplanes". Öffne "Airplanes" und du findest 4 Ordner mit "Project Airbus A380 ..."
      7. Kopiere diese vier Project Airbus Ordner in deinen FSX/SimObjects/Airplanes-Ordner.
      8. Nun zum Ordner "Gauges": kopiere de Inhalt des Ordners "Gauges" in deinen FSX/Gauges-Ordner.
      9 Gehe zum Ordner "Effects": Kopiere den Inhalt des Unterordners "texture" in den FSX/effects/texture-Ordner.
      10. Kopiere die übrigen 8 fx-Dateien in den FSX/Effects-Ordner.
      11: Wenn du wie ich keine 3D Shockwave lights indtslliert hast, kopiere aus der Datei "Additional config for aircraft.cfg.txt" die Lights-Section und überschreibe damit NUR die Lights-Section bei den aircraft.cfg der PA380-841, PA380-842 und PA380-861. (Falls du Fragen hast wie das geht, lass es mich wissen).

      Falls du noch FSPassengers hast, lies die weiteren Anleitungen im Package,auch die übrigen Dokumente sind sehr wichtig.
      Ganz wichtig - damit du in die MCDU Eingaben mit deiner Tastatur machen kannst, musst du im Airbus Configurator von Wilco unter der Rubrik "Configuration" einen Tastatur-Shortcut für MCDU-Keyboard-Input definieren. Ich habe CAPS-Lock gewählt. Wenn du dann im Flug die CAPS-Lock (Feststelltaste auf deutsch) betätigst, kannst du mit deiner Tastatur ganz normal in die MCDU schreiben.
      Um zB die route Discontinuities zu löschen, musst die dann die Backspace.Taste betätigen, dann steht CLR im Scratchpad. Dann die Discontinuity anklicken und Backspace- weg ist sie.

      P.S: wenn du mit Navigraph die Navdata vom Wilco Airbus aktualisiert hast, hast du auch im PA A380 die aktuelle Navdata und kannst damit online fliegen.

      Soweit die Kurzanleitung. Melde dich, falls du noch Fragen hast.

      LG, Werner
      duesenwerni, Mitglied im FlightXPress Forum seit Jan 2008.
    • Abend Werner,
      Danke für die tolle Anleitung ^^
      Auf der WILCO Seite gibt es 3 verschiedene Airbus Evo Packs zu kaufen. Welche Benötige ich? ?(
      Capture12.PNG
      Intel Core i5-7500 @ 3.4GHz, 8GB RAM, Nvidia GeForce GTX1060 3GB, Win 10 Home 64bit

      Tower: "Haben Sie Probleme?"
      Pilot: "Hab meinen Kompass verloren."
      Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."
    • Ich habe das Merge Pack auch mal wieder installiert.
      Hmm, soweit scheint es zu funktionieren, aber wenn ich rein manuell fliege, dann spinnt mein Throttle ganz schön ´rum.
      Wenn ich auf die Flaps-Speed herunter will, dann gibt der Throttle plötzlich Vollschub.
      Naja, ist ganz nett, aber scheint ganz schön verbuggt zu sein!
      Lieben Gruß
      Bernd


      i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
      P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51
    • Hi Duesenwerni!
      Ich muss heute abend mal sehen, ob es irgendwelche Doppelbelegungen gibt!

      Übrigens habe ich noch den "Fly_by_Wire=1"-Eintrag des default A321 in die aircraft.cfg des A380 eingefügt. Ich finde, es "fühlt" sich damit realistischer an....
      Lieben Gruß
      Bernd


      i7/4790k @ 4Ghz, GTX1070/8GB, 16GB Ram, 2x Samsung Evo850 250Gb (1xSystem und 1xP3D V3.2), Samsung Evo850 500GB (P3D V4), Crucial 120 GB (X Plane), 1TB HDD, Saitek X52 Pro.
      P3D V4, P3D V3.4, X Plane 10.51